Registrierung
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Sonstige Reiseberichte » Kempinski Soma Bay » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kempinski Soma Bay
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Kempinski Soma Bay 25.04.2011 20:40 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Luxushotel, nichts zum Schnorcheln, so denkt man. Völlig falsch, super Ecke, nur Großfische gibt es kaum. Mit echten Schnorchlern rechnen die auch nicht - es gibt keine Ständer zum Trocknen von Shortys, man soll die Perlonschnur im Bad nehmen. Großer Vorteil am Riff, niemand verscheucht einem die Fische! Hier ein Bilderbericht:
Die Soma Bay bedindet sich 60km von Hurghada entfernt. Der Transfer ist dementsprechend kurz. Recht gut war auch der Flug mit Condor, obwohl man unseren Flug gestrichen und mit mit dem Folgeflug zusammen gelegt hatte. Einen Grund, jetzt nicht nach Ägypten zu fliegen, gibt es aber nicht. Kein Unterschied zu früher festzustellen, fahrt einfach hin!

Die Hoffnung, beim Flug etwas zu sehen, erwies sich als trügerisch - Wolken bis Ägypten. So blieb es beim Sonnenaufgang


In Ägypten dann aber der Mosesberg.


Hurghada erwies sich ganz anders als es immer beschrieben wird - die Abfertigung erfolgte schnell (auch beim Rückflug). Wir holen die Visa immer am Bankschalter, da nur dort der korrekte Preis verlangt wird, doch dieses Mal dauerte das länger als beim Reiseleiter.

Im Hotel erkannte man uns als Repeater, doch ich störte die gute Stimmung, weil ich meine Kreditkarte nicht probeweise mit Geheimzahl durchziehen lassen wollte. Der Grund: Meine Karte ist schon mal kopiert worden, seitdem sehe ich es eng. Irgend ein Manager sagte zwar am Telefon "Wir sind ein Weltklassehotel", ich blieb aber bei meiner Vorsicht und es ging auch so.

Von unserem Gartenzimmer aus war auch das Meer zu sehen - aber der Unterschied zum Seaview ist nicht nur der Blick, das Zimmer ist auch kleiner. Dafür gab es abends die Sonne zweimal.






Das Hotel selbst ist ein echtes 5-Sterne-Hotel, eine ganz andere Liga als Coraya Bay und Kameraden. In der Lobby mit Blütenblättern gefüllte Alabasterschalen, Duftlampen und wie im ganzen Hotel extreme Sauberkeit.




Der eigentliche Luxus ist das Wasser. Mehrere Pools - der Hauptpool ist beheizt - sowie ein Kanal, der sich durch eine künstliche Felsenwelt schlängelt und Lazy River genannt wird, beeindrucken sehr. Das Rauschen des Wassers im Wüstenhotel ist echt etas Besonderes.




Hier fehlte wohl die Übersetzung für "Kopfsprung verboten", denn der Lazy River ist nur 1,50m tief.




Der große, runde Hauptpool ist beheizt, blitzsauber und baulich top


Eine 25m-Bahn und ein Whirlpool befinden sich neben der Lobby.




Dazu Tennis- und Squash-Plätze


Essen - einmalig. Und ohne Darmgeschichten










Der Napoleon auf dem Fischbuffet beim Show-Cooking war allerdings keine Freude



Eine Freude war das Schnorcheln - 2 Riffe direkt am Hotel, dazu mehrere Riffstöcke und in 25 Minuten Strandwanderung Entfernung das Saumriff.
Hier das Riff vor dem Nachbarhotel Robinson-Club, in kurzer Schnorchelstrecke vom Kempnski-Riff zu erreichen

Zwischen Riff und Strand befinden sich mehrere große Riffstöcke, schon vom Ufer aus zu erkennen. Der Blaubrust-Kammzähner lebt auch in so einem Riffstock. Der blaue Ponton dient dem Sonnenbad, dahinter verläuft das Riff.


Neu ist der Strandwächter, der sich mangels Haien und Rifftramplern die Zeit irgend wie vertreiben muss.


Jeden Tag kam der freundliche Mensch, aber geritten ist niemals jemand. Von mir gab es auch nur etwas für das Foto.


An der Strandbar sitzt es sich wirklich gut, man könnte glatt das Schnorcheln vergessen


Strandende Kempinski


Und nach dem Frühstück alles wieder von vorn - es könnte Monate so gehen! großes Grinsen

alzberger alzberger ist männlich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Dabei seit: 19.06.2005
Beiträge: 3.193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

Daumen hoch! 25.04.2011 21:08 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Das Buffet sieht ja klasse aus! großes Grinsen

Grüße smile

__________________


klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
25.04.2011 21:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ist es auch. Wetter vergessen - die 2010 ist vertippt, der Rest stimmt großes Grinsen

Storm Storm ist weiblich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-765.jpg
meine Galerie (46)


Dabei seit: 12.02.2006
Beiträge: 5.630
Besuchte Resorts: Holiday Island (Nov.2005), Bolifushi (Juni 2006)
Herkunft: Schweiz

25.04.2011 21:33 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Oh Klaus, die Bilder von den Desserts hast du sicher speziell für mich gemacht großes Grinsen Ich bin beinahe in den Bildschirm gekrochen. Sieht ja sowas von lecker aus.

Auch sonst, gefällt mir gut. Macht einen superschönen Eindruck. Scheint es waren nicht so viele Leute dort. Tolle Bilder, da kommt Ferienstimmung auf.


Tippkönig F1 2010

netty netty ist weiblich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Dabei seit: 25.06.2005
Beiträge: 6.571
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

25.04.2011 21:54 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Storm, da gebe ich dir recht. Vorallem das Eis!!!!!

Klaus, wunderschöne Bilder von der Anlage. Vielen Dank!
So ein tolles Hotel habe ich in Ägypten noch nicht gesehen. Sieht sehr empfehlenswert aus.

perfecttime perfecttime ist weiblich
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-911.jpg
meine Galerie (60)


Dabei seit: 16.03.2008
Beiträge: 1.150
Besuchte Resorts: 2013 Medhufushi/'11/'12 Banyan Tree Vabbinfaru, 6x Coco Palm,'08 Island Hideaway,'99 Soneva Fushi,'01 Reeti Beach,'98 Makunudu,'97 Veligandu Hura,'92/'93 Kuramathi
Herkunft: Hamburg

25.04.2011 22:12 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Yammi großes Grinsen Aber der Napoleon ist echt ein NoGo, da hätte es mir den Appetit verdorben unglücklich
Die Anlage und das Zimmer sehen super aus!

__________________
LG
perfect




Wahrheit ist ein starker Trank,
Wer ihn braut, hat selten Dank,
Denn der Menge schwacher Magen
Kann ihn nur verdünnt ertragen.
Aachener Kritische Revue, 1893

malibu malibu ist weiblich
Liegenklauer






Dabei seit: 14.08.2009
Beiträge: 251
Besuchte Resorts: inzwischen 12 :-) und hoffentlich werden noch weitere folgen...
Herkunft: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

26.04.2011 09:18 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi Klaus,
kommt mir alles sehr bekannt vor , nur die Wassertemperatur wär mir zu kalt, deshalb sind wir lieber wieder im Herbst dort (allerdings Sheraton, da das Hausriff so schön nah ist)
ist die Mall und der kleine Yachthafen jetzt endlich fertig , oder gibts immernoch Baustellen ?

Heike Heike ist weiblich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-645.jpg
meine Galerie (22)


Dabei seit: 23.04.2004
Beiträge: 2.204
Besuchte Resorts: Vakaru, Medhufushi, Helengeli
Herkunft: Lahn-Dill-Bergland, Hessen

26.04.2011 12:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hallo klaus,
tolle fotos, das hotel sieht super aus.
das nachspeisenbuffet...wow!

__________________
Heike

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
26.04.2011 20:43 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@Malibu
Marina fertig, Mall - habe nicht geschaut.

malibu malibu ist weiblich
Liegenklauer






Dabei seit: 14.08.2009
Beiträge: 251
Besuchte Resorts: inzwischen 12 :-) und hoffentlich werden noch weitere folgen...
Herkunft: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

27.04.2011 14:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

die grosse mall liegt neben der marina, frag mich nur wer da einkaufen soll ?

wie war denn bei Euch die Gästeauslastung ? als wir vor 1 1/2 Jahren mal "Probewohnen" waren, gabs nur
sehr wenige Gäste und man kam sich in den riesigen Anlagen etwas verloren vor , der Weg zum Strand war auch verhältnismässig laaaaaang, vor allem , wenn man was vergessen hatte großes Grinsen

wir werden diesen Herbst (vom Sheraton aus) aber wieder durchschlendern... fröhlich

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
27.04.2011 15:04 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Auslastung besser als in der Opening-Phase, aber es ist ja inzwischen auch der 2. Flügel fertig. Am Strand ist nun auch die 2. Sonnenschirmreihe belegt. In der Stoßzeit des Abendessens gibt es gerade noch so paar freie Tische, Vollbelegung möchte ich da nicht erleben! Langer Weg zum Strand? Dann fahre nie ins Lahami oder nach Coraya großes Grinsen

Antjes Antjes ist weiblich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 2.126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

27.04.2011 15:23 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi Klaus,
das sind wirklich schöne Bilder vom Hotel. Sag mir doch mal, in welcher Richtung liegt denn das Kempinski. 'Wir waren ja noch 3 Tage im Sheraton, das war zwar auch sehr schön (mit all dem Kitsch, den sie da hingestellt haben, also ich meine die Sphingen-Allee und die anderen Statuen).

Habe auch keinen Yachthafen gesehen, vermutlich weiter weg?
Beim Sheraton wurde im März jedenfalls kräftig gebaut, der Strand war mit einer weißen Zement-Schicht überzogen, gar nicht schön. Augen rollen
Also ich muß sagen, so schön das Hotel war, die Soma Bay selbst hat mir gar nicht gefallen.

Also, im Vergleich zum Shams Alam oder zum Lahami Bay.

malibu malibu ist weiblich
Liegenklauer






Dabei seit: 14.08.2009
Beiträge: 251
Besuchte Resorts: inzwischen 12 :-) und hoffentlich werden noch weitere folgen...
Herkunft: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

27.04.2011 15:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@Klaus,

dein "all in one" photo von Meer/Korallen/Fischen/Strand/ find übrigens ich genial !!


Tippkönig F1 2010

netty netty ist weiblich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Dabei seit: 25.06.2005
Beiträge: 6.571
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

27.04.2011 15:58 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Zitat:
Original von malibu
@Klaus,

dein "all in one" photo von Meer/Korallen/Fischen/Strand/ find übrigens ich genial !!


Das finde ich auch, trotz Wellengang oder vielleicht deswegen. Augenzwinkern

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
27.04.2011 16:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Kann jeder machen, wenn keine Wellen sind, aber dort waren Wellen - so ein Gezirkle! Auf 20 Fotos dann mal eins, wo es geklappt hat. Pech, wenn da ein Tropfen auf dem Glas war großes Grinsen

@Antjes
Man muss am Strand nach rechts um die Landzunge laufen. Hinter dem Robinson-Club kommt das Kempinski. Auf Beton-Sphinxen hat man dort verzichtet, aber die Idee mit dem Wasserrauschen perfektioniert. Die Pyramide vor dem Sheraton war wohl der Ideengeber, die machen es mit Wasserspeiern und Wasserfällen. Da sich 2 Hausriffe und etliche Riffstöcke vor dem Hotel befinden, gibt es auch ohne 400m-Steg viel zum Schnorcheln, das ist der Vorteil. Auch beim 2. Aufenthalt bin ich kaum mal am Steg gewesen, denn die 2 Hausriffe bieten sehr viel. Man darf nur nicht auf Großfische aus sein. Kempinski hat noch den Vorteil jedes neuen Hotels - nichts ist abgewohnt.
Am Sheraton waren sie im April mit den neuen Luxusbungis im Rohbau fast fertig und meistens schon mit Innenausbau beschäftigt. Als Taucher ist man aber nebenan im neuen Breakers nicht viel schlechter, aber bedeutend günstiger untergebracht.
Lahami - ich weiß nicht. AI-Preis wie Kempinski-HP, die spinnen total. Hotel in die Jahre gekommen und an den Riffen oft trübes Wasses. Gerade das klare Wasser der Soma Bay ist mir wichtig, der Luxus eine schöne Begleiterscheinung. Schau Dir den eingedeckten Tisch des Kempinski an, und die wechseln tatsächlich nach jedem Gast die Tischdecke! In Lahami tauschen sie das alte Platzdeckchen gegen ein anderes Altes. großes Grinsen

Apogon Apogon ist weiblich
Liegenklauer


images/avatars/avatar-126.jpg



Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 292
Besuchte Resorts: Baros, Rethi Beach, Angsana, Vakaru, Coco Palm

27.04.2011 16:54 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@ Klaus

Klasse Bericht, klasse Bilder, super Nachtisch

Danke

Apogon

Antjes Antjes ist weiblich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 2.126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

27.04.2011 17:12 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Zitat:
Original von klaus81
Schau Dir den eingedeckten Tisch des Kempinski an, und die wechseln tatsächlich nach jedem Gast die Tischdecke! In Lahami tauschen sie das alte Platzdeckchen gegen ein anderes Altes. großes Grinsen


großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Hihi. Also ich meinte natürlich auch nicht den Zustand des Hotels. Auch das Sheraton war klasse, uns war es einen Tick zu vornehm, wir haben uns das Breakers nebenan schon angesehen, das würde uns mehr liegen.

Am Lahami hat mir halt diese einmalige Lage gefallen und dann auch die Vogelwelt drumherum, das war gigantisch, das hast du halt in der Soma Bay nicht bis auf ein paar Krähen und den standorttreuen Fischreiher.

Aber ich muß gestehen, bis zum Kempinski bin ich dann nicht gekommen, hätte ich doch mal weiter laufen sollen.

Übrigens: Vom Essen her war das Sheraton auch klasse,nicht, daß das hier negativ rüberkommt. Ist halt schon ein Unterschied vom 4 zum 5-Sterne-Hotel.

malibu malibu ist weiblich
Liegenklauer






Dabei seit: 14.08.2009
Beiträge: 251
Besuchte Resorts: inzwischen 12 :-) und hoffentlich werden noch weitere folgen...
Herkunft: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

27.04.2011 17:31 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

im Breakers waren wir auch mit F reunden , die dort wohnten Abendessen, ist jetzt aber nicht zu vergleichen, eigentlich nur für Taucher interessant, denn es gibt keinen Badestrand ! Man kann auch nur über den langen Steg zum Schwimmen ins Wasser.
Für Familien oder "Oldies" eher nix... großes Grinsen

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
22.07.2012 10:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Mein Bericht wird immer noch gelesen, ich freu mich. Ich finde den besser als in den Reiseportalen. Deshalb als Ergänzung für Schnorchler mein Fazit der diesjährigen Reise: Habe weder einen Ausflug noch eine Wanderung zum Steg gemacht, sondern bin jeden Tag immer schön mit der Nase über den Sand und das Seegras. Ich wollte damit erst aufhören, wenn mal ein Tag ohne eine Neuentdeckung vergeht. Es gab aber immer wieder Neues: Butte, Rochen und Sepien sowieso, aber auch Mangrovenquallen und viele Schnecken, z.B. Seitenkiemer, Kopfschild, Spanische Tänzerin, im Seegras Seepferdchen, auf dem Riffdach liegend weitere Schnecken - nur wer keine Kilometer macht, kriegt das zu sehen. Dazu die juv. Formen vieler Fische, denn es ist ein Babyriff.

Interessant ist das deutsche Hotel-Klassifizierungssystem der Dehoga. Hier könnt Ihr mal prüfen, ob Euer Ägyptenhotel wirklich die aufgemalten 5 Sterne hat. Das Kempinski schafft die locker!
http://www.hotelsterne.de/userfiles/File...g_2010-2014.pdf

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
06.04.2013 13:58 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Nanu, der Link zu den UW-Fotos fehlt ja noch. Alle sind extra nur vom Kempinski-Riff!
https://picasaweb.google.com/81klaus/Hau...empinskiSomaBay

Apogon Apogon ist weiblich
Liegenklauer


images/avatars/avatar-126.jpg



Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 292
Besuchte Resorts: Baros, Rethi Beach, Angsana, Vakaru, Coco Palm

12.04.2013 11:56 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@ Klaus

suuuuuuper Fotos, Danke. Habe den Bericht gerade nochmal gelesen, da kriegt man wirklich gleich Lust hinzufahren, vielleicht sollte man wirklich mal die jetzt sicher geringeren Touristenzahlen nutzen.

Schönen Frühlingstag

Apgon

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
12.04.2013 13:18 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Leider ticken die Reiseveranstalter anders. Momentan Höchstpreise, das ist es nicht wert. Taucher bevorzugen sowiieso das Breakers - nur junges Publikum Einstieg und Tauchbasis am Haus, gutes Hotel für viel weniger Geld.

Apogon Apogon ist weiblich
Liegenklauer


images/avatars/avatar-126.jpg



Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 292
Besuchte Resorts: Baros, Rethi Beach, Angsana, Vakaru, Coco Palm

12.04.2013 16:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke für den Hinweis

Apogon

Ninja Ninja ist männlich
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Dabei seit: 03.06.2004
Beiträge: 7.103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

14.04.2013 19:06 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

schöne bilder! besonders die spanische tänzerin hat mirs angetan! die bekommt man nicht soo oft zu gesicht!

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

klaus81 klaus81 ist männlich
Galerie-Manager

images/avatars/avatar-35.jpg
meine Galerie (666)


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 11.047
Besuchte Resorts: Einige, aber schon zu lange her
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von klaus81
07.08.2018 07:11 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Die ruinieren sich selbst. Mangels Touristen nehmen sie jetzt auch Ägypter rein. Das muss man erlebt haben. Die drängeln am Buffet besser als die Russen und scheinen grundsätzlich etwas gegen Frauen zu haben. Am Riff deutlicher Rückgang des Fischbestandes.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
2 Dateianhänge enthalten Fischbestimmung: Zebrasoma... (Forum: Unterwasserwelt, Tauchen & Schnorcheln)   23.05.2016 17:03 von Daniele   4.118 8   27.05.2016 07:59 von Daniele  
Schnorcheln in der Coraya Bay (Forum: Sonstige Reiseberichte)   14.08.2008 21:54 von klaus81   31.622 35   04.03.2011 09:41 von thomasbauer  
Lahami Bay vom 4.1.11-18.1.11 (Forum: Sonstige Reiseberichte)   13.02.2011 09:07 von sandro   18.121 33   22.02.2011 05:08 von sandro  
Lahami Bay , die vierte Reise ... (Forum: Sonstige Reiseberichte)   06.11.2010 22:38 von Isa   59.606 135   26.01.2011 16:54 von klaus81  
2 Dateianhänge enthalten Mangrove Bay (Forum: Sonstige Reiseberichte)   22.11.2010 15:19 von klaus81   7.444 13   25.11.2010 10:45 von klaus81  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Sonstige Reiseberichte » Kempinski Soma Bay

Views heute: 41.178 | Views gestern: 56.132 | Views gesamt: 137.128.961


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 131 | Gesamt: 1.126s | PHP: 99.91% | SQL: 0.09%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel