Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Helengeli 8. - 22.November 2006 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Helengeli 8. - 22.November 2006 4 Votes - Average Rating: 7.754 Votes - Average Rating: 7.754 Votes - Average Rating: 7.75
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
ulla ulla is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-895.jpg



Registration Date: 27.05.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: Ziarifuschi - 1992, Helengli 2006, angaga 2008, Schnorchelsafari+Eri yadu 2010
Herkunft: Bei Stuttgart

Text Reisebericht: Helengeli 8. - 22.November 2006 27.11.2006 21:08 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Nach 14 Jahren ging es wieder auf die Malediven. Ich machte mir damit ein Traum war. Bedingt durch meine Behinderung und einen akuten Bandscheibenvorfall – waren die Voraussetzungen zwar nicht optimal, aber ich wollte es sooo sehr.

Der Flug mit der LTU – war ungemütlich und ich war froh als die Malediven nach ca. 10 Stunden in Sicht kamen. Die XL-Seats in der 7.ten Reihe verdienen den Namen nicht – und auch nicht den Aufpreis. Der Service war auf dem Hinflug eher „na ja“ - auf dem Rückflug völlig OK.

Wir hatten über Maledivian gebucht – und von denen wurde dort alles organisiert, sodass wir auf dem Flughafen sofort empfangen wurden und alles mehr als reibungslos und schnell ablief. Wir kamen uns vor wie VIPs - wir wurden an allen Menschen-Schlangen vorbeigeleitet und Schwups waren wir innerhalb weniger Minuten schon beim Bus von TMA – der auch gleich alleine mit uns losfuhr.

Auf den Wasserflieger warteten wir ca. 20 Min. Einen Aufpreis für Übergepäck mussten wir nicht bezahlen. Nach ca. 20 .Min. Flug landeten wir vor Helengeli am Floss, wo wir aufs Dhoni umstiegen. Nach etwa 10.min. Bootsfahrt waren wir beim Jetty angekommen. Dort wurden wir direkt von dem Manager Philip begrüßt und direkt zum Bungalow begleitet. Dort bekamen wir einen Begrüßungsdrink und einen Snack sowie Obst. Etwas Enttäuschung machte sich im ersten Moment breit, da wir nicht unseren Wunschbungalow hatten, aber Philip wusste schon Bescheid und gab Entwarnung. Gleich am nächsten Morgen durften wir in den Wunschbungalow 12 umziehen. Auch bekamen wir die gewünschten Liegenauflagen, wie von Maledivan versprochen. Allerdings sollten wir dafür bezahlen. Maledivian hat aber den Betrag sofort erstattet.

Helengeli ist etwa 1.5 km lang aber nur die Hälfte ist Hotelbereich. Der Staffbereich ( der sich im Naturbelassenen Teil der Insel befindet bei Tauchschule und Spa) ist gesperrt. Helengeli hat einen kleinen Inselshop und eine Bibliothek mit großer Auswahl an Büchern, Internet. Tauchschule Ocean Pro, das Spa bietet sehr viele Behandlungen, kleinen Pool mit Holzliegen und Sonnenschirmen.

Bungalow: ( 50. Doppelbungalows)
Bad mit außen- und innenDusche. Zimmer sehr einfach aber zweckmäßig. Minibar voll gefüllt und man zahlt den gleichen Preis wie in der Bar oder Restaurant. Unser Bungalow hatte eine tolle Sicht auf den Strand und das Meer. Den Sonnenuntergang konnte man direkt von den Liegen aus beobachten. Obwohl über die Hellhörigkeit geschrieben wurde haben wir keinerlei Geräusche von unseren Nachbarn gehört (wir hatten in der Zeit sogar drei verschiedene). Sodas wir nicht sagen können das es hellhörig ist.

Der Roomboy kam 2x täglich.

Alles ist mit Sand... man braucht keine Schuhe. Allerdings hatten wir nach 2 Wochen bedingt das durch den vielen Regen der Sand etwas „grob“ wurde – das Gefühl das die Fußsohlen leicht „empfindlich“ wurden.

Bar/Restaurant:
alles sehr schöne Möbel – gemütlich und man hat im Restaurant freie Tischwahl täglich. Buffet: Suppe, Salat, Fisch, Fleisch, Reis, Kartoffeln (auch Pommes), Gemüse, täglich Pasta frisch zubereitet und etwa 3-5 verschiedene Desserts. Frühstück: es gibt ein „Eierkoch“ der einen seine „Wunscheier“ zubereitet. Ansonsten Müsli, frisches Obst, vers. Brotsorten, Käse, dazu ein paar „warme“ amerikan. Speck, Beans oder sonstiges (war nicht so mein Ding – daher weiß ich nichts genaues). Die Marmeladen waren eher künstlich.

Schnorcheln:
Ein traumhaftes Hausriff. Täglich sahen wir Schildkröten, Haie, Falterfische, Kaiserfische, Schnapper, Lippfische, einfach alles was man sich vorstellen kann. Vor allem an der Spitze riesige Schwärme bunter Fische. Allerdings gab es auch recht angegriffslustige Drückerfische, die zubissen, obwohl keine Brut-Saison war. Laut der Tauchbasis ist es dort den Fischen wohl zuviel mit den Schnorchler und daher kommt es zu unvorhergesehenen (ohne Warnung) Angriffen. (ich wurde ca. 3 – 5 Minuten (es kommt einem ewig vor) attackiert und ein Loch in der Hose (Sonnenschutz) und ein dicker „Kratzer“ waren das Ergebnis. Ab diesem Zeitpunkt war ich sehr sehr vorsichtig – und machte nur noch sehr große Bögen J 6. Einstiegstellen zum Riff. Selbst am Jetty sieht man schon sehr viel. Hier ist eine Putzerstation und wir konnten einen dicken Igelfisch (hat oben nur ein Zahn) stundenlang beobachten. Ebenso wohnt hier ein Oktupus und ein dicker Zackenbarsch.

Kurz vor der Inselspitze kann man auch Feilenfische sehen.

Personal:
Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.

Leute:
zu unserer Zeit waren fast nur Schweizer auf der Insel. Außerdem noch ein Paar Taiwaner und Japaner.

Fazit:
Eine Insel ohne Schnick-Schnack mit einem super Hausriff. Hoffentlich kann dies so bestehen bleiben.

__________________
Liebe Grüssles
Ulla

meine UW-Videos



antares_999 antares_999 is a male
Badewannenschnorchler


images/avatars/avatar-86.jpg
meine Galerie (10)


Registration Date: 14.12.2005
Posts: 18
Besuchte Resorts: Lily Beach, Embudu, Lohifushi, Kuda Rah, Bolifushi
Herkunft: Deutschland

RE: Reisebericht: Helengeli 8. - 22.November 2006 27.11.2006 22:18 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

danke für den anschaulichen Bericht. Wie war der Zustand der Korallen?

Grüße

klaus81 klaus81 is a male
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Registration Date: 11.07.2005
Posts: 11,049
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

28.11.2006 18:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke, Ulla! Ich hätte gerne noch etwas im Vergleich zu vor 14 Jahren gelesen. Wer kannn schon so vergleichen!
Hast Du auch Fotos gemacht? Die Galerie wartet auf Nachschub Augenzwinkern
Klaus

ulla ulla is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-895.jpg



Registration Date: 27.05.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: Ziarifuschi - 1992, Helengli 2006, angaga 2008, Schnorchelsafari+Eri yadu 2010
Herkunft: Bei Stuttgart

Thread Starter Thread Started by ulla
30.11.2006 20:24 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo,
also hmm ich denke die Korallen gediehen - sie sahen mal nicht tot aus.

Zum Vergleich:
vor 14 Jahren war Hulule - klein - nur eine Landebahn und eine Wellblechhütte(halle) zum abfertigen - das wars.. heute ein richtiger Flughafen
Es ist der helle Wahnsinn - wenn man es von früher kenn - man kann es nicht vergleichen ... irgendwie ein andere Welt geworden.
Heute ist es so "grossstädtisch" - damals war es "arm"...
Es gab damals nur die Dhonis zum Transport auf die Insel - ganz vereinzelt Schnellboote... heute alles schnell (wobei ich nix gegen die Wasserflieger sagen will - ich habe den Flug genossen) - aber es ist ein anderes Tempo.
Auch auf der Insel - es ist alles so westlich..
Damals gab es zum essen NUR Fisch - zweimal täglich... (wir hatten aber auch eine einfach-Insel - Ziaryfuschi).
Frühstück ungetostets Weissbrot - und etwas aufstrich.
Im Inselshop - Einheimische Kekse etc. klar auch Tschirt und Tücher - aber mehr halt net.
Man duschte damals mit kalten (naja) Salzwasser... auch wurde der Ventilator (Klima gab es nicht) über Mittag abgeschalten.
Es war alles "einfacher".
Ich war ja jetzt nach 14 Jahren nochmal auf Garfaru... damals gab es kein Hafen... man wurde mit dem Boot abgeholt . .. der STrand sah eher "veralgt" und damit unsauber aus.. heute hatten dort viele ein Handy... es ist zwar immer noch viel "Armut" oder einfachheit dort - aber nicht mehr so.

Es war ...anderst .. hm ich weiss nciht wie ich es ausdrücken soll...
Ich hatte auf einem Ausflug mir ein Kegelschneckenstachel in den Fuss gestochen, ich hatte glück er steckte in der Hornhaut - und das meiste Gift war raus - als wir ihn entfernen wollten - kam etwas ins Fleisch..
In kurzer Zeit schwoll der Fuss unsäglich an....
Am nächsten Tag entscheid ein Arzt-Urlauber - ich müsse in die Klinik.. aber in Male war nix was man hätte irgendwie ansteuern können - so brachte mich der Reiseleiter damals erst 4 Stunden mit dem Dhoni nach Male - dann weiter nach Colombo...
Es gab in Male nix... man hätte nicht mal eine Wunde richtig nähen können.

Ich denke heutzutage wäre alles anderst...es ist irgendwie die westliche Welt dort eingekehrt.. ob gut oder schlecht vermag ich nicht zu sagen.. nur eins... ich befürchte .. es ist nicht alles gut daran (leider).

LG
Ulla

PS: ich wurde in Colombo operiert.. und habe mich dort 4 Tage später aus dem KH entlassen und flog zurück (mit Reiseleiter) nach Male um am nächsten Tag zurück nach Deutschland zu fliegen , weil damals nur ein Flug die Woche ging :-)

__________________
Liebe Grüssles
Ulla

meine UW-Videos



ulla ulla is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-895.jpg



Registration Date: 27.05.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: Ziarifuschi - 1992, Helengli 2006, angaga 2008, Schnorchelsafari+Eri yadu 2010
Herkunft: Bei Stuttgart

Thread Starter Thread Started by ulla
30.11.2006 20:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

achja, Bilder gibt es hier:

http://www.arcor.de/palb/thumbs_public.j...albumID=3847756

__________________
Liebe Grüssles
Ulla

meine UW-Videos



klaus81 klaus81 is a male
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Registration Date: 11.07.2005
Posts: 11,049
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

30.11.2006 20:44 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Davon möchte man noch viel mehr lesen, denn solche Berichte sind nirgends gesammelt.
(Der Foto-Link geht leider nicht)


Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

30.11.2006 21:07 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von ulla
Hallo,
also hmm ich denke die Korallen gediehen - sie sahen mal nicht tot aus.

Zum Vergleich:
vor 14 Jahren war Hulule - klein - nur eine Landebahn und eine Wellblechhütte(halle) zum abfertigen - das wars.. heute ein richtiger Flughafen
Es ist der helle Wahnsinn - wenn man es von früher kenn - man kann es nicht vergleichen ... irgendwie ein andere Welt geworden.
Heute ist es so "grossstädtisch" - damals war es "arm"...
Es gab damals nur die Dhonis zum Transport auf die Insel - ganz vereinzelt Schnellboote... heute alles schnell (wobei ich nix gegen die Wasserflieger sagen will - ich habe den Flug genossen) - aber es ist ein anderes Tempo.
Auch auf der Insel - es ist alles so westlich..
Damals gab es zum essen NUR Fisch - zweimal täglich... (wir hatten aber auch eine einfach-Insel - Ziaryfuschi).
Frühstück ungetostets Weissbrot - und etwas aufstrich.
Im Inselshop - Einheimische Kekse etc. klar auch Tschirt und Tücher - aber mehr halt net.
Man duschte damals mit kalten (naja) Salzwasser... auch wurde der Ventilator (Klima gab es nicht) über Mittag abgeschalten.
Es war alles "einfacher".
Ich war ja jetzt nach 14 Jahren nochmal auf Garfaru... damals gab es kein Hafen... man wurde mit dem Boot abgeholt . .. der STrand sah eher "veralgt" und damit unsauber aus.. heute hatten dort viele ein Handy... es ist zwar immer noch viel "Armut" oder einfachheit dort - aber nicht mehr so.

Es war ...anderst .. hm ich weiss nciht wie ich es ausdrücken soll...
Ich hatte auf einem Ausflug mir ein Kegelschneckenstachel in den Fuss gestochen, ich hatte glück er steckte in der Hornhaut - und das meiste Gift war raus - als wir ihn entfernen wollten - kam etwas ins Fleisch..
In kurzer Zeit schwoll der Fuss unsäglich an....
Am nächsten Tag entscheid ein Arzt-Urlauber - ich müsse in die Klinik.. aber in Male war nix was man hätte irgendwie ansteuern können - so brachte mich der Reiseleiter damals erst 4 Stunden mit dem Dhoni nach Male - dann weiter nach Colombo...
Es gab in Male nix... man hätte nicht mal eine Wunde richtig nähen können.

Ich denke heutzutage wäre alles anderst...es ist irgendwie die westliche Welt dort eingekehrt.. ob gut oder schlecht vermag ich nicht zu sagen.. nur eins... ich befürchte .. es ist nicht alles gut daran (leider).

LG
Ulla

PS: ich wurde in Colombo operiert.. und habe mich dort 4 Tage später aus dem KH entlassen und flog zurück (mit Reiseleiter) nach Male um am nächsten Tag zurück nach Deutschland zu fliegen , weil damals nur ein Flug die Woche ging :-)


@ Ulla
Kann das sehr gut nachvollziehen, es ist eine andere Zeit, der Fortschritt hat auch vor den Males nicht Halt gemacht, persönlich beurteile ich dies als schlecht, wir sind das erste Mal auf die Males geflogen, um Abstand zu gewinnen, Robinson-Leben ohne Luxus, den haben wir hier, das war unser Motiv, und der Gedanke vieler, die wir dort kennengelernt haben.
Leider sind diese schönen Zeiten vorbei! traurig
Ich finde es aber trotzdem gut, daß mal jemand den Vergleich von vor 14 Jahren mit heute gegenüberstellt, ist für viele mit Sicherheit interessant.

@ Klaus
Hab noch alte Fotos von 1987, kann ja mal versuchen, sie zu scannen und das ein oder andere in die Fotogalerie zu stellen.
Wenn das überhaupt was wird mit diesen alten Dingern.
Dauert aber, im Moment wenig Zeit.

LG
westkurve80

P.S. Der Fotolink funktioniert bei mir auch nicht

__________________

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by westkurve80: 30.11.2006 21:08.


ulla ulla is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-895.jpg



Registration Date: 27.05.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: Ziarifuschi - 1992, Helengli 2006, angaga 2008, Schnorchelsafari+Eri yadu 2010
Herkunft: Bei Stuttgart

Thread Starter Thread Started by ulla
30.11.2006 21:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

aber nun
http://www.arcor.de/sw-Dn-TrTcnjsRoqKipw...albumID=3847756

__________________
Liebe Grüssles
Ulla

meine UW-Videos


This post has been edited 1 time(s), it was last edited by ulla: 30.11.2006 21:50.



Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

01.12.2006 17:55 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von klaus81
Davon möchte man noch viel mehr lesen, denn solche Berichte sind nirgends gesammelt.


...lies mal was von Packi... fröhlich (oder sieh Dir was von seinen Trips an)

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,823
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

01.12.2006 18:36 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von klaus81
Danke, Ulla! Ich hätte gerne noch etwas im Vergleich zu vor 14 Jahren gelesen. Wer kannn schon so vergleichen!
Hast Du auch Fotos gemacht? Die Galerie wartet auf Nachschub Augenzwinkern
Klaus


Ich habe mal ein paar Photos von den Malediven vom Anfang der 70 er reingestellt ! Auch Aufnahme der Flughafeninsel von oben u.a.

Penguin

__________________


katana katana is a female
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-709.jpg
meine Galerie (216)


Registration Date: 10.10.2006
Posts: 699
Besuchte Resorts: Angsana Ihuru und Banyan Tree 2006 ... Cinnamon Alidhoo 2007
Herkunft: geb. Bayern

01.12.2006 18:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Ulla,

Danke für die schönen Fotos ... der Knaller: die unerlaubte Zusammenrottung der Einsiedlerkrebse ... KLASSE

LG

__________________
Liebe Grüße katana



Nächster Deutscher Meister

ulla ulla is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-895.jpg



Registration Date: 27.05.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: Ziarifuschi - 1992, Helengli 2006, angaga 2008, Schnorchelsafari+Eri yadu 2010
Herkunft: Bei Stuttgart

Thread Starter Thread Started by ulla
01.12.2006 19:48 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
die unerlaubte Zusammenrottung der Einsiedlerkrebse


warum ist das nicht errlaubt ???

Wir haben abends als "Pay-TV" immer ein Brötchen gespendet und schon kamen sie aus allen Richtungen.
Ein taiwanisches Päarchen hat schon angemerkt - das die ganze Insel leer wäre von den Krebsen - war kein Wunder - sie trieben sich vor Bunge 11/12 herrum.... großes Grinsen

__________________
Liebe Grüssles
Ulla

meine UW-Videos



Schnorchelfan Schnorchelfan is a female
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-67.gif
meine Galerie (163)


Registration Date: 20.06.2004
Posts: 1,865
Besuchte Resorts: 3x Veligandu, Rangali, 2x Vakarufalhi, Alimatha, Paradise-Island, Angaga, Fihalhohi , 2x Thudufushi- 2x Schiff Aisha
Herkunft: Hamburg

01.12.2006 20:13 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Ulla,

schöner Bericht !

Ich kann es total nachvollziehen, wir waren (für einen halben Tag) 1992 auf Ziyaraifushi, damals war Guido Reiseleiter auf der Insel, dann ging es rüber nach Veligandu wo es tatsächlich schon Süß.-Warmwasser gab und nicht NUR Fisch. Trotzdem hat es uns auf Ziyaraifushi auch SEHR gut gefallen.

In der Fotogalerie findest Du ein Foto vom Flughafengebäude (aussen) von 1992 die anderen habe ich noch nicht eingescannt,. Draußen unter den Bäumen auf den gelben Plastikstühlen zu sitze und auf den Abflug zu warten das hatte schon was.

LG schnorchelfan

PS: wir waren das erste Mal 1990 auf den Males

ulla ulla is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-895.jpg



Registration Date: 27.05.2006
Posts: 271
Besuchte Resorts: Ziarifuschi - 1992, Helengli 2006, angaga 2008, Schnorchelsafari+Eri yadu 2010
Herkunft: Bei Stuttgart

Thread Starter Thread Started by ulla
01.12.2006 20:20 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Schnorchelfan,
Wann genau warst du 1992 dort ?
Wir waren damals (hab grad im Photoalbum nachgeschaut) - vom 16. März - ich dann 10 Tage - meine Freundin drei Wochen (ich so kurz wegen Kegelschnecke).
Mir hat damals nix gefehlt.
Mal sehn - irgendwann schaffe ich es die Bilder einzuscannen :-))

LG
Ulla

__________________
Liebe Grüssles
Ulla

meine UW-Videos



katana katana is a female
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-709.jpg
meine Galerie (216)


Registration Date: 10.10.2006
Posts: 699
Besuchte Resorts: Angsana Ihuru und Banyan Tree 2006 ... Cinnamon Alidhoo 2007
Herkunft: geb. Bayern

01.12.2006 21:09 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von ulla
quote:
die unerlaubte Zusammenrottung der Einsiedlerkrebse


warum ist das nicht errlaubt ???

Wir haben abends als "Pay-TV" immer ein Brötchen gespendet und schon kamen sie aus allen Richtungen.
Ein taiwanisches Päarchen hat schon angemerkt - das die ganze Insel leer wäre von den Krebsen - war kein Wunder - sie trieben sich vor Bunge 11/12 herrum.... großes Grinsen


Massenkopulationen in der Öffentlichkeit sind generell nicht erlaubt ... und das wird auch noch von Mäzenen aus den Bungis 11/12 unterstützt großes Grinsen ... die Gesichter des taiwanesischen PÄrchens hätte ich ja doch gern gesehen.

LG

__________________
Liebe Grüße katana



Nächster Deutscher Meister

Schnorchelfan Schnorchelfan is a female
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-67.gif
meine Galerie (163)


Registration Date: 20.06.2004
Posts: 1,865
Besuchte Resorts: 3x Veligandu, Rangali, 2x Vakarufalhi, Alimatha, Paradise-Island, Angaga, Fihalhohi , 2x Thudufushi- 2x Schiff Aisha
Herkunft: Hamburg

02.12.2006 09:40 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von ulla
Hallo Schnorchelfan,
Wann genau warst du 1992 dort ?
LG
Ulla


hi Ulla,

wir waren im Januar da, also etwas vor Dir.

LG schnorchelfan

Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Reisebericht: Fuvahmulah + Videos (Forum: Malediven Reiseberichte)   04.10.2019 11:32 von m_BK   3,259 2   04.10.2019 21:45 von m_BK  
Reisebericht: Hondaafushi + Videos (Had Dhaalu Atoll) (Forum: Malediven Reiseberichte)   17.01.2019 22:00 von m_BK   3,028 2   31.08.2019 22:04 von Thym1959  
Alles Gute micha220867 (Forum: Geburtstagskinder)   22.08.2019 09:39 von MaledivenTraum   112 0   22.08.2019 09:39 von MaledivenTraum  
1 Dateianhänge enthalten Reisebericht: Ellaidhoo Maldives by Cinnamon vom 27.06 [...] (Forum: Malediven Reiseberichte)   31.07.2016 17:09 von Spyro2   12,476 15   29.04.2019 19:48 von traumtester  
Alles Gute Karin2202 (Forum: Geburtstagskinder)   22.02.2019 05:17 von MaledivenTraum   217 0   22.02.2019 05:17 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Helengeli 8. - 22.November 2006

Views heute: 19.469 | Views gestern: 24.053 | Views gesamt: 145.192.160


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 105 | Gesamt: 0.528s | PHP: 99.81% | SQL: 0.19%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel