Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Bandos Island 26.07. - 02.08.2011 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Bandos Island 26.07. - 02.08.2011
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
ennasus ennasus is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-914.jpg
meine Galerie (34)


Registration Date: 28.12.2010
Posts: 477
Besuchte Resorts: Sun Island , Bandos Island, Reethi Beach 2012+ 2013+2014
Herkunft: Brandenburg

Text Reisebericht: Bandos Island 26.07. - 02.08.2011 14.08.2011 12:11 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ganz spontan und kurzfristig entschieden wir uns eine Woche Soma Bay zu buchen.
Aber ein unschlagbares Angebot lockte uns nach Bandos Island.

Wir flogen mit Air Berlin per Nachtflug. Ist schon geil beim Anflug die vielen kleinen Inseln zu sehen.
Die Paßkontrolle zog sich lange hin. Danach mussten wir keine zwei Minuten warten und wurden sofort zum unserem Speedboot gebracht. Die Fahrt nach Bandos dauerte ca. 15 Minuten.
Mit Erfrischungtüchern und einen Orangencocktail wurden wir begrüßt. Anmeldeformular und Schlüsselübergabe folgte sogleich und mit einem Elektroauto einmal rund um die Insel landeten wir schließlich in unserem Zimmer.

Wir hatten Deluxe- Zimmer gebucht und bekamen Nr. 293. Mit diesem waren wir sehr zufrieden.
Es war riesig mit kleiner Sitzecke, Himmelbett und großem Bad.
Das Bett unserer Tochter paßte perfekt rein.
Gereinigt wurde zwei Mal täglich. Strandtücher und Badetücher täglich gewechselt. Eine kleine Terrasse mit Sitzmöglichkeiten machte alles noch perfekt.
Unser Zimmer war nicht weit entfernt vom Restaurant und Bar. Zum Strand ca. 30m, die Sicht leicht verdeckt durch Pflanzen. Der beste Strandabschnitt lag auf der gegenübenliegenden Seite der Insel. Dort ist auch das Hausriff prima.

Die Doppelzimmer sind in vierer Einheiten angelegt, wobei diese an der besseren Strandseite liegen. Dann gibt`s noch die „Atompilze“ . Da hat mir am besten die Nr. 123 gefallen. Direkte Sicht auf`s Meer, breiter herrlicher Strand vor der Nase.

Das Restaurant teilt sich in drei Bereiche, ziemlich groß, fast Bahnhofscharakter mit Fliesenboden.
Hat uns aber nicht gestört.
Die Mahlzeiten(wir hatten HP) gab`s in Büffetform.
Das Angebot zum Frühstück: Brot, Toast, Obst, süßen Aufstrich, 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Käse, warme Speisen und frisch zubereitete Eierspeisen.
Angebot zum Abendessen: warme Speisen wie Reis, Nudeln, Gemüse in verschiedensten Variationen, Bohnen und das beste: frisch gebrutzeltes wie Fisch, Beef, Chinesisches, Pute…
Viel frisch live aufgeschnittenes Obst und köstliche Dessert.
Für Kinderaugen sah das Büffet allerdings nicht ansprechend aus. Unsere Tochter hatte immer Mühe etwas zu finden.

Die Tage verbrachten wir natürlich mit schnorcheln……und baden.
Das Hausriff ist in meinen Augen sehr fischreich. Ich war jedenfalls überwältigt. Allerdings kenne ich mich nicht wirklich mit Fischen aus. Die Einstiege zum Hausriff sind so 50 m und auch bei Ebbe zu erreichen. Fotografiert habe ich mit der Casio Exilim FH100 verpackt in ein DiCAPac. Die Bedienung gestaltete sich etwas schwierig. Vielleicht sollte ich mir zu Weihnachten eine UW-Kamera zulegen.
Die Fotos gefallen mir aber trotzdem.
Die Tauchbasis haben wir nicht besucht.

Ausflüge haben wir das Nachtfischen, Schnorchelausflug und die Delfintour mitgemacht.
Die Delfine zeigten sich an diesem Tag ganz besonders sportlich. Viele Drehungen und Saltos haben sie uns gezeigt.
Der Schnorchelausflug ging zum Hausriff von Thulagiri und vor Kuda Bandos.
Im Vergleich ist das Hausriff von Bandos am schönsten.
Ich hätte so gern mal nen Manta gesehen. Oder wenigstens Stingray`s.
Aber die Schwarzspitzenhaie haben mich öfter besucht.

Bandos liegt ja nicht weit entfernt von Male. Der Flugverkehr hat uns überhaupt nicht gestört, im Gegenteil, wir schauen uns gerne den Einflug der Flieger n. Von Lärm ist keine Rede.
Auf der Insel waren ca. 70% Japaner (in Rudeln oder in Familie), ansonsten Franzosen, Italiener,
Engländer und Deutsche.

Das Wetter war durchgängig sonnig, teilweise mit kleinen Wolken und keinen Regen. Besser hätte es nicht sein können. (hatten wir ja auch so gebucht :-) )

Den Rückflug fand ich wesentlich angenehmer, weil Tagflug. Der 1 ½ Stunde verspätete Abflug störte uns nicht, so konnten wir noch shoppen.

Fazit: Bandos Island ist auf jeden Fall zu empfehlen. Das Personal ist immer freundlich, alles sauber, Essen gut, Zimmer geräumig, (Pool vorhanden),Hausriff sehr fischreich, kurze Anfahrt von Male…

Wir wollen uns für nächstes Jahr eine kleinere Insel aussuchen mit schönem Hausriff.
Wollen ja möglichst viele Inseln kennenlernen :-)

__________________
ennasus





Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,573
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

14.08.2011 17:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Vielen Dank für den ausführlichen Reisebericht und die Fotos! smile

Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

14.08.2011 19:33 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Ennasus, danke für deinen RB. Schön, daß es mit dem dritten Bett geklappt hat.

Ich muß zugeben, daß ich noch nie auf einer Malediveninsel war, mit dem man mit dem Elektroauto gefahren ist. Aber du schreibst ja selber: "nächstes Mal auf eine größere Insel".

Gruß, Antjes


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,606
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

14.08.2011 20:23 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

kleinere Insel Augenzwinkern

__________________
LG
Thym

ennasus ennasus is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-914.jpg
meine Galerie (34)


Registration Date: 28.12.2010
Posts: 477
Besuchte Resorts: Sun Island , Bandos Island, Reethi Beach 2012+ 2013+2014
Herkunft: Brandenburg

Thread Starter Thread Started by ennasus
14.08.2011 20:56 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Richtig, eine kleinere Insel.
Wir haben es genossen barfuß zu laufen....ist aber auf dieser Insel nur eingeschränkt möglich. Außerdem sind kürzere Laufwege und eine schnucklig kleine Insel bestimmt romantischer und hat mehr Flair.
Diese Erfahrungen muß man aber allein machen, finde ich. Hab ja vorher auch nicht auf die Empfehlungen hier gehört Augenzwinkern

__________________
ennasus




klaus81 klaus81 is a male
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Registration Date: 11.07.2005
Posts: 11,049
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

14.08.2011 21:29 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Euer Zimmer war ja schon mal überdurchschnittlich, und uw habt Ihr Haie gesehen. Das Wetter war o.k, die Reise ein Super-Angebot, so bleibt Euch die Insel in guter Erinnerung, egal, was noch kommt.
Eine UW-Kamera wäre wirklich gut, auf den Malediven eigentlich Pflicht. Kannst Du paar Dicapac-Fotos einstellen? Würde ich interessant finden.

ennasus ennasus is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-914.jpg
meine Galerie (34)


Registration Date: 28.12.2010
Posts: 477
Besuchte Resorts: Sun Island , Bandos Island, Reethi Beach 2012+ 2013+2014
Herkunft: Brandenburg

Thread Starter Thread Started by ennasus
15.08.2011 08:14 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von klaus81
Euer Zimmer war ja schon mal überdurchschnittlich, und uw habt Ihr Haie gesehen. Das Wetter war o.k, die Reise ein Super-Angebot, so bleibt Euch die Insel in guter Erinnerung, egal, was noch kommt.
Eine UW-Kamera wäre wirklich gut, auf den Malediven eigentlich Pflicht. Kannst Du paar Dicapac-Fotos einstellen? Würde ich interessant finden.


Ich würde ein paar Fotos einstellen....gerne. ABER...ich kenne die Fische nicht

Und das Zimmer war wirklich klasse, nichts zu meckern.

__________________
ennasus




Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute brilliant1307 (Forum: Geburtstagskinder)   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum   32 0   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum  
Alles Gute spain0074 (Forum: Geburtstagskinder)   07.06.2019 06:28 von MaledivenTraum   102 0   07.06.2019 06:28 von MaledivenTraum  
Alles Gute 0815madem (Forum: Geburtstagskinder)   07.06.2019 06:28 von MaledivenTraum   84 0   07.06.2019 06:28 von MaledivenTraum  
Alles Gute sanni08 (Forum: Geburtstagskinder)   08.05.2019 06:44 von MaledivenTraum   68 0   08.05.2019 06:44 von MaledivenTraum  
1 Dateianhänge enthalten Reisebericht: Ellaidhoo Maldives by Cinnamon vom 27.06 [...] (Forum: Malediven Reiseberichte)   31.07.2016 17:09 von Spyro2   11,016 15   29.04.2019 19:48 von traumtester  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Bandos Island 26.07. - 02.08.2011

Views heute: 8.710 | Views gestern: 26.881 | Views gesamt: 142.370.256


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 78 | Gesamt: 1.121s | PHP: 99.91% | SQL: 0.09%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel