Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
ruessellinchen ruessellinchen is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-816.jpg
meine Galerie (125)


Registration Date: 29.07.2006
Posts: 259
Besuchte Resorts: Club Faru(September 2006), Embudu Village 2010
Herkunft: Wuppertal

Text Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 28.09.2006 20:26 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Zusammen,
hier nun unser Reisebericht vom Club Faru auf Farukolhofushi.


Donnerstag, 07.09.2006
Planmäßig am Donnerstag den 07.09.2006 um 22.30 Uhr hob der Airbus A330-300 vom Frankfurter Flughafen Richtung Doha / Katar ab.

Der Service an Bord war gut, das essen schmeckte und man konnte trinken was man wollte.
Da die Maschine nicht ausgebucht war hatten wir genug Platz um auch mal die Augen zu zumachen. Nach gut 6 Std Flug landeten wir mit einer Butterweichen Landung auf Doha. Wir waren durch einige Berichte im Internet über der Flughafen Doha etwas verunsichert, aber wir wurden eines besseren belehrt. Die als so schlecht dargestellten Toiletten waren nicht so schlecht wie gelesen, es stand kein Wasser cm hoch in selbigen.

Der ganze Flughafen wird zurzeit umgebaut, klar das hier und dort noch einige Gerüste etc standen, dies störte uns aber in keiner Weise. Nach gut 2,5 Std Aufenthalt ging es dann mit einem Airbus A 320 weiter auf die Malediven.

Die Landung auf Male war einfach nur klasse, so etwas habe ich noch nicht erlebt. Der Flieger landete und der Pilot stieg sofort in die Eisen, er bremste so stark das man sich am Vordersitz abstützen müsste :o)

Wir wurden von unserer Reiseleitung begrüßt und es ging direkt weiter mit dem Speedboot. Nach ca. 10 min. kamen wir auf Farukolhufushi im Club Faru an. Es regnete leider sodass der Schirm unser ständiger Begleiter während der ersten 2 Tage war.

Freitag, 08.09.2006
Man empfing uns mit einem leckeren Cocktail, danach checkten wir ein und konnten sofort unser Zimmer beziehen. Bevor wir allerdings zu den Zimmern geleitet wurden, kam ein kleiner Mann auf uns zu und begrüßte uns in einem fast perfekten Deutsch. Er heißt Manjula, kommt aus Sri Lanka und ist für fast alle belange der Gäste zuständig.

Wir waren auf der anderen Seite der Insel im Zimmer 147 (Parterre mir Terrasse) untergebracht, keine 20 m vom türkisfarbenen Wasser entfernt.
Die Zimmer sind zweckmäßig und Landestypisch eingerichtet. Ein großes Bett, eine in der Wand eingelassene zusätzliche Liege, ein Schreibtisch und ein Hocker. Des Weiteren gibt es einen Fön, 2 Schränke sowie einen elektr. Safe. Das Bad ist geräumig und hat einen großen Spiegel sowie eine Dusche in der man auch zu zweit Platz findet.
Die Toilette ist getrennt vom Bad. Es gab eine Klima und einen Venti.
In der ganzen Woche haben wir nicht eine Mücke gesehen bzw. gehört.

Nachdem wir die Koffer ausgepackt haben, sind wir zur Erkundungsrunde aufgebrochen.
Es gibt eine Main Bar, eine Beach Bar, das Restaurant, eine kleine Bücherei sowie eine Tischtennisplatte und einen Billardtisch. Des Weiteren gibt es auch einen Wellness Tempel, der uns allerdings nicht so interessiert hat. Ein Wassersportangebot ist auch vorhanden, man kann Kanus und Surfbretter leihen.
Auch eine Tauchschule gibt es, dazu später mehr.

Als die Uhr so langsam auf 19.30 Uhr zuging machten wir uns auf den Weg zum Restaurant. Wir bekamen einen Tisch zugewiesen und einen Kellner. Das essen hat uns zu jeder Zeit geschmeckt. (versch. Sorten Fleisch außer Schweinefleisch, div. Sorten Salat mit versch. Dressings, Reis, Nudeln, stellenweise auch Kartoffeln). Das Frühstück war nicht so mein Ding, da ich ein ausgesprochener Wurst und Käse Esser bin und es fast nur Marmelade und Müsli etc gab. Der Kaffee ist dort, in unseren Augen, ungenießbar - beim nächsten Urlaub ist wieder ein Glas löslicher dabei.

Samstag, 09.09.2006
Am nächsten Tag regnete es immer noch, sodass uns kaum etwas anderes übrig blieb als zu lesen bzw. zu spielen. Aber für solche Fälle hatten wir ja zwei Spiele mit.


Sonntag, 10.09.2006
Am Nachmittag hörte der Regen endlich auf und wir sind das erste Mal zum Schnorcheln gewesen. Es war einfach nur traumhaft, das türkisfarbene Wasser der feine Sand die bunten Fische.................für uns war es auch das erste Mal das wir richtig geschnorchelt sind.


Montag, 11.09.2006
Mein Mann und ich sind zur Tauchschule gegangen um einen Schnuppertauchkurs zu machen. Nachdem wir uns ein Video ansehen mussten und nach Ersteinweisung bekamen wir kurz erklärt wie es sich mit dem tauchen verhält.
Wir bekamen einen Shorty und dann ging es ab ins Wasser. Es wurden div. Übungen mit uns gemacht, wie Maske ausblasen etc.
Ich musste den Schnupperkurs leider abbrechen, da ich eine Kontaktlinse verloren habe und der Shorty mir viel zu eng war. Er war so eng das ich mit dem ganzen Tauchgepöngel kaum Luft bekam. Abends stelle ich dann fest das ich auch blaue Flecken hatte.
Die Tauchlehrerin ist dann mit meinen Mann bis auf 12 m getaucht, mein Mann schwärmte abends nur so davon das wir noch mal zur Tauchschule hingegangen sind und fragten ob ich es noch mal versuchen kann. Ilona, die Tauchlehrerin, sagte klar am nächsten morgen um 9.30 Uhr geht’s los.

Dienstag, 12.09.2006
Morgens um 9 Uhr sind wir zur Tauchschule gegangen und ich bekam einen Shorty der mir endlich passte. Nach erneuter Einweisung ging es dann am frühen Nachmittag zum Riff raus. Diesmal hatte Ilona zwei Anfänger im Schlepptau. Ich muss sagen das ich total begeistert bin vom tauchen. Wir werden nun einen Tauchschein machen.
Hier ein ganz liebes Dankeschön an Ilona das sie soooo geduldig mit mir war.

Mittwoch, 13.09.2006
Nach dem Frühstück sind wir mal wieder Schnorcheln gewesen wie jeden Tag. Danach ein bisschen in der Sonne liegen und lesen, mal kurz in die Bar, dann wieder Schnorcheln etc etc :o)) Das Hotel biete auch zweimal am Tag einen Schnorchelausflug an. Man wird mit einem Dhoni zum Banana Reef gebracht und kann dort Schnorcheln. Ist zwar gut aber wie wir finden nicht ganz so toll. Die Fische und die Korallen sind dort zu tief um richtig etwas zu erkennen. Eine gelbe Netzmuräne konnten wir sehen. Andere die mit uns dort geschnorchelt haben, haben Haie und Schildkröten gesehen.

Donnerstag, 14.09.2006
Wie immer nach dem Frühstück gingen wir Schnorcheln und schwimmen, dann mal wieder lesen etc.. Diesmal sind wir zur Beach Bar gegangen und haben uns mit der Strömung bis vor unser Zimmer treiben lassen. Wir haben in der ganzen Woche die schönsten Fische beim Schnorcheln gesehen, wie zum Doktorfische, nen Krake und andere schöne Fische.

Freitag, 15.09.2006
Nach dem Mittagessen war leider schon die Zeit des Koffer Packens angesagt. Wir wurden gegen 17.30 Uhr abgeholt und zum Flughafen gebracht. Am Flughafen wurden wir wieder von unserer Reiseleitung begrüßt bzw. verabschiedet.
Der Rückflug nach Doha hob pünktlich um 20.15 Uhr ab und war etwas stressig, da die Maschine total ausgebucht war.
Auch dieses mal hatten wir einen langen Aufenthalt in Doha, ganze 3 Std, mussten wir warten bis es nach Frankfurt weiterging.

Der Rückflug war auch ganz angenehm, wieder war die Maschine nicht ausgebucht, sodass wir wieder viel Platz hatten und uns so richtig breit machen konnten.


Samstag, 16.09.2006
Gegen 6.30 Uhr landeten wir wieder in Frankfurt, und gegen 10.30 Uhr wieder hier zu hause in Wuppertal

Zusammenfassung:
Der Urlaub war für uns einfach nur total schön, genau das richtige für den Einstieg in die Maledivenwelt.

Wir werden auf jedenfall wieder Urlaub auf den Malediven machen, es gibt ja jede Menge Inseln großes Grinsen
Die Strände auf der Insel sind in unseren Augen toll, klar das man im Korallensand auch mal Korallenstücke findet. Dreckig waren die Strände nicht, es gibt zwar Seegras dort, aber das ist halt natur.
Das Essen war auch in unseren Augen gut und genießbar-wer hier nix findet dem kann ich auch nicht helfen, das AI Angebot mehr als ausreichend.
Es gab Vat 69, Grodons Dry Gin, Smirnoff Wodka und Baccardi Rum und Softdrinks. Das Bier kam aus Singapur und nannte sich Tiger Beer auch sehr bekömmlich. Der Wein ist auch o.k.
Die Betten waren für uns etwas zu hart, was aber auch daran liegt das wir Wasserbetten verwöhnt sind.
Die Gäste auf der Insel waren allesamt o.k., es waren Engländer, Deutsche und ein paar Japaner dort.
Die Insel wird auch von versch. Crews als Zwischenstopp genutzt, wie z. b. LTU und Lauda Air.

Wir haben letztendlich fast 650 Bilder gemacht, und es wird nicht unser letzter Urlaub auf den Malediven sein :o))

Ich werde gleich noch Bilder vom Club und Unterwasserfotos einstellen

Liebe Grüße
Sabine

__________________
Liebe Grüße
Sabine

18.09.12 Sharm El Sheik, Melia Sharm Resort & Spa

Klick mich

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by ruessellinchen: 28.09.2006 20:28.


klaus81 klaus81 is a male
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Registration Date: 11.07.2005
Posts: 11,049
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

28.09.2006 20:48 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Da hat der Virus wieder welche erwischt Augenzwinkern
Gleich noch Bilder? Da warte ich!
Doha wird evtl. Olympiaflughafen, denn heute wurde gemeldet, dass sich Qatar um Olympia 2016 bewerben will.


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,575
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

28.09.2006 21:20 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Toller informativer Reisebericht, Ruessellinchen! Schön, dass es euch dort so gut gefallen hat. smile


Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

28.09.2006 21:21 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Sabine

Es scheint so, daß Euch der Malevirus erwischt hat, obwohl die Wahl der Insel den Worten nach zu entnehmen das nächste Mal eventuell anders ausfallen wird.

Habt Ihr Freddy, den Leiter der Tauchbasis, auch kennengelernt oder war er während eures Aufenthaltes nicht anwesend?

LG
westkurve80

__________________


ruessellinchen ruessellinchen is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-816.jpg
meine Galerie (125)


Registration Date: 29.07.2006
Posts: 259
Besuchte Resorts: Club Faru(September 2006), Embudu Village 2010
Herkunft: Wuppertal

Thread Starter Thread Started by ruessellinchen
28.09.2006 21:33 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@westkurve80

Sicher haben wir Freddy auch kennengelernt, ein echt total netter Kerl. Die anderen drei, Harry, Vicky und Ilona sind auch alles sehr sehr nett.

Liebe Grüße
Sabine

__________________
Liebe Grüße
Sabine

18.09.12 Sharm El Sheik, Melia Sharm Resort & Spa

Klick mich

Isa Isa is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-328.jpg



Registration Date: 09.04.2006
Posts: 389
Besuchte Resorts: Kuredu 05,06,07
Herkunft: Schweiz

28.09.2006 22:01 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi Sabine !
Nur kurz zum Tauchen : ich hab beim Tauchen schon mehrfach eine Linse verloren , lustigerweise immer die linke ( ... hat aber nix mit meiner Gesinnung zu tun ... Augenzwinkern ! ) Wenn sie sich nicht grad unter's obere Augenlid verabschiedet & 's anfgefangen hat zu brennen und zu jucken ,dann ist es in der Regel nicht so dramatisch gewesen . Für mich war's eher so : je aufregender der TG , desto weniger hab ich gemerkt , dass ich nur noch "einäugig " war Augenzwinkern !!!

Gruss Isa

gerymarathon gerymarathon is a male
Badewannenurlauber



meine Galerie (2)


Registration Date: 08.11.2006
Posts: 4
Besuchte Resorts: Club Faru
Herkunft: Leoben/Stmk/Austria

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 15.11.2006 18:20 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Super Bericht!

Wir waren ebenfalls im Club Faru und zwar vom 14.10.06-24.10.06 und können uns den Ausführungen von Sabine nur anschließen.
Auch für uns war es ein wunderschöner Einstieg in die Inselwelt der Malediven und wir werden sicher in absehbarer Zeit wieder dorthin zurückkehren....aber um einfach soviel als möglich dort kennen zu lernen wird es wahrscheinlich eine andere Insel (All Inclusive) werden. Und um jede Menge Informationen über die Inseln zu sammeln eigent sich ja bestens der Besuch dieses Forums großes Grinsen

LG Renate und Gery

Holde Holde is a female
Badewannenurlauber






Registration Date: 03.01.2008
Posts: 5
Besuchte Resorts: Meeru 2002
Herkunft: Königswinter

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 03.01.2008 23:03 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Du,

wir möchten unsere Hochzeitsreise im Club Faru verbringen, kannst du mir eventuell einen Bungalow empfehlen?
Ich weiß das diese in Gruppen zusammenstehen, aber es ist unsere Hochzeitsreise :-)

Danke und lieben Gruß
Holde

halatisia halatisia is a female
Strandhocker


images/avatars/avatar-936.jpg



Registration Date: 17.06.2008
Posts: 25
Besuchte Resorts: im Januar nach Summer Island Village in ziyaaraifushi
Herkunft: Düsseldorf

17.07.2008 10:10 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Super tollerBericht, Danke dafür!

Helena Helena is a female
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-695.jpg
meine Galerie (30)


Registration Date: 05.11.2004
Posts: 546
Besuchte Resorts: 2002 Dhigufinolhu, 2005 Fihalhohi; Jan. 2008 Vilamendhoo, 2010 Madoogali
Herkunft: Zürich, Schweiz

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 17.07.2008 15:45 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Holde
Hallo Du,

wir möchten unsere Hochzeitsreise im Club Faru verbringen, kannst du mir eventuell einen Bungalow empfehlen?
Ich weiß das diese in Gruppen zusammenstehen, aber es ist unsere Hochzeitsreise :-)

Danke und lieben Gruß
Holde


Warum wollt Ihr unbedingt auf eine so Flughafennahe-Insel für Euren Honeymoon? Wie kommt Ihr denn auf Club Faru?

__________________
Dhigufinolhu 2002 – Fihalhohi 2005 – Vilamendhoo 2008 – Madoogali 2010

Schnorchelfan Schnorchelfan is a female
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-67.gif
meine Galerie (163)


Registration Date: 20.06.2004
Posts: 1,865
Besuchte Resorts: 3x Veligandu, Rangali, 2x Vakarufalhi, Alimatha, Paradise-Island, Angaga, Fihalhohi , 2x Thudufushi- 2x Schiff Aisha
Herkunft: Hamburg

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 17.07.2008 16:52 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Holde

Ich weiß das diese in Gruppen zusammenstehen, aber es ist unsere Hochzeitsreise :-)

Danke und lieben Gruß
Holde


Hi Holde,

dann suche Dir eine andere Insel, nicht so nahe an Hulule und Male ran.

LG schnorchelfan

suedwest suedwest is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-468.jpg
meine Galerie (75)


Registration Date: 06.01.2004
Posts: 1,310
Besuchte Resorts: Sun Island, Full Moon Beach, Vilamendhoo/Filithey o, Alimatha/2xDhiggiri
Herkunft: aus`m Badischen

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 17.07.2008 21:30 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Helena
quote:
Original von Holde
Hallo Du,

wir möchten unsere Hochzeitsreise im Club Faru verbringen, kannst du mir eventuell einen Bungalow empfehlen?
Ich weiß das diese in Gruppen zusammenstehen, aber es ist unsere Hochzeitsreise :-)

Danke und lieben Gruß
Holde


Warum wollt Ihr unbedingt auf eine so Flughafennahe-Insel für Euren Honeymoon? Wie kommt Ihr denn auf Club Faru?


holde`s künftig bessere hälfte is vmtl. ein "spotter" und im airliners.net aktives mitglied...

ich pers. würde dieses resort meiden... m.m.

__________________
---- ich brauch`keinen Winter ----

qawra qawra is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-376.jpg
meine Galerie (84)


Registration Date: 21.09.2004
Posts: 1,357
Besuchte Resorts: Fihalhohi, Athuruga --- Biyadoo, Rannalhi, Thudufushi,
Herkunft: Münsterländer mit schwäbischem Migrationshintergrun d

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 17.07.2008 22:39 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Psssssssst .....
aus Holdes Profil:

Letzte Aktivität: 14.01.2008 10:01

vielleicht sind die ja schon wieder geschieden .... geschockt

__________________


Schnorchelfan Schnorchelfan is a female
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-67.gif
meine Galerie (163)


Registration Date: 20.06.2004
Posts: 1,865
Besuchte Resorts: 3x Veligandu, Rangali, 2x Vakarufalhi, Alimatha, Paradise-Island, Angaga, Fihalhohi , 2x Thudufushi- 2x Schiff Aisha
Herkunft: Hamburg

RE: Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06 18.07.2008 14:05 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von qawra
Psssssssst .....
aus Holdes Profil:

Letzte Aktivität: 14.01.2008 10:01

vielleicht sind die ja schon wieder geschieden .... geschockt


Brille

Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Reisebericht: Ihuru Okt./Nov. 2019 (Forum: Malediven Reiseberichte)   14.11.2019 15:03 von Thym1959   1,866 2   14.11.2019 15:51 von Troll  
Reisebericht: Fuvahmulah + Videos (Forum: Malediven Reiseberichte)   04.10.2019 11:32 von m_BK   3,731 2   04.10.2019 21:45 von m_BK  
Alles Gute Manta155 (Forum: Geburtstagskinder)   01.10.2019 06:32 von MaledivenTraum   124 0   01.10.2019 06:32 von MaledivenTraum  
Alles Gute Bjoern1609 (Forum: Geburtstagskinder)   16.09.2019 07:02 von MaledivenTraum   159 0   16.09.2019 07:02 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Hondaafushi + Videos (Had Dhaalu Atoll) (Forum: Malediven Reiseberichte)   17.01.2019 22:00 von m_BK   3,508 2   31.08.2019 22:04 von Thym1959  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Club Faru 07.09.06 - 15.09.06

Views heute: 19.518 | Views gestern: 22.201 | Views gesamt: 146.022.662


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 99 | Gesamt: 0.570s | PHP: 99.82% | SQL: 0.18%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel