Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
saturn82 saturn82 is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-803.jpg
meine Galerie (149)


Registration Date: 04.11.2008
Posts: 201
Besuchte Resorts: SIV 2006 Embudu 2007 Thulagiri 2008 Angaga 2009 Makunudu2010
Herkunft: nähe Zürich Schweiz

Text Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008 19.12.2008 14:31 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Reisebericht Thulagiri

Vom 29.11-13.12.2008



Anreise. Pünktlich um 17.40 flogen wir mit der Belair/ Air Berlin ab.Wir hatten Glück und bekamen beim Vorabend Checkin 2 Plätze beim Notausgang.Also mehr beinfreiheit und einen kleinen Bildschirm.Jedoch zog es dort sehr weil dort die Lüftung war.Aber alles kann man ja nicht haben.Das Essen war sehr gut
Es gab ein typisches Schweizerisches Essen.Bratwurst mit Rösti und Gemüse,Salat ,Brötchen und Dessert.Es wurden 3 Spielfilme gezeigt.Mama Mia und 2 andere die ich aber langweilig fand.
So ca 2 Stunden vorl Landung wurde noch ein Frühstück serviert.Pünktlich um 7.00 Ortszeit Malediven landeten wir bei bewölktem Wetter.Zollabferigung ging sehr schnell.Also Koffer holen und zu Hotelplanschalter wo wir auch herzlich begrüsst wurden.Dann wurden wir zu Thulagirischalter gebeten.Wo wir auf den Speedboot Transfer nur kurz warten mussten.Insgesamt waren wir 6 Personen.Wobei wir schon 5 waren.
Als wir auf der Insel angekommen waren wurden wir zuerst von den vielen Wellensittichen begrüsst.Wir gingen zur Reception wo wir auch sehr nett begrüsst wurden da bekamen wir ein Erfrischungstuch und einen Früchtecocktail,sowie die Hotelkarte zum ausfüllen.Ich war schon gespannt ob wir einer unser Wunschbungi bekamen.116-128 oder 101-115.Hatten wir bei der Buchung direkt angegeben.Wir bekamen 131 ich dachte nein das kann doch nicht sein.Aber halb so wild wir schauen uns das mal an.Unsere Freunde bekamen 130 und 136.Wir kamen zu unserem Bungi und es war nicht mal so schlecht wie ich es erwartet habe.Dazu später mehr.

Die Insel Thula ist eine sehr schöne Insel mit einer dichten Vegetation mit vielen Palmen und andere Bäumen und Sträucher.Es hat ganz viele freifliegende Wellensittiche die ihre Niestplätze bei der Reception der Bar und dem Anlegesteg haben Thulagiri ist eine reine Barfussinsel .Überall hat es Sand ( Bar Restaurant) aussert in der Reception nicht und einem kleinen teil des Restaurant.Jedoch ist der Sand an einigen Stellen nicht so schon weich und puderig und an manchen Stellen hat es sehr wenig Sand.Aber man kann trotzdem 14 tage Barfuss laufen. Im Insel inneren gibt es noch 2 Teiche mit Seerosen Und nicht zuvergessen Thula hat eine sehr sehr schöne und grosse lagune.zum schwimmen und planschen
Aussert den Wellensittichen hat es noch andere Landtiere Krebse,Geckos und Eiddechsen und Flughunde habe ich auch gesichtet und andere Vögel und einen Fischreiher .Und was ich als mühsam betrachtete sind die Mücken.Kaum angekomen wurde ich schon verstochen und so ging es dann auch weiter.Vorallem in der 1.Woche.Antibrumm half da auch nicht viel.Sie sprühten zwar so 2-3mal die Woche .Aber viel hat es auch nicht gebracht War jetzt zum 3mal auf den Males wurde aber zu Glück die ersten beide mal verschont.Also nehmt genügend Mückenmittel mit
Thula hat ein Openair Restaurant eine Openair Bar eine Poolbar ein Sovenirshop und ein Juwelier eine Reception ein wassersportzenter eine Tauchschule und ein Yogazelt sowie ein Gym.
Thula ist ca 14 km vom Flughafen entfernt und mit dem Speedboot in 20 min zu ereichen.
Was der Fluglärm betrifft.Ja man hört und sieht sie auch.Mich hat es nicht gestört fand es eher lustig den Flugzeugen nachzuschauen und zu winken smile


Bungalow. Also es gibt Economy-Zimmer Standart-deluxe und die Wasserbungis Sowie ein Haus mit 2 doppelstöckigen Bungis zwei mit Balkon und 2 mit Terassse
Wir hatten Standart Deluxe die Nr 131
.Sie sind sehr schön und einfach eingerichtet alles mit Bambusmöbel und einem Palmendach.Ein Bett mit 2 Nachttischen und 2 Nachttischlampen und ein Telefon zwei Stühle mit einem Tisch darauf einen Wasserkocher mit Kaffee.(wir haben s aber nie benützt).Dann einen kleinen Kühlschrank darauf einen TV fragt mich nicht was es für Sender gibt, wir haben ihn nie angemacht.Dann gibt es so eine Ecke mit Spiegel,Ablagefach und einem Hocker.Einen Schrank mit Tablaren und einen Schrank zum Jacken,Hosen etc aufhängen.Das Badezimmer ist gross,genügend Platz zum seine wenigen Sachen abzulegen.Und einen separaten Eingang.Das man nicht mit den sandigen Füssen durch das Zimmer muss.Leider war unser Schlüssel für den Hintereingang schon am Anfang defekt (abgebrochen) als wir in bekamen.Wir sagten es, auch aber ich glaube Sie haben es nicht richtig verstanden.oder er ist in Bearbeitung.Jedes Zimmer hat auch ein Hängeschild mit „Bitte nicht stören“ „ Und Bitte Zimmer aufräumen“ (natürlich auf Englisch)Das fehlte bei und auch wir fragten ob wir das auch noch haben könnten.Und wir bekamen das auch.Zu jedem Bungi gehören 2 Stühle und 1 Tisch auf der Terasse sowie ein Besen.Sowie 2 Liegestühle die nummeriert sind mit der Bungi Nummer und 2 Unterlagen
Man bekommt jeden Tag frische Tücher und die Badetücher werden auch öfters gewechselt.Ich weiss nicht ob sie die Liegestühle und Unterlagen auch putzen wenn neue Gäste kommen wir fanden beiders schmutzig vor.Egal ich schnappte mir einen Lappen aus dem Bad und putzte sie selber.Auch die Stühle im Bungi haben Flecken gehabt.Aber sonst war alles sauber.Aber ich suchte auch nicht .Das sind die sachen die mir aufgefallen sind.

Lage der Bungalow+Strand.Also eigendlich wollte ich für euch am letztden Tag zu jedem Bungi die lage beschreiben.Da wir aber Dauerregen hatten ging das schlecht.Ich versuche trotzdem das beste.
Es sind alles einzel Bungis, die einen sind sehr nahe beeinander stehend und die andere stehen ganz frei.und nicht alle stehen an der front gibt auch solche die zurück versetzt sind
Also Bungi 101 ist freistehend hat aber Gebüsch. 102-111 haben keine Meersicht und Gebüsch wobei die Bungi Nr 108-110 sehr dicht neben einander stehen 2 oder 1 Bungi haben 1 Palme durch das Dach (110 +111?)
112-115 weiss ich nicht mehr.116-126 sehr gut alle mit Meersicht z.T einen kleinen Busch davor
101-126 sind alle am grossen schönen Strand. Dort befindet sich auch die Poolbar und der Sonnenuntergang.Und die meisten Leute. Sowie auch noch Sonnenschirme
Meine Favoriten auf dieser Seite sind 117,122,124 und 126.Alle an der Front Bei Bungi 126 hat es noch Wellenbrecher aber die haben so einen kleinen privaten Strandabschnitt
127 ist zurückversetzt hat auch keinen Strandabschnitt Und keine direkte Meersicht sowie gebüsch
128 liegt direkt am Weg an der front Viel gebüsch.Die 127+128 können aber auch an den grossen Strand ist ja nicht weit entfernt 129 ist zurück versetzt und freihstehend.
130 +131 sind freihstehnd.z.t Meersicht mit Gebüschen davor ,aber dafür einen kleinen Privatstrand/Bucht.
Ich war sehr froh das wir Bungi 131 hatten ,Denn ich liege noch gerne unter den Büschen.Und dort waren wir alleine.Wir und unsere Freunde.aber das ist geschmacksache.
132 keine direkte Meersicht aber freihstehend. 133 Meersicht durch Büschen ,freihstehnd mit kleiner Bucht
134 .135 (zurückversetzt),136 (steht schräg seitliche Meersicht) kleiner Strandabschnitt
137 ist glaube ich zu nah an an den anderen gebaut 138 mit Meersicht.
So das waren die Deluxe.Eben es gibt Bungi die schön sehr schön und weniger schön gelegen sind.Das ist alles geschmacksache.Und man kann ja seinen Liegestuhl an den Ort ziehen wo man will.
Die Economy sind alle bei der Mauer gelegen kein richtiger Strand kein direkter zugang ins Wasser .Grober Sand mit z.T Korallenstücke.Und bei den Wellensittichen.Jedoch man hat dort genügen Schatten unter den Bäumen.Aber dort laufen auch viele leute durch.Bungi 155 liegt gleich neben der Reception
Die Wasser Bungi sehen von aussen sehr schön aus.
Was ich noch zum Strand/sand sagen will.es gibt immer wieder Leute die ihre Zigaretenstummel in den Sand etc werfen.Liebe leute last doch das Bitte sein .

Essen und Trinken.Wir hatten VP und wir waren zufrieden mit der Wahl.Die Getränke Preise sind sehr günstig ein Cola,Fanta oder Sprite 5dl in der Petflasche kosten 2.50 Dollar Eine Flasche Mineral 3.30 Dollar
Frischgepresste Fruchtsäfte Orangen saft 5Dollar Banana Juice 2.50 Dolar Ananassaft 3.50 Banana Milch shake 4.00Dolar.Und alle frisch gepressten Säfte sind sehr sehr lecker.Die Coktail kosten zwischen 7-10Dollar gibt einige die sind sehr zu empfehlen den Coco dream I love you Thulagiri dream Lovers paradies und natürlich der Pina Colada ein Baileys kostet 4 Dolllar und ein Martini Bianco 2.50 Dollar ein Whysky Johnnie Walker 2.50. und ein Caipirinia 10 Dollar auf alles kommt noch 10 % Servicezuschlag.Am letzden Abend bekommt jedes Bungi ein halben liter Wein For free.Ich weiss nicht was für eine Sorte es war.Wir nahmen Rotwein Aber man kann sicher auch Weisswein oder Rose haben.Finde ich sehr grosszügig.
Das Frühstück: Es gab Früchte verschiedene Brote dunkels Brot Toastbrot kleine weisse Brötchen Butter dazu Honig oder Orangen .oder Mix Fruit oder Blaubeerenmarmelade .In der zweiten Woche gab es keine Mix fruit mehr sondern Erdbeermarmelade dann gab es noch Müsli oder Nature Jogurt Käse Aufschnitt ,Eier weisse Bohnen French Toast Creps und Würchstchen Und Cornfakes manchmal gabes auch Frühlingsrollen.Und zwei versch.Fruchtsäfte.Ab und zu gab es Bananamilk.
Am Mittag empfand ich, das es fast immer das selbe gab keine abwechslung.Man kann aber mal das und am anderen Tag das andere essen Also es gab immer was aus dem Wok Zutaten waren aber meistens das selbe,Aber sehr lecker.Dann vom Grill gab es Beef Chicken oder Fisch auch sehr lecker.Sonst gab es Potetos Reis Fisch.gemischtes Gemüse.und Suppe.Zum Dessert Fruchtsalat den gab es immer .Dann mal Merengeschalen Kuchen und Torten und Kekse.Auswahl war aber nicht sehr gross.Aber am Mittag kommen auch weniger Leute.
Am Abend war die Auswahl viel grösser einmal die Woche gab es ein Malediven Buffet und einmal Chinesisches Buffet.Chicken Beef und Fisch gab es immer sowie gebratener Reis und Naturereis Potetos und gemischtes gemüse ab und zu gab es Brocoli oder Blumenkohl oder Spinat mit Käse überbacken und Karotten. Pasta(Spagetti Krausenudel...) gab es eigendlich auch fast immer all 2 tage lasagne fisch in verschiedenen Saucen sowie auch das Fleisch Und paniertes Fleisch und FischRahmsaucen mit Pilz verschiedene Currys Ab und zu gab es auch Baked Poteto.Was ich sehr empfehlen kann ist das Fischcurry und das Lammcurry.Aber wie gesagt es ist alles sehr sehr gut gewesen.
Dessert: Früchte Wassermelonen und andere Melonen frische Ananas Mango Papaya gab es immer sowie Käse und Kräckers auch.Sonst Torten und Kuchen ab und zu mal Glace.Kekse.und fritierte Bananen.. Einmal gab es Schokoladenmousse der hat mir sehr geschmeckt
Wir hatten den Keller Mohamed er sang immer und war immer für ein Spässchen bereit.Sehr netter Mensch.meistens stand unser getränk schon da als er uns sah.manchamal wollten wir auch was anderes Drinken dann sagte ich das sobald ich ihn sah oder er war schneller und fragte uns.
Auch Kellner an der Bar sind alle sehr freundlich und aufmerksam.Meine Kollegin nahm einmal ein frischgepressten Orangensaft nach dem Mittagesssen und dann noch 2 mal.Am 3 mal stand der Orangensaft schon bereit oder er war gerade in bearbeitung als Sie bei der Bar vorbei kam
.Und Mohamed von der Beachbar(am Abend arbeitet er an der Sandbar)Er wusste nach dem 2 Tag schon welche Bungi Nr wir haben.Und Moto (ich weiss nicht ob der Namen richtig geschrieben ist)der spricht auch deutsch.
Aja,man kann auch in der Bar was essen Spagetti Creps Sandwitches etc Die Preise weiss ich nicht genau nur das es nicht so teuer ist
Essenszeiten:Morgen: 7:30-10Uhr / Mittag 12:30-14Uhr/ Abend 19:30-21Uhr.Aussert am Freitag ist das Mittagessen Später 13:15-14:45

Nationalitäten. Schweizer,Deutsche,Österreicher,Ungaren,Engländer und viele Japaner.
In der ersten Woche dachte ich beim essen wo sind die ganzen leuten?In der 2 Woche war Die Insel ausgebucht viel mehr Leute

Souvenirshop.Kann man Ansichtkarten, T Shirts, Fischbücher, Badetücher,Sarongs,Zigaretten Salzsachen und Süssikeiten und andere schöne Andenken kaufen Sowie auch Schnorchelausrüstung.Die Flossen von meinem Freund gingen kaputt.Er hat sich neue gekauft.Er bezahlte 55Dollar .Finde ich jetzt nicht viel denn die wo er hatte kosteten in einem Sportgeschäft eines Supermarktes.39 SFR und sind schlechtere Qualität als die vom Shop.Ich musste auch mal auf einer anderen Insel Flossen kaufen das war im 2006 und sie halten immer noch.Und ein Freund der musste neue Füsslinge kaufen .Ich weiss aber nicht mehr was es kostete.
Aber wenn ihr Souveniers kaufen wollt macht dies im Shop.Ich musste noch was im Dutti free für eine Freundin kaufen.Das kostete mehr als das Doppelte es war so ein Nemoaschenbecher im Shop auf der Insel kostete das 4Dollar und im Dutty free 10 Dollar

Unterhaltung Es gab eigendlich jeden Abend was: Krabbenrennen .Das fand ich sehr lustig.Männer aufgepassst man kann Bier gewinnen J(Natürlich auch für Frauen J ) dann gab es eine Acrobaticshow .Magicshow.Tauchvideo,Wassersportvideo eine Liveband (Amazon Jade)

Tauchschule Sub Aqua kann dazu nicht viel sagen da ich nur Schnorchlerin bin.Die Kurse werden in Deutsch Englisch und glaube ich in Französisch Hollendisch und Japanisch angeboten.
Einmal die Woche wird ein Tauchfilm gezeigt der von Kevin vorgestellt wird.

Hausriff Thulagiri hat ein sehr schönes Hausriff Korallen haben schon wieder Farbe angenommen Sehen sehr schön aus.( Ok viel vergleich habe ich nicht war im 2006 auf Summer Island und 2007 auf Embudu)
Weisspitzriffhaie haben wir gesehen (jedoch nur am Morgen um 6Uhr beim schnorchel) Schwartzspitzriffhaie Schildkröten mit Babyschildkröte.Oktopus.Anemonenfische,Clownfische Doktorfische ,Drückerfische Muränen ein schlafender Ammenhai.Markrellen Seesternen und und und. Sehr schön.
Die Einstiege sind mit gelben oder roten Boien oder und Seilen gekenntzeichnet.Am schönsten fand ich es bei ca Bungi 126 hinaus und dan links.

Bauarbeiten. Also ich fand es gar nicht schlimm man hörte gar nichts davon und wann dann haben Sie am Abend gearbeitet.Dann war der Bagger im Wasser.
Ein Kellner sagte uns das die Pfähle für die 17 neuen Wasserbungis jetzt fertig drin sind. Die Bungalow werden fertig geliefert.Und das Spa sollte unter Wasser sein so wie das Hilton Restaurant.Das Restaurant wird ausgebaut dort sah ich auch die meisten arbeiten.Seht so aus das sie bald fertig sind.Und das ganze soll im Januar spätestens im Februar fertig sein. Ich weiss natürlich nicht ob diese Aussage stimmt.Ich schreibe einfach das wo mir gesagt wurde.

So das war mein Reisebericht ich hoffe ich konnte euch ausführlich berichten.Zur frage ob ich diese Insel wieder buchen würde.Ja,Ist eine sehr schöne Insel mit guten Preisleistungsverhältnis gutem Hausriff.Leckeres Essen und freundliches Personal etc.Mal gucken ob es nach dem Umbau auch noch ein gutes preisleistungsverhältnis hat –I hope aber zuerst weden wir noch andere Insel anschauen.


Grüsse aus der Schweiz Claudia

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

RE: Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008 19.12.2008 18:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Wenn er singt, dann kann es nur Waheed sein !!!!!!

Mohamed Waheed Augenzwinkern

http://img148.imageshack.us/my.php?image=p1010446qn7.jpg

__________________



Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

21.12.2008 10:44 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...Danke für Deine Zeilen. Da wir auch einmal nach Thula wollen (evtl. 2010), kamen uns Deine Zeilen ganz gelegen. Schade, dass Du nichts über die TB schreiben konntest. Können wir uns wieder über zahlreiche Fotos freuen?!?...

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

21.12.2008 13:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Claudia,
schönen Dank für deinen informativen Bericht. Mich würde nochmal ein Vergleich zu Embudu interessieren, also die Ausstattung der Bungalows, Restaurant etc.

Ich war 2007 von Embudu nicht so sehr begeistert (ausgenommen das Hausriff und das Tauchen generell, das war eigentlich sehr schön).

saturn82 saturn82 is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-803.jpg
meine Galerie (149)


Registration Date: 04.11.2008
Posts: 201
Besuchte Resorts: SIV 2006 Embudu 2007 Thulagiri 2008 Angaga 2009 Makunudu2010
Herkunft: nähe Zürich Schweiz

Thread Starter Thread Started by saturn82
21.12.2008 14:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@Spyro Bitte ist gern geschen smile Jepp Fotos muss ich noch aussortieren welche ich ins Netz stellen will.Wegen der TB frage mal member BD
@Antjes vergleich zu Embudu. Bungalow sind auch einfach Ausgestattet auf Thula Find aber die In Thula schöner mit den Bambusmöbel und die Bungis sind freistehend.In Embudu sind es reihenBungid.jedoch wie im Bericht geschrieben gibt es Bungis die sehr dicht nebeneinander stehen.
Wenn du nach Thula fährst dann nimm die Deluxe oder ein Wasserbungi.
Wasserbungi sehn auf Thula auch viel schöner aus, von aussen als die in Embudu.Also vom Restaurant hat mir beides sehr gut gefallen in Thula hat es Sandboden was es in Embudu nicht mehr hatte aber dafür ein frisch renoviertes Restaurant. Vom essen her etwa gleich.In Embudu hat es mehr Abwechslung gehabt am Mittag.Aber was es gab in Thula war sehr lecker
Das Hausriff in Embudu war es meiner Achtung nach grösser aber in Thula sind die Korallen viel schöner
Von der bewachsung her sind beide gleich.Mir hat auf Thula sehr gefallen die freifliegendee Wellensittiche

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

21.12.2008 16:02 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von saturn82
Wegen der TB frage mal member BD
@


von mir weiß er schon alles Augenzwinkern

...btw. werde thomas ja auf der boot sehen.
wir sind am 19.01. oben

__________________


saturn82 saturn82 is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-803.jpg
meine Galerie (149)


Registration Date: 04.11.2008
Posts: 201
Besuchte Resorts: SIV 2006 Embudu 2007 Thulagiri 2008 Angaga 2009 Makunudu2010
Herkunft: nähe Zürich Schweiz

Thread Starter Thread Started by saturn82
21.12.2008 16:30 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver
[quote]Original von saturn82
Wegen der TB frage mal member BD
@


von mir weiß er schon alles Augenzwinkern

...btw. werde thomas ja auf der boot sehen.
wir sind am 19.01. oben[/quote

Na dann hat es sich erledigt. smile Er wollte wahrscheindlich noch verschiedene meinungen haben Augenzwinkern
Wow, du hast es schon will auch wieder.Gehst in dem Fall du Spyro und Camilla ist schon dort? oder kommt auch zur gleichen Zeit?

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

21.12.2008 16:41 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von saturn82
Wow, du hast es schon will auch wieder.Gehst in dem Fall du Spyro und Camilla ist schon dort? oder kommt auch zur gleichen Zeit?
verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt


übersetzung bitte großes Grinsen


also wir sind nicht auf thulha im januar, nur auf der boot in düsseldorf.

reisen am sonntag an ins hotel, wo auch thomas und alle sub-aqua leute wohnen. am montag dann auf die boot und was buchen für mai??? und abends wieder heim.

camilla ist unten, definitiv !

__________________



Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

21.12.2008 17:43 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver
von mir weiß er schon alles Augenzwinkern

...btw. werde thomas ja auf der boot sehen.
wir sind am 19.01. oben


...yepp, my friend Augenzwinkern . Auf der boot sind wir erst wieder am letzten WE. Ob Sa. oder So., wissen wir nicht. Kannst ja "Icke" schon im Vorfeld grüßen. Habe eine ganz kleine Überraschung für ihn für seine tatkräftige Unterstützung... cool

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

21.12.2008 17:52 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Spyro2
quote:
Original von BarakudaDiver
von mir weiß er schon alles Augenzwinkern

...btw. werde thomas ja auf der boot sehen.
wir sind am 19.01. oben


...yepp, my friend Augenzwinkern . Auf der boot sind wir erst wieder am letzten WE. Ob Sa. oder So
., wissen wir nicht. Kannst ja "Icke" schon im Vorfeld grüßen. Habe eine ganz kleine Überraschung für ihn für seine tatkräftige Unterstützung... cool



Also Sonntag stehst Du vor verschlossenen Türen cool

__________________


saturn82 saturn82 is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-803.jpg
meine Galerie (149)


Registration Date: 04.11.2008
Posts: 201
Besuchte Resorts: SIV 2006 Embudu 2007 Thulagiri 2008 Angaga 2009 Makunudu2010
Herkunft: nähe Zürich Schweiz

Thread Starter Thread Started by saturn82
21.12.2008 21:44 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver
quote:
Original von saturn82
Wow, du hast es schon will auch wieder.Gehst in dem Fall du Spyro und Camilla ist schon dort? oder kommt auch zur gleichen Zeit?
verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt


übersetzung bitte großes Grinsen


also wir sind nicht auf thulha im januar, nur auf der boot in düsseldorf.

reisen am sonntag an ins hotel, wo auch thomas und alle sub-aqua leute wohnen. am montag dann auf die boot und was buchen für mai??? und abends wieder heim.

camilla ist unten, definitiv !
Keine Ahnung was ich da wieder getippelt habe Augenzwinkern

Camilla
Badewannenschnorchler






Registration Date: 06.07.2008
Posts: 23

RE: Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008 22.12.2008 13:10 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ja da hat Arno recht.

Der singende Waiter ist Wahid!!!
Mohamed ist jung und schlank und sehr ruhig!!

Camilla


Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

22.12.2008 13:57 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver
quote:
Original von Spyro2
quote:
Original von BarakudaDiver
von mir weiß er schon alles Augenzwinkern

...btw. werde thomas ja auf der boot sehen.
wir sind am 19.01. oben


...yepp, my friend Augenzwinkern . Auf der boot sind wir erst wieder am letzten WE. Ob Sa. oder So
., wissen wir nicht. Kannst ja "Icke" schon im Vorfeld grüßen. Habe eine ganz kleine Überraschung für ihn für seine tatkräftige Unterstützung... cool



Also Sonntag stehst Du vor verschlossenen Türen cool


...==>17.01.2009 - 25.01.2009. Dieses Jahr waren wir auch auf'm letzten Sonntag da...

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

saturn82 saturn82 is a female
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-803.jpg
meine Galerie (149)


Registration Date: 04.11.2008
Posts: 201
Besuchte Resorts: SIV 2006 Embudu 2007 Thulagiri 2008 Angaga 2009 Makunudu2010
Herkunft: nähe Zürich Schweiz

Thread Starter Thread Started by saturn82
RE: Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008 22.12.2008 14:13 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Camilla
Ja da hat Arno recht.

Der singende Waiter ist Wahid!!!
Mohamed ist jung und schlank und sehr ruhig!!

Camilla


Ja aber dann heisst er Wahid zum Nachname.
Er stellte sich mit Mohamed vor, so jung finde ich 53 auch nicht er sieht jung aus das stimmt. Und schlank war er auch aber ruhig kam er mir nicht vor. Freude Augenzwinkern

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

RE: Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008 29.01.2009 21:12 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von saturn82
quote:
Original von Camilla
Ja da hat Arno recht.

Der singende Waiter ist Wahid!!!
Mohamed ist jung und schlank und sehr ruhig!!

Camilla


Ja aber dann heisst er Wahid zum Nachname.
Er stellte sich mit Mohamed vor, so jung finde ich 53 auch nicht er sieht jung aus das stimmt. Und schlank war er auch aber ruhig kam er mir nicht vor. Freude Augenzwinkern


Die meisten heißen Mohamed cool

mohamed ARIF, MOHAMED Wahid .......

mal benennen sie sich mit dem vor-, mal mit dem nachnamen.

ist auch einfacher so, sonst kommt man ja ganz durcheinander großes Grinsen

__________________


Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Reisebericht: Ihuru Okt./Nov. 2019 (Forum: Malediven Reiseberichte)   14.11.2019 15:03 von Thym1959   1,495 2   14.11.2019 15:51 von Troll  
Alles Gute antje2910 (Forum: Geburtstagskinder)   29.10.2019 03:14 von MaledivenTraum   50 0   29.10.2019 03:14 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Fuvahmulah + Videos (Forum: Malediven Reiseberichte)   04.10.2019 11:32 von m_BK   3,646 2   04.10.2019 21:45 von m_BK  
Reisebericht: Hondaafushi + Videos (Had Dhaalu Atoll) (Forum: Malediven Reiseberichte)   17.01.2019 22:00 von m_BK   3,409 2   31.08.2019 22:04 von Thym1959  
Alles Gute RS213 (Forum: Geburtstagskinder)   17.08.2019 09:09 von MaledivenTraum   167 0   17.08.2019 09:09 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Thulagiri 29. Nov. - 13. Dez. 2008

Views heute: 18.295 | Views gestern: 32.754 | Views gesamt: 145.870.143


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 102 | Gesamt: 0.773s | PHP: 99.87% | SQL: 0.13%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel