Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Veligandu - Lily Beach Bericht / Vergleich » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Veligandu - Lily Beach Bericht / Vergleich 2 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.002 Votes - Average Rating: 10.00
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
udo12
Badewannenurlauber






Registration Date: 26.03.2006
Posts: 5

Text Reisebericht: Veligandu - Lily Beach Bericht / Vergleich 07.08.2006 21:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Veligandu 4,5 Sterne

Anreise mit Ltu ab Frankfurt .Reisezeit vom 12. July bis 02.August 2006


Wir waren vom 12. July bis 21. July auf Veligandu und
vom 21. July bis 02. August auf Lily Beach



Die Insel Veligandu ist 100 Meter x 500 Meter und mit Einzelbungis bestückt. Es gibt ein offenes mit Sandboden ausgestattetes Restaurant, Bar und Rezeption .Außerdem einen kleinen Shop , Billardtisch , Dart , kleine Fernsehecke , Kicker , Bücher, Wassersportzentrum , Spa und Fitnessraum. Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet .Die große außen Terrasse ist mit Holzstühlen und Tischen bestückt.

Bungalows sind gut eingerichtet mit Klima und Ventilator , Safe , Kühlschrank , Schreibtisch mit Musikanlage , Kleiderschrank ,2 Singelbetten , unter dem Kofferhocker sind 4 Schubladen, ein Sofa - welches als Zustellbett benutzt wird. Im Bad sind zusätzlich Fön und Duschgel, Shampoo und Lotion vorhanden .Auf der Terrasse sind 2 Stühle und ein Tisch dazu 2 Liegen mit Auflagen am Strand..Ich Persönlich fand eigentlich die Bungis 300 – 304 die am Fußballfeld liegen und die Bungis 175 -176 nicht so gut wegen der Lage .Alle anderen Bungis ob West oder Ost sind eigentlich zu empfehlen. Die Wasserbungis sind super schön.

Essen unglaublich gutes ESSEN , es war jeden Tag eine Freude ins Restaurant zu gehen
Jeden Tag wurde gegrillt .

Spa wir gönnten uns auch eine Massage, kann ich nur empfehlen.

Tauchen sehr Professionell, schöne Steilhänge, Strömungstauchen
Schnorcheln ist am Bootssteg Richtung Wasserbungis ganz nett sowie am Spa .

Sandbank diese scheint sich nicht zu verändern wie uns Gäste mitteilten die schon zu unterschiedlichen Jahreszeiten dort waren. Jedenfalls ist diese Sandbank sehr schön .Man findet dort auch immer einen Platz mit Liegen im Schatten. Am Ende der Sandbank befindet sich der Anleger für das Wasserflugzeug wo man sich abends mit einem Wein den Sternenhimmel sehr gut ansehen kann.

Wir hatten super Wetter, es hat in der Zeit von 08.00 Uhr bis 24.00 Uhr einmal 2 Minuten geregnet.

Für die Insel Veligandu kann ich nur ein großes LOB aussprechen.


Weiter ging es dann nach Lily Beach mit einem guten Gefühl im Bauch.

Lily Beach 4,5 Sterne

Insel Lily Beach hat in etwa dieselbe Größe wie Veligandu und ist mit Doppelbungis ausgestattet. . Es gibt ein offenes mit Sandboden ausgestattetes Restaurant, Bar und Rezeption .Außerdem einen Shop , Billardtisch , Tennisplatz, Spielplatz, Dart , Bücher, kleine Fernsehecke , Wassersportzentrum , Pool & Poolbar, Spa und Fitnessraum. .Die beiden außen Terrasse eine am Pool und die andere an der Bar sind mit Plastikstühlen und Tischen bestückt. Dort findet man aber leider nicht immer einen Platz.


Bungalows sind gut eingerichtet. Mit Klima und Ventilator ,Kühlschrank , Fön, Schreibtisch ,Musikanlage , Kleiderschrank ,2 Singelbetten ,im Bad welches größer ist als auf Veligandu sind zusätzlich Duschgel , Shampoo und Lotion vorhanden .Auf der Terrasse sind 2 Stühle und ein Tisch .Dazu 2 Liegen mit Auflagen am Strand .Die Bungis die an der Nordseite liegen fand ich deswegen schlecht weil man auf eine Hecke schaut ( frage mich sowieso warum diese Hecke da ist ) , die Bungis die auf der Südseite liegen, fand ich schlecht weil man ständig die Mauer vor den Augen hat. Die Wasserbungis fand ich auch schlecht weil sie keine Privatsphäre haben d.h keine Abtrennung auf der Terrasse man schaut quasi seinem Nachbarn zu.

Essen KATASTROPHE, nicht zu vergleichen mit Veligandu. Ich bin kein Gourmet würde aber das Essen eher in den 2,5 Sterne Bereich einordnen.

Spa nicht getestet

Tauchen sehr Professionel , schöne Steilhänge , Strömungstauchen , viel Fisch
Schnorcheln komplett zu umrunden am Hausriff, sehr sehr gut

Für uns der einzige Pluspunkt dieser Insel.

Strand nicht so fein wie auf Veligandu wer Fußprobleme hat braucht Schuhe.

Wir haben uns gefragt warum es auf Lily Beach ein Reinfall war , nun gut, wenn man bedenkt das diese Insel nur als AI zu buchen ist , dann gibt sich das Personal halt nicht mehr viel mühe .Die im AI angebotenen Coktails sind nicht genießbar , das Eis was im AI angeboten wird ist nicht genießbar ebenso die Snacks. Die Kellner im Restaurant bis auf ein paar Ausnahmen, alle nicht bereit zu arbeiten. Weder den Tisch abzuräumen noch Getränke zu bringen. Wenn man sich Getränke von der Bar mitbringt schauen Sie auch noch doof. Die Crew an der Rezeption sowie die von der Poolbar waren auch voll daneben. Die Boys an der Bar waren super nett , super schnell und sehr aufmerksam .Ich denke auch , das diese Insel wegen des Pools einen Stern bekommen hat und wenn man diesen mal abzieht von den 4,5 Sternen dann bleiben noch 3,5 Sterne , hier würde ich den 0,5 Stern noch abziehen dann bleiben 3 Sterne und dann stimmt es auch mit dem essen . Der Bereich wo sich die Mauer um die Insel zieht dort roch auch immer das Wasser. Sehr bedenklich fand ich auch die abendliche Rochenfütterung , es kam sogar vor das anwesende Kinder geweint haben vor Angst weil die Rochen sich in einander verbissen haben .Es gab sogar Gäste die den Herren , der die Fütterung durchgeführt hat , mit folgenden Satz begrüßt haben: Es ist jetzt 21.01 Uhr ,Sie sind 1 Minute zu spät die Fütterung sei doch um 21.00 Uhr .
Wir haben auch von anderen Gästen gehört das Sie sich beim Koch bedankt haben für das Essen mit den Worten: Das Essen sei First Class !! Für mich nicht nachzuvollziehen sie sollten mal Urlaub auf Veligandu machen.

Für uns steht jedenfalls fest :

1. nie wieder eine Insel mit AI
2. eine Insel ohne Rochenfütterung
3. nie wieder Doppelbungis



Da jeder Mensch seinen Urlaub anders definiert will ich hier nur die wesentlichen Sachen erwähnen. Spezielle Fragen werden gerne beantwortet.

Der Bericht wurde auch von meiner Liebsten bei Malediven.net eingestellt.Bilder werden noch kommen.

c.herub c.herub is a male
Liegenklauer


images/avatars/avatar-307.jpg



Registration Date: 27.06.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: keine, da grimma so schön ist -oktober 2007 Lahami
Herkunft: grimma

RE: Reisebericht: Veligandu - Lily Beach Bericht / Vergleich 08.08.2006 08:24 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi udo,

schön, wenn man den unmittelbaren vergleich hat und liest...

ich war bislang 2 mal auf lily, keine frage, 4,5 sterne hat die insel nie und nimmer....!!

was das personal angeht, ich habe die von dir geschilderten erfahrungen bislang nicht gemacht...also bei uns hat das bisher immer bestens geklappt.....

dass dieser grünstreifen viel zu dicht ist...steht ebenfalls ausser zweifel

dennoch muss ich sagen, dass bei uns...lily einen spitzenplatz..bei den bislang 6 beurlaubten inseln deswegen einnimmt, da uns schnorcheln und tauchen sehr wichtig ist...zudem reisen wir mit kind...die kinderfreundlichkeit ist auf lily klasse....und im gegensatz zu euch...fanden wir das essen bisher gut...

grüße

__________________
Join the Mobbingclub

Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,670
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island und Safari Island
Herkunft: Deutschland

09.08.2006 07:46 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

danke für den bericht/vergleich udo12.

ich war auch schon auf beiden inseln und es ist schwer diese nur zu vergleichen weil sie angeblich vier sterne+ haben. lily ist gegenüber veligandu um einiges billiger. das hat schon seine gründe und diese hast du zum großteil auch aufgeführt. essenstechnisch, strand und vom personal her kommt lily um längen nicht an veligandu heran. lily hat dafür aber das sehr gute hausriff mit dem veligandu nicht mithalten kann. man sollte halt abwägen was einem wichtig ist und durch die selbst gesetzten prios entscheiden welche insel für einen die beste ist.

Troll

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

udo12
Badewannenurlauber






Registration Date: 26.03.2006
Posts: 5

Thread Starter Thread Started by udo12
hi troll 09.08.2006 21:10 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

du hast den nagel auf den kopf getroffen .
das ist der pluspunkt für lily beach.

viele grüsse udo

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

23.08.2006 07:54 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo,

ich habe mal 2 Fragen zu den (Schnorchel-)Einstiegen auf
Veligandu:

1) jemand berichtete mir "vom Bungalow 136 gerade raus zum Riff".
Ist 136 nicht auf der Westseite, so dass man da die Lagune
direkt vor der Nase hat?

2) Als ich März 05 da war, war der Flugzeuganleger direkt am
Bootsanleger. Ist das immer noch so, oder ist er jetzt
wonaders (z.B. am Ende der Sandbank)?

Danke! smile

Grüße

__________________


Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,670
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island und Safari Island
Herkunft: Deutschland

23.08.2006 08:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von alzberger
2) Als ich März 05 da war, war der Flugzeuganleger direkt am
Bootsanleger. Ist das immer noch so, oder ist er jetzt
wonaders (z.B. am Ende der Sandbank)?

im Juni 2004 haben die Flugzeuge vorne am Steg bei der Sandbank angelegt.

Troll

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

23.08.2006 08:21 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@Troll

danke für die schnelle Antwort.

Im März 05 wurde am Ende der Sandbank gebaut;
da hatte man den Anleger bestimmt nur vorübergehend
verlegt.

Grüße smile

__________________


Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,670
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island und Safari Island
Herkunft: Deutschland

23.08.2006 22:04 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von alzberger

1) jemand berichtete mir "vom Bungalow 136 gerade raus zum Riff".
Ist 136 nicht auf der Westseite, so dass man da die Lagune
direkt vor der Nase hat?

die 136 ist fast unten bei den wasserbungalows auf der atollinnenseite.

folgendes foto dürfte auf dieser höhe gemacht worden sein:



weitere fotos von veligandu gibt es hier.

Troll

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

24.08.2006 07:23 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@Troll

und kommt man wohl von dort übers Riff?

Ich kenne nur die Einstiege Bootsanleger,
Flugzeuganleger (Sandbank) und Spa.

Grüße smile

__________________


Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,670
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island und Safari Island
Herkunft: Deutschland

24.08.2006 07:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von alzberger
@Troll

und kommt man wohl von dort übers Riff?


ja das klappt. dort ist eine schneise in die korallen geschlagen. der ausstieg war zu unserer reisezeit leider nicht markiert und schwer zu finden. bei flut ging es aber auch ohne probleme übers riffdach.

Troll

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute lilybeach (Forum: Geburtstagskinder)   09.07.2019 06:05 von MaledivenTraum   44 0   09.07.2019 06:05 von MaledivenTraum  
Alles Gute Beach (Forum: Geburtstagskinder)   13.05.2019 06:29 von MaledivenTraum   93 0   13.05.2019 06:29 von MaledivenTraum  
1 Dateianhänge enthalten Reisebericht: Ellaidhoo Maldives by Cinnamon vom 27.06 [...] (Forum: Malediven Reiseberichte)   31.07.2016 17:09 von Spyro2   11,030 15   29.04.2019 19:48 von traumtester  
Thulhagiri Beach bungalows / zweistöckig? (Forum: Malediven)   27.01.2019 14:13 von Harry42   895 0   27.01.2019 14:13 von Harry42  
Reisebericht: Hondaafushi + Videos (Had Dhaalu Atoll) (Forum: Malediven Reiseberichte)   17.01.2019 22:00 von m_BK   1,476 1   17.01.2019 23:57 von Penguin  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Veligandu - Lily Beach Bericht / Vergleich

Views heute: 11.470 | Views gestern: 28.479 | Views gesamt: 142.401.495


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 89 | Gesamt: 0.450s | PHP: 99.78% | SQL: 0.22%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel