Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Vakarufalhi vom 04. bis 19. Mai 2006 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (2) 1 2 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Vakarufalhi vom 04. bis 19. Mai 2006 3 Votes - Average Rating: 9.673 Votes - Average Rating: 9.673 Votes - Average Rating: 9.673 Votes - Average Rating: 9.673 Votes - Average Rating: 9.67
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Text Reisebericht: Vakarufalhi vom 04. bis 19. Mai 2006 28.05.2006 10:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Am 04. Mai 2006 starte ich mit einem Freund von Düsseldorf aus in meinen zweiten Maledivenurlaub. Nach der relativ großen Insel Kuredu steht in diesem Jahr die idyllische, 210 x 240 Meter kleine Insel Vakarufalhi im Süd-Ari-Atoll auf dem Programm. Doch vor dem pünktlichen Start um 21:30 lernen wir die strengen Sicherheitskontrollen auf dem DUS-Airport kennen. Nachdem wir unsere Koffer abgegeben haben, blickt die LTU-Dame auf unser Tauchgepäck und fragt, ob dort Taucherlampen mitgeführt würden. Wir schütteln die Köpfe und teilen ihr freundlich mit, dass sich die Lampen im normalen Gepäck befinden ;-)) Große Augen starren uns an und wir merken an der veränderten Gesichtsfarbe der junge Dame, dass das wohl keine gute Idee war. Sie klärt uns auf, dass die Koffer nun aus dem Flughafenkeller zurückgeholt werden und die Lampen im Handgepäck mitzuführen seien. Prima, die erste Hürde ist genommen. Nun kommt die Flughafenpolizei ins Spiel. Da in den Taucherlampen hohe Mengen an Sprengstoff gelagert sein könnten und wir anscheinend Ähnlichkeiten mit Nachwuchsterroristen aufweisen, lernen wir die Funktionsweise des Gaschromatographen kennen. Da wider Erwarten kein Sprengstoff, sondern doch nur Batterien sowie eine Glühbirne in der Lampe gefunden werden, dürfen wir nun endlich in die Maschine und fliegen los…mit der LTU.

Der Flug
Der Nachtflug verläuft gut und dank Oropax auch sehr ruhig. Erst als ich die Ohrenstöpsel herausnehme, höre ich lautes Kindergeplärre aus den vorderen Sitzreihen. Aufgrund stärkerer Winde während des Landeanflugs wirkt die Landung recht unsanft und ich werde bis heute das Gefühl nicht los, dass die Maschine leicht nach links rutschte…aber egal. Wir kommen zum Stehen, holen unser Gepäck und werden zum TMA-Gebäude geshuttelt. Hier erwartet uns die nächste Überraschung als der Counterboy mit einem breiten Lächeln im Gesicht sagt, dass wir USD 38 nachzahlen dürfen wegen des Tauchgepäcks. Sämtliches Lamentieren und Diskutieren führt leider nicht zum Erfolg. Nun gut. Zahlen und freundlich sein heißt die Devise. Der Flug mit dem Air-Taxi dauert rund 25 Minuten und wir genießen die ersten Blicke über die traumhafte Inselwelt. Von Maayafushi aus shippern wir mit einem Dhoni nach Vakarufalhi….WOW….WOW….WOW

Die Insel
Die Insel hinterlässt von Beginn an einen wahnsinnig schönen Eindruck und ich verliebe mich direkt in sie. Wundervolle tropische Vegetation in saftig grünen Farben charakterisiert die sehr kleine Insel. Von außen sieht man nur „grün“, da die Bungalows direkt hinter Schatten spendenden Palmen und sonstigen Pflanzen versteckt liegen. Beim Betreten des Restaurants wird uns klar, dass wirklich nicht allzu viele Gäste auf der Insel verweilen. Restaurant, Bar, Rezeption und Tauchschule liegen zentral am Jetty A und sind gut zu erreichen…was logisch ist, da die Insel gerade 210 Meter lang und 240 Meter breit ist und sich in gut 15 Minuten umrunden lässt. Auf der gesamten Insel sind KEINE Schuhe erforderlich. Abgesehen von den Flossenfüßlingen habe ich 14 Tage lang wieder keinerlei Schuhe getragen!

Die Bungalows
Unser (Doppel-)Bungalow (Nr. 149) liegt fast direkt neben dem SPA in einem sehr schattigen und, wegen des SPA, windgeschützten Bereich. Die Ausstattung ist okay. Innen sieht man den Bungis nicht an, dass sie schon über 10 Jahre alt sind. Im Gegensatz zu den neuen Beachvillen auf Kuredu ist der Fußboden gefliest und leider nicht aus Holz. Am offenen Badezimmer nagt jedoch leicht der Zahn der Zeit. Da ich aber jeden Morgen die Außendusche unter komplett freiem Himmel nutze, stört mich die antiquierte Badewanne nicht wirklich. Insgesamt sind die Bungis wirklich vollkommen in Ordnung! Von unseren Nachbarn im Doppelbungalow bekommen wir während unseres Aufenthaltes wirklich nichts mit. Es ist jedoch interessant zu beobachten, dass einige Touristen wahre Wahnvorstellungen entwickeln bei dem Gedanken daran, in einem Doppelbungi die Ferien zu verbringen. So hatten wir während unseres Aufenthaltes drei oder vier Pärchen, die neben uns lebten.

Strand
Der Strand ist malediventypisch recht weiß und feinsandig. Stellenweise lagen jedoch recht viele Korallenstücke am Strand, die von den Inselmitarbeitern regelmäßig eingesammelt worden sind. Ansonsten gefiel uns unser Strandbereich sehr gut, da er windgeschützt neben dem SPA liegt und man nicht, wie an anderen Stellen, 20 andere Gäste gleichzeitig am Strand sieht.

Essen
Das Essen auf Vakaru schmeckt sehr, sehr lecker. Chefkoch Maurice gestaltet die Mahlzeiten sehr abwechselungsreich und bietet zum Frühstück sogar echtes (!) Nutella an. Morgens und mittags gibt’s normales Buffet mit Salaten, Suppe, Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichten, maledivischen Spezialitäten und zum Dessert viel Kuchen und Obst. Abends offerierte er an vier Tagen Buffet bzw. Barbecue. An den anderen Abenden wählt man á la carte.

Tauchschule/Tauchplätze
Die Prodivers-Tauchschule mit Marc und Petra als Leitung wird dem guten Ruf gerecht. Top-Service, hoch qualifiziertes Personal, gute Ausstattung und ein extrem hoher Spaßfaktor zeichnen die Basis aus. Neuer toller Service: Man packt seine sieben Sachen in eine Plastiktasche, stellt sie auf eine Bank an der Tauchbasis und die Crew schleppt die Klamotten auf das Dhoni. Einzige Aufgabe der Taucher: Bevor das Dhoni-Sonnendeck aufgesucht wird, um sich mental auf den Tauchgang vorzubereiten, checkt man seine Ausrüstung und baut seine Flasche, BCD und Regler zusammen. Nach den wundervollen Tauchgängen, bei denen viel Klein-, Mittel- und Großfisch sowie teilweise riesige Korallenwälder zu bewundern sind, legt man die Tauchklamotten ab, packt sie wieder in die Tasche und begibt sich rasch aufs Sonnendeck, um die Impressionen sacken zu lassen. Nach den Tauchgängen werden die Tauchutensilien komplett von der Crew gereinigt und in der Tauchbasis zum Trocknen aufgehängt. Die Taucher können somit direkt vom Boot an die Bar und einen Eiskaffee trinken ;-))
Highlight beim Tauchen: Wider Erwarten gesellt sich am Außenriff im Rahmen einer Fullday-Excursion ein knapp vier Meter breiter Mantarochen zu uns und präsentiert sich in seiner ganzen Pracht. Majestätisch gleitet dieses fantastische Tier durchs Meer und zeigt überhaupt keine Berührungsängste mit Tauchern…..ein absolut unglaubliches und fantastisches Erlebnis! Während einer anderen Dhoni-Fahrt zum Außenriff dürfen wir noch einen Walhai an der Wasseroberfläche bewundern. Leider haben wir ihn beim Tauchen dann nicht mehr gesehen :-((

SPA
Die kleinen Thai-Mädchen vom SPA leisten wirklich gute Arbeit. Neben der Willkommensmassage, die jeder Tourist genießen darf, habe ich die Aromamassage gebucht und wurde rund 50 Minuten sehr angenehm durchgeknetet. Nach den Anwendungen fühlt man sich wirklich wie neu geboren ;-)

Wetter
Mit dem Wetter haben wir Glück. Während der ersten zwölf Tage scheint fast durchgehend die Sonne, die ab und zu von kleineren Wolkenbändern umhüllt wird. Zum Ende hin zog ein starker Tropensturm über unser Atoll, der leider meine Sonnenbrille dahingerafft hat. Einen Tag vor der Abreise regnete es leider ganztägig. Aufmerksame Leser wissen, dass der Mai zu den regenreichsten Monaten zählt und diese Wetterkapriolen durchaus als normal eingestuft werden.

Fotos und Bilder
Eine Auswahl an Urlaubsfotos veröffentliche ich in den nächsten Tagen, spätestens ab Anfang Juni 2006, auf meiner Homepage http://web.mac.com/warmtaucher

FAZIT
Ich bin von dem Urlaub mehr als begeistert. Dass die Malediven zu meinen Lieblingsdestinationen aufgrund der Idylle, Ruhe, der optimalen Tauchbedingungen sowie des exzellenten Essens zählen, dürfte nach den beiden Urlauben klar sein. Aber Vakarufalhi zeichnet sich durch seine schlichte Schönheit, die sehr familiäre und angenehme Inselatmosphäre sowie das typische Maledivenfeeling aus. Zwar war ich im letzten Jahr als Maledivenneuling von Kuredu sehr positiv beeindruckt, jedoch gewinnt Vakarufalhi den Direktvergleich um Längen!!!
Ich bin mir sicher, dass ich Vakarufalhi erneut besuchen werde!!!


Wenn Ihr Fragen zu Vakarufalhi oder auch Kuredu habt, meldet Euch bitte unter bjoern.winkler@t-online.de. Fotos findet Ihr unter http://web.mac.com/warmtaucher

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!

smoky
unregistered
28.05.2006 10:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke Björn, sehr schöner Reisebericht!
Schön, dass dir Vakaru so gut gefallen hat. Freue mich schon auf die Fotos.


Ich denke, du weisst jetzt weshalb so viele Urlauber die kleineren Inseln bevorzugen?
Wir hatten damals mit einer kleinen Insel begonnen und könnten uns nie einen Urlaub z.B. auf Kuredu vorstellen - so schön die Bungis dort sind!

martini martini is a female
Rückenschnorchler






Registration Date: 15.01.2006
Posts: 114
Besuchte Resorts: RBR 06/2006
Herkunft: Norddeutschland

RE: Reisebericht Vakarufalhi vom 04. bis 19. Mai 2006 28.05.2006 10:58 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Huhu Björn
den Bericht haste aber supi geschrieben
und es hört sich alles toll an
Ich freue mich auch auf Deine Foddos
Schönen Sonntag

__________________
LG
Martini - man hat immer einen Virus mehr als man denkt

BigBoy BigBoy is a male
Liegenklauer


images/avatars/avatar-407.gif
meine Galerie (41)


Registration Date: 14.10.2005
Posts: 366
Besuchte Resorts: April 2006 Kuredu, April 2007 Eriyadu
Herkunft: Schwabenländle/Raven sburg

28.05.2006 11:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi Bjoern,

sehr schön und sehr informativ......Vakaru ist damit wieder einen Platz höher gerutscht
in meiner Favoritenliste für den nächsten Urlaub.

Dann brauchst Du ja kein Nutella mehr mitnehmen Augenzwinkern großes Grinsen

LG u. schönen Sonntag
Bernie

Storm Storm is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-765.jpg
meine Galerie (46)


Registration Date: 12.02.2006
Posts: 5,630
Besuchte Resorts: Holiday Island (Nov.2005), Bolifushi (Juni 2006)
Herkunft: Schweiz

28.05.2006 11:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hallo Bjoern

Danke für den schönen Reisebericht, ich kann mir die Insel richtig vorstellen. Toll geschrieben.

Du würdest also in Zukunft eher kleinere Inseln besuchen?

Ich freue mich auf deine Fotos.

Grüssli

Ach ja, was ich noch fragen wollte....wie war den so die Gästestruktur? Welche Länder waren vertreten? Und war die Insel ausgebucht?

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
28.05.2006 11:38 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Storm
hallo Bjoern

Danke für den schönen Reisebericht, ich kann mir die Insel richtig vorstellen. Toll geschrieben.

Du würdest also in Zukunft eher kleinere Inseln besuchen?

Ich freue mich auf deine Fotos.

Grüssli

Ach ja, was ich noch fragen wollte....wie war den so die Gästestruktur? Welche Länder waren vertreten? Und war die Insel ausgebucht?


Die Gäste kamen zu rund 3/4 aus dem deutschsprachigen Raum... die meisten kamen aus der Schweiz und Deutschland, einige wenige aus Österreich...tja und das restliche Viertel kam zum Großteil aus England.
Allesamt sehr angenehme Zeitgenossen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Edit:
Die Insel war weitestgehend ausgebucht. Zwischendurch wurde einigen Touristen angeboten, die letzte Nacht des Urlaubs auf einem Tauchboot zu verbringen.

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Bjoern: 28.05.2006 11:40.



Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

28.05.2006 11:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...Hallo Björn, kurz und knackig. Ein schöner Bericht. Einige Fragen: warum musstet ihr mit 'nem Dhoni von Maaya nach Vakaru shippern? Wie lange hat das gedauert? Fliegt TMA Vakaru nicht mehr an?...

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,670
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island und Safari Island
Herkunft: Deutschland

28.05.2006 11:53 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Spyro2
...Hallo Björn, kurz und knackig. Ein schöner Bericht. Einige Fragen: warum musstet ihr mit 'nem Dhoni von Maaya nach Vakaru shippern? Wie lange hat das gedauert? Fliegt TMA Vakaru nicht mehr an?...

die landen immer dort vor der insel.
transfer ca. 20 minuten mit dem dhoni.

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
28.05.2006 12:12 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Troll
quote:
Original von Spyro2
...Hallo Björn, kurz und knackig. Ein schöner Bericht. Einige Fragen: warum musstet ihr mit 'nem Dhoni von Maaya nach Vakaru shippern? Wie lange hat das gedauert? Fliegt TMA Vakaru nicht mehr an?...

die landen immer dort vor der insel.
transfer ca. 20 minuten mit dem dhoni.


Richtig! Somit wird man beim Strandmittagsschlaf nicht durch das laute Motorengeräusch gestört großes Grinsen

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,574
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

28.05.2006 12:26 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Vielen Dank, Björn, für den gut geschriebenen Reisebericht. Man kriegt Lust sofort hinzureisen. cool

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
28.05.2006 12:59 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hier habt Ihr die ersten Fotos Freude

Bjoern has attached these images:
ich.jpg Liebe-Urlaubsgrüße-von-Vaka.jpg Rochen.jpg Strand1.jpg Strand2.gif



__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,574
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

28.05.2006 13:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hé, die kommen in die Fotogalerie, oder? smile

hübscher Boy, der Björn! Augenzwinkern

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
28.05.2006 14:04 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von netty
Hé, die kommen in die Fotogalerie, oder? smile

[SIZE=10]hübscher Boy, der Björn![/SIE] Augenzwinkern


@Netty
Du hast vollkommen recht!!!

Die Bilder gehören in die Galerie und sind bereits hochgeladen:-)

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
28.05.2006 14:09 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

WICHTIGER HINWEIS:

Das Manta-Foto wurde übrigens von einem österreichischen Mittaucher und Bungi-Nachbarn geschossen. Er hat uns netterweise die Fotos sowie die VIDEO-Sequenz zur Verfügung gestellt.....nicht dass ich hier noch wegen Urheberrechtsverletzungen angeklagt werde fröhlich

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,813
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

RE: Reisebericht: Vakarufalhi vom 04.Mai 2006 28.05.2006 15:46 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Bjoern
Nach der relativ großen Insel Kuredu steht in diesem Jahr die idyllische, 210 x 240 Meter kleine Insel Vakarufalhi im Süd-Ari-Atoll auf dem Programm. Doch vor dem pünktlichen Start um 21:30 lernen wir die strengen Sicherheitskontrollen auf dem DUS-Airport kennen.

Da in den Taucherlampen hohe Mengen an Sprengstoff gelagert sein könnten und wir anscheinend Ähnlichkeiten mit Nachwuchsterroristen aufweisen, Was heist hier "NACHWUCHS" ? eindeutige Portraitgleichheit mit einem der "CHEFS"
lernen wir die Funktionsweise des Gaschromatographen kennen. Da wider Erwarten kein Sprengstoff, sondern doch nur Batterien sowie eine Glühbirne in der Lampe gefunden werden, dürfen wir nun endlich in die Maschine und fliegen los…mit der LTU.


Die hatten wohl das "falsche" Parteibuch großes Grinsen
kann mir nicht vorstellen, dass dieses Theater wegen JEDER Tauchlampe veranstaltet wird.

Netter Bericht. Kann ich wieder "Reklame" mit machen
Danke Björn

Penguin

__________________


Bine Bine is a female
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-903.jpg
meine Galerie (7)


Registration Date: 02.08.2005
Posts: 703
Besuchte Resorts: Olhuveli, kurz Fun Island, Palm Beach Resort
Herkunft: Hannover

29.05.2006 08:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

ich glaub renovieren fällt aus ... hört sich sehr gut an was DU da geschrieben und erlebt hast!!

__________________
BINE

www.das-jadepferd.de

sisi sisi is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-300.jpg
meine Galerie (1)


Registration Date: 02.02.2006
Posts: 2,924
Herkunft: Deutschland

29.05.2006 13:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hallo Bjoern

schöner Reisebericht!

super geschrieben smile

red panter
unregistered
30.05.2006 09:31 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Bjoern,

danke für den super Reisebericht das muss ja
ein TRAUM gewesen sein.

Wird wohl Vakarufalhi bei mir auch weit oben
in der Hitliste stehen.

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

30.05.2006 09:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi björn!
schöner bericht !
hast du etwas von einem "umbau" der insel gehört???

uns wurde im feber geflüstert, dass die insel im herbst geschlossen und umgebaut wird!!

ist der umbau von maaya schon fertig? oder wie sieht es dort aus?

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
30.05.2006 21:06 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
hi björn!
schöner bericht !
hast du etwas von einem "umbau" der insel gehört???

uns wurde im feber geflüstert, dass die insel im herbst geschlossen und umgebaut wird!!

ist der umbau von maaya schon fertig? oder wie sieht es dort aus?


Von einem Vakaru-Umbau habe ich nix gehört...Maaya befindet sich noch komplett in der Bauphase und wenn ich das mit einem halben Ohr richtig verstanden habe, gibts da wohl Stress unter den Investoren. Dieses Jahr dürfte die Insel wohl nicht fertig werden...außer die maledivischen Bauarbeiter geben kräftig Gas.

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!

Cassandra Cassandra is a female
Badewannenurlauber






Registration Date: 04.04.2006
Posts: 1
Herkunft: Mainz

RE: Reisebericht: Vakarufalhi vom 04. bis 19. Mai 2006 31.05.2006 08:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ich hatte mal bei der offiziellen Homepage von Vakaru angefragt bzgl. Umbau oder Renovierung der Insel, da ich auch plane im November meinen Urlaub auf Vakaru oder Helengeli zu verbringen. Nachfolgend die Antwort. Demzufolge scheint nichts geplant zu sein.

Thank you for choosing Vakaru for your next holiday and we would like to assure you that we all are surprised to hear that we are closing, because currently there are no plans about the island going to be closed for renovation.

Kind regards.
Zaki
Front Office Manager

Bärbel Bärbel is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-735.jpg
meine Galerie (87)


Registration Date: 12.04.2004
Posts: 192
Besuchte Resorts: Athuruga, Filitheyo, Kuredu, Vakarufalhi, Komandoo
Herkunft: D - wohne nun in Wien

06.06.2006 16:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Björn,
die Insel, an der das Air-Taxi landet, ist nicht MAAYAFUSHI, sondern Maafushivaru, anders gesagt auch "Twin Island".
Maayafushi liegt im Nord-Ari-Atoll. Da würde ein Transfer mit dem Dhoni doch ein wenig länger dauern..... Augenzwinkern

Die Insel, die z.Zt. umgebaut wird, heißt hingegen Machchafushi. fröhlich

....aber es klingt ja auch alles sehr ähnlich..... cool

LG
Bärbel smile

Bjoern Bjoern is a male
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-182.jpg
meine Galerie (17)


Registration Date: 01.01.2005
Posts: 742
Besuchte Resorts: Kuredu Mai 2005, Vakarufalhi Mai 2006,
Herkunft: Kreis Gütersloh / Deutschland

Thread Starter Thread Started by Bjoern
06.06.2006 17:52 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Bärbel
Hallo Björn,
die Insel, an der das Air-Taxi landet, ist nicht MAAYAFUSHI, sondern Maafushivaru, anders gesagt auch "Twin Island".
Maayafushi liegt im Nord-Ari-Atoll. Da würde ein Transfer mit dem Dhoni doch ein wenig länger dauern..... Augenzwinkern

Die Insel, die z.Zt. umgebaut wird, heißt hingegen Machchafushi. fröhlich

....aber es klingt ja auch alles sehr ähnlich..... cool

LG
Bärbel smile


Danke für den Tipp, aber es hört sich wirklich alles gleich an

__________________
04. bis 19. Mai 2006 Vakarufalhi
04. bis 12. Januar 2007 AIDAcara - Dubai

02. bis 17. März 2007 Los Roques und Isla Margarita (Karibik)




ÜBRIGENS: Zuviel Kompetenz macht unsympathisch!

Schnorchelfan Schnorchelfan is a female
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-67.gif
meine Galerie (163)


Registration Date: 20.06.2004
Posts: 1,865
Besuchte Resorts: 3x Veligandu, Rangali, 2x Vakarufalhi, Alimatha, Paradise-Island, Angaga, Fihalhohi , 2x Thudufushi- 2x Schiff Aisha
Herkunft: Hamburg

06.06.2006 18:10 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Bärbel
Hallo Björn,
die Insel, an der das Air-Taxi landet, ist nicht MAAYAFUSHI, sondern Maafushivaru, anders gesagt auch "Twin Island".
Maayafushi liegt im Nord-Ari-Atoll. Da würde ein Transfer mit dem Dhoni doch ein wenig länger dauern..... Augenzwinkern

Die Insel, die z.Zt. umgebaut wird, heißt hingegen Machchafushi. fröhlich

....aber es klingt ja auch alles sehr ähnlich..... cool

LG
Bärbel smile


Björn danke für den schönen und informativen Bericht, Vakarufalhi ist und bleibt (nehme ich an) meine Lieblingsinsel.

@ Bärbel / Troll

liegt Twin-Island nicht noch HINTER Machchafushi ? da ist der Weg ja noch weiter nach Vakarufalhi. Wir sind damals mit dem Heli auf einer kleinen Insel zwischen Vakaru und Machchafushi gelandet und abgeflogen, das waren ca. 20 min. Aber ich weiss nicht mehr wie die Insel hiess, war auch nichts weiter drauf als eine Bank. mit einem provisorischen Dach.

Aber ich will ja nicht schreddern

schnorchelfan

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Schnorchelfan: 06.06.2006 18:14.


lumpie lumpie is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-187.gif
meine Galerie (60)


Registration Date: 21.01.2006
Posts: 172
Besuchte Resorts: Kuredu, Embudu
Herkunft: Cottbus

06.06.2006 18:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Bjoern,
Super Reisebericht macht echt Neugierig, wie schauts den für Schnorchler aus ?? Ist das Hausriff weit weg und wie sind die Ein- und Ausstiege ?


Pages (2) 1 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute Locke 1973 (Forum: Geburtstagskinder)   02.07.2019 06:48 von MaledivenTraum   65 0   02.07.2019 06:48 von MaledivenTraum  
Alles Gute Bernhard1984 (Forum: Geburtstagskinder)   30.06.2019 09:29 von MaledivenTraum   56 0   30.06.2019 09:29 von MaledivenTraum  
Alles Gute Chris1986 (Forum: Geburtstagskinder)   24.06.2019 01:14 von MaledivenTraum   76 0   24.06.2019 01:14 von MaledivenTraum  
Alles Gute danie1979 (Forum: Geburtstagskinder)   23.06.2019 02:07 von MaledivenTraum   59 0   23.06.2019 02:07 von MaledivenTraum  
Alles Gute Bibi0044 (Forum: Geburtstagskinder)   14.06.2019 06:19 von MaledivenTraum   71 0   14.06.2019 06:19 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Vakarufalhi vom 04. bis 19. Mai 2006

Views heute: 18.648 | Views gestern: 27.052 | Views gesamt: 142.490.926


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 131 | Gesamt: 1.362s | PHP: 99.93% | SQL: 0.07%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel