Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Angaga, 25.09. bis 09.10.08 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Angaga, 25.09. bis 09.10.08
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »

Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Text Reisebericht: Angaga, 25.09. bis 09.10.08 12.10.2008 18:32 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Reisebericht Angaga, 25.09.2008 bis 09.10.2008

Flug mit Condor in der Holzklasse nach Hulule. Check-in in FFM, Halle C, etwas chaotisch mit langem Schlangenstehen. Hoffentlich hat das nur mit den Umbaumaßnahmen in FFM zu tun, öfters brauchen wir so was nicht. Auch hat das mit dem Menü vorbestellen nicht so geklappt, trotz dass die Essen namentlich beschriftet sind, hat das vorbestellte vegetarische Essen jemand anderes gekriegt. Bravo Condor, weiter so ;-)

Wir landeten sehr pünktlich in Hulule, Pässe stempeln und Gepäck abholen ging ratzfatz, sodass wir bereits etwa um 9:30 den Flieger nach Angaga besteigen konnten. Vorher natürlich das übliche Gepäck wiegen und nachlöhnen vom Übergepäck. Im Wasserflieger trafen wir detektive45 (aus dem MN) zum kurzen Plausch auf ihrem Weg nach Mirihi.

Auch der Check-in auf Angaga ging sehr schnell, sodass wir bereits vor 11:00 Uhr auf unserem Zimmer waren. Angaga ist von der Optik her eine schöne gepflegte Bilderbuchinsel! Klein, mit Palmblättern gedeckte Einzelbungis, Terrasse (Sand, es gibt auch welche aus Holz) mit großer Schaukel und viel Grün vor der Tür. Vor allem hat die Insel keine Wellenbrecher und einem sehr schönem Strand drum herum. Lediglich so zwischen Bungi 120 bis 130 war der Strand weggeschlagen, dort kam das Wurzelwerk des Grünzeugs deutlich zum Vorschein. Hausriff ist vorhanden und erfreulicherweise im Vergleich zu vielen anderen Inseln mit deutlich erholtem Korallenbestand. Das Schwimmen ist auf der Südwestseite sehr gut möglich, auf der gegenüberliegenden Seite kommen die Korallen sehr nahe an den Strand. Es gibt um den Rezeptionsbereich einen Shop, Tischtennisplatte, Dart, einen kleinen Raum mit PC, Bücherraum mit TV, Spa und Mukkibude. Die Insel wurde in den 2 Wochen unseres Aufenthaltes nicht ein einziges mal eingesprüht, Steckmücken = Fehlanzeige, keine Ahnung wie die das machen!

Die Bungis sind schon älteren Baujahres und jedenfalls unserer nicht im allerbestem Zustand, (dazu später mehr), aber ausreichend ausgestattet mit steinhartem Bett, 2 Stühlen, Tisch, begehbarem Kleiderschrank, ohne Minibar aber mit Kühlschrank, TV mit DW-TV, offenes Bad mit WC. Safe gibt es ohne Gebühr nur an der Rezeption.

Das Essen war zwar nicht unbedingt ein kulinarischer Hochgenuss (es gibt viele frittierte Gerichte, das mögen wir nicht unbedingt und schon gar nicht jeden Tag), ist aber ausreichend und gut genießbar. Die Weinkarte ist relativ umfangreich, jedoch bei weitem nicht alles vorhanden was drauf steht. Wir haben sogar gelernt, dass San Pedro in Frankreich liegt, Maledivenreisen bildet ;-)
Das Resti ist für unseren Geschmack zu voll bzw. zu eng, das mag wohl auch an den 20 Wasserbungis liegen. Wir finden 140 Personen sind zu viel für so eine kleine Insel.

Es gibt eine Bar am Ende der Wasserbungis und eine neben dem Restaurant. An keiner gibt es eine funktionierende Kaffeemaschine, das schon seit Monaten wie wir gehört haben.

Nach 2 x hintereinander Prodivers war die Tauchschule von Subaqua ein Genuss. Die Tauchplätze sind sehr gut ausgewählt, Wünsche sind berücksichtigt worden. Ich (es taucht nur einer von uns) habe außer Mantas so ziemlich alles gesehen, was die Malediven zu bieten haben. Ausfahrten 2 x täglich, um 9:00 Uhr die weiter entfernten Plätze (um 50 Min. Fahrzeit) und 15:00 Uhr die näher gelegenen, längstes 30 Min. Fahrzeit. Im Moment werden zusätzlich häufiger Ganztagestouren (Mindestteinehmer 10 Personen) nach Mamigili angeboten. Dieser Tauchplatz ist und bleibt korallentechnisch eine Schutt- und Schrotthalde, viel Fisch gibt es auch nicht und die Sicht ist mehr als bescheiden. Nach vielen erfolglosen Tauchgängen dort, wollte ich eigentlich nie mehr da hinfahren. Diveguide Gregor berichtete mir von der Subaqua-Quote von etwa 10 : 1, dort doch etwas größere Fische zu sehen; ich wettete mit ihm und glücklicherweise habe ich die Wette verloren. Ich sah bei 2 Tauchgängen 3 Walhaie (schätze mal die Größe auf 7-9 Meter) in einer Entfernung von einer bis maximal zwei Armlängen. Zusätzlich dann noch einen beim schnorcheln, der ist geradewegs direkt unter meinen Füßen durchgeschwommen. Somit ist meine Walhaiquote in 18 Jahren tauchen gleich mehr als verdoppelt worden, hatte ich doch bis dahin nur drei mal das Vergnügen gehabt, so einem gigantischen Viech zu begegnen. Eine negative Anmerkung kann ich mir dennoch nicht verkneifen: die Bootsbesatzung war nicht in der Lage, im Notfall das Sauerstoffequipment zusammenzubauen. Bin mir aber sicher, dass sie es jetzt können!!!!

Es soll jetzt nichts falsch rüberkommen, der Urlaub war insgesamt wirklich schön und erholsam. Angaga hier sehr hoch gelobt, das auch teilweise zu Recht. Es gibt aus unserer Sicht auch negative Dinge, die einfach mal angesprochen werden sollen. Es sind viele Kleinigkeiten, über die meisten brauch man sich normalerweise nicht drüber aufzuregen, die Summe aber machts. Wir haben das Gefühl gehabt, nur blöde Touris als Bestandteil der Gewinnmaximierung zu sein, dessen Wünsche dem Management eigentlich scheißegal sind. Die ständige Aus- und Überbuchung der Insel geben dem Management ja sogar Recht.

So waren z.B. bei unserer Ankunft keine Liegen beim Bungi vorhanden. Unserer Bitte doch dafür zu sorgen wurde sofort geholfen: wir sollen doch selber an den Strand gehen und irgendwo würde die Zimmernummer unseres Bungis draufstehen und das seien dann „unsere“ Liegen. O.K., aber erstens waren alle Liegen belegt und zweitens konnte man die Zimmernummer sowieso nicht lesen. Am Abend haben wir uns dann 2 Liegen selber „gesichert“.

Oder es kam aus dem Duschkopf überall Wasser raus, nur nicht an den dafür gedachten Löchern. So wurde das duschen zu einer richtigen Herausforderung. Zwei Aufforderungen und drei Tage hat es gedauert bis man den Duschkopf endlich ausgetauscht hat.

Oder es war der Abfluss der Dusche so verstopft, dass die Brühe regelmäßig an der Tür heraus lief. Bitten dies zu beseitigen nutzte erst mal wenig, bis man dann nach ungefähr einer Woche das Problem wenigstens temporär beseitigte. Funktionierte dann auch nur für zwei oder drei Tage und dann lief die Brühe wieder zur Tür hinaus.

Oder die Klimaanlage nicht richtig funktionierte bis wir drauf kamen, dass die leeren Batterien der Fernbedienung die Ursache war.

Oder hätten wir einen WLAN-Empfang auf unserem Bungi (Rezeptionsnähe) gehabt und wir baten um einen Zugang. Kein Problem hiess es zunächst, wir sollen am nächsten morgen zur Rezeption kommen. Ja, dann wurden wir doch am nächsten morgen auf den kostenpflichtigen PC verwiesen, der WLAN-Zugang wäre nicht möglich. Wir hätten ja auch eine Gebühr dafür bezahlt, aber die sind so flexibel wie ein 100er-U-Eisen.

Oder es keinen gescheiten Kaffee auf der Insel gab, weil angeblich Kaffeemaschine defekt. Viele mögen jetzt vielleicht denken: na und??? Dann stellt euch einfach mal vor, dass andere maledivenübliche Getränke wie z.B. Bier oder Cocktails einfach nicht vorhanden wären?!

Weitere Mängel am Bungi waren:
- bei Regen (der zum Glück selten war) regnete es in den Bungi rein
- vor allem im begehbaren Kleiderschrank blühte der Schimmel

Jetzt denkt bitte nicht wir wären überempfindlich, gerade das Gegenteil ist der Fall. Das sind weitgehend Dinge die so nicht unbedingt sein müssten, aber die Gleichgültigkeit des Managements (im Vergleich zu anderen Inseln) die im ersten mal darauf zielt abzuwimmeln oder auszusitzen hat uns schon etwas verwundert und obige Aussage sei wiederholt: insgesamt haben wir eine schöne Zeit auf Angaga verlebt, wir würden jedoch viele andere Inseln vorziehen (Angaga war unsere 18. Insel)

Thomas und Sabine

__________________
LG
Thym


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,574
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

12.10.2008 18:55 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht! smile

Thym, zwei Fragen:

Welche Bungalownummer habt ihr gehabt?

Wurden Gäste in den "wunderbaren Gartenvillas" untergebracht als ihr dort wart?

Das Letzte ist mir damals passiert, war sehr unangenehm. Wir haben allerdings eine Entschädigung bekommen.
Ich war damals auch nicht beeindruckt von den Leistungen des Managements bzw. Rezeption.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by netty: 12.10.2008 18:56.



Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
12.10.2008 19:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von netty
Herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht! smile

Thym, zwei Fragen:

Welche Bungalownummer habt ihr gehabt?

Wurden Gäste in den "wunderbaren Gartenvillas" untergebracht als ihr dort wart?

Das Letzte ist mir damals passiert, war sehr unangenehm. Wir haben allerdings eine Entschädigung bekommen.
Ich war damals auch nicht beeindruckt von den Leistungen des Managements bzw. Rezeption.


Ich weiss es ned ob welche in der Gartenvilla waren, hab nur mal auf dem Boot gehört, dass da jemand die 1. Nacht in einen "Loch" verbringen mußte. Die Managervilla war jedenfalls auch belegt und wenn wir abends rundum gegangen sind, haben da mal höchstens 1 oder 2 Bungis unbewohnt ausgesehen.

__________________
LG
Thym

Storm Storm is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-765.jpg
meine Galerie (46)


Registration Date: 12.02.2006
Posts: 5,631
Besuchte Resorts: Holiday Island (Nov.2005), Bolifushi (Juni 2006)
Herkunft: Schweiz

12.10.2008 19:21 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke für den sachlichen und ausführlichen Bericht. Ich könnte mir vorstellen dass Angaga es einfach nicht mehr nötig hat sich gross Mühe zu geben. Mir ist aufgefallen dass zu 90% Angaga empfohlen wird wenn jemand nach einer Insel fragt. So ist es eigentlich schon vorprogrammiert dass die Insel dann überbucht wird. Denn es sind ja nicht nur diejenigen die fragen die dann nach Angaga fliegen sondern auch viele andere die in den Foren einfach nur mitlesen und Angaga wird da immer in den höchsten Tönen gelobt.

Mich würde die lasche Haltung des Managements auch nerven.

Dafür wurdest du aber mit einer Walhaibegegnung entschädigt und das ist doch auch was großes Grinsen


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
12.10.2008 19:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Storm

Dafür wurdest du aber mit einer Walhaibegegnung entschädigt und das ist doch auch was großes Grinsen


war ein schönes Erlebnis


__________________
LG
Thym

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

12.10.2008 22:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

super foto! großes Grinsen

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

12.10.2008 23:26 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
super foto! großes Grinsen



super fake großes Grinsen cool

__________________


Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

13.10.2008 09:31 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Thym,
wir hatten ja schon mal kurz geschrieben wg. eures Urlaubes. Habe jetzt doch etwas schmunzeln müssen über euren Bericht, da wir von diesen kleinen Ärgernissen im Frühjahr wirklich nichts mitbekommen haben. So unterschiedlich erlebt man es halt auch immer wieder: Wir hatten keine Mängel im Bad (gut der Wasserhahn hat getropft), Liegen waren an Ort und Stelle, kein Schimmel vorhanden, Matratzen waren (für uns) o.k., reingeregnet hat es auch nicht, ja und Kaffee trinken wir nur wenig auf den Males......

Ich finde es aber gut, wenn auch mal jemand über diese Sachen berichtet, die begeisterten Berichte im MN kann ich schon nicht mehr sehen über diese Insel, alles nur toll und ja nur dort hin und auf jeden Fall Vorreservieren und dann noch gleich 2 andere Inseln für den Eventualfall - kostet ja nix -. Das treibt nur die Preise hoch, grade im Fall Angaga ist in den letzten Jahren der Preis kräftig gestiegen, allerdings ist dort auch tatsächlich einiges renoviert worden (auch wenn es einem nicht so auffällt).

Was uns wohl wieder hinführen wird, ist schon hauptsächlich die Tauchbasis, wir finden die Insel auch sehr gepflegt, gerade die Bepflanzung im Inneren der Insel und die kleinen Teiche z.B. finden wir immer sehr schön. Da haben wir schon ganz andere Inseln gesehen!

Was mich nochmal persönlich interessieren würde (da ihr ja schon viele Resorts gesehen habt): Wer steht bei euch denn oben auf eurer persönlichen Liste???? verwirrt

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

13.10.2008 09:45 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver
quote:
Original von Ninja
super foto! großes Grinsen



super fake großes Grinsen cool


grins großes Grinsen aber es iss doch ein schönes bild!


übrigens schließe ich mich der meinung antjes über angaga an!
gut ist, dass nicht alles in den himmel gelobt wird und auch negatives berichtet wird!
angaga ist für uns das, was früher fesdu für uns war: eine trauminsel wie es nur noch wenige gibt!

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

13.10.2008 14:41 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@ thim!

ist gregor noch in der basis?

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
13.10.2008 16:23 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
@ thim!

ist gregor noch in der basis?


ja, nach seiner Aussage 2 x im Jahr für etwa 10 Wochen!

__________________
LG
Thym


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
13.10.2008 16:47 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Antjes
Hallo Thym,
wir hatten ja schon mal kurz geschrieben wg. eures Urlaubes.

ich weiss, ich weiss Augenzwinkern


quote:
Original von Antjes
Habe jetzt doch etwas schmunzeln müssen über euren Bericht, da wir von diesen kleinen Ärgernissen im Frühjahr wirklich nichts mitbekommen haben. So unterschiedlich erlebt man es halt auch immer wieder: Wir hatten keine Mängel im Bad (gut der Wasserhahn hat getropft), Liegen waren an Ort und Stelle, kein Schimmel vorhanden, Matratzen waren (für uns) o.k., reingeregnet hat es auch nicht, ja und Kaffee trinken wir nur wenig auf den Males......


solche Mängel sind auf den Males eigentlich nicht unüblich, mich ärgert halt nur die Reaktion der Verantwortlichen. Und ohne Jux, das mit dem fehlenden Kaffee ist jetzt wirklich das, was mich getroffen hat traurig


quote:
Original von Antjes
Ich finde es aber gut, wenn auch mal jemand über diese Sachen berichtet, die begeisterten Berichte im MN kann ich schon nicht mehr sehen über diese Insel, alles nur toll und ja nur dort hin .......


genau aus diesem Grunde hab ich mal was dazu geschrieben!


quote:
Original von Antjes

Was uns wohl wieder hinführen wird, ist schon hauptsächlich die Tauchbasis, wir finden die Insel auch sehr gepflegt, gerade die Bepflanzung im Inneren der Insel und die kleinen Teiche z.B. finden wir immer sehr schön. Da haben wir schon ganz andere Inseln gesehen!


genauso habe ich das auch empfunden Freude



quote:
Original von Antjes

Was mich nochmal persönlich interessieren würde (da ihr ja schon viele Resorts gesehen habt): Wer steht bei euch denn oben auf eurer persönlichen Liste???? verwirrt


Hä, hä, du hast diese Insel schon besucht Augenzwinkern
1. Medhufushi (vor dem Tsunami)
2. Thudufushi
3. Vakarufalhi
4. Komandoo
5. Filitheyo

meine Frau würde die ersten beiden rumdrehen und Nakatchafushi hab ich mal aus der Wertung genommen. Das kann man nicht miteinander vergleichen (war 1984). Das ist natürlich alles sehr subjektiv, meine andere Hälfe taucht ja nicht und so müssen wir immer den Spagat machen, dass beide was davon haben. Als Taucher ist ein Hausriff - für mich - nicht unbedingt ein muss.
Große Inseln machen mir nur Spass, wenn ich ned zu weit latschen muss (Meeru ist wirklich zu groß); also kleine Inseln sind mir schon lieber!

Die tollsten Tauchgänge habe ich auf Velidhu gemacht, wahrscheinlich auch, weil es wenige Wochen vor der Korallenbleiche war!
Gefolgt von Embudu (glaube das war 1991)

__________________
LG
Thym

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Thym1959: 13.10.2008 16:48.



Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
13.10.2008 16:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver
quote:
Original von Ninja
super foto! großes Grinsen



super fake großes Grinsen cool


gehörst du auch zu der Fraktion
"hab den noch nie gesehen" großes Grinsen Augenzwinkern

__________________
LG
Thym

Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

13.10.2008 17:21 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Thym1959


[
Hä, hä, du hast diese Insel schon besucht Augenzwinkern
1. Medhufushi (vor dem Tsunami)
2. Thudufushi
3. Vakarufalhi
4. Komandoo
5. Filitheyo

Die tollsten Tauchgänge habe ich auf Velidhu gemacht, wahrscheinlich auch, weil es wenige Wochen vor der Korallenbleiche war!
Gefolgt von Embudu (glaube das war 1991)


Ja, also Medhufushi war unsere 1. Malediveninsel (2001) Gerade kurz eröffnet, alles neu, die Leute haben sich ein Bein ausgerissen, der damalige Manager -Philippe- hatte nachmittags immer nichts zu tun und war dann immer mit uns tauchen. Aber Tauchen war genau der Knackpunkt, die Tauchbasis war gerade erst von Lau eröffnet (Kachel-Rainer war Basisleiter), Norbert Probst von Unterwasser den letzten Tag da, die Leute kannten einfach die guten Tauchplätze noch nicht. Hausriff gibt es dort ja nicht und so sind wir immer mit einem viel zu langsamen Dhoni jeden 2. Tag zu "Mantas and More" oder "Shark´s Tongue". Weil mehr dolles gab es nicht, die Innenriffe waren alle ziemlich bleich und langweilig. Also vom Tauchen her waren wir damals enttäuscht. Wir hatten Medhufushi damals übrigens nicht gebucht, sondern waren wegen Überbuchung von Filitheyo dort gestrandet. Da uns die Insel von der Optik her gefallen hat, sind wir dort geblieben.

Ja, und auf Embudhu war ich letztes Jahr mit einer Freundin, das war vom Tauchen her klasse, auch die Crew war spitze, aber die Insel kannste ja total vergessen, ich kam mir vor wie auf einem abgewirtschafteten Campingplatz.

Übrigens, den Walhai von Mamigili erkenne ich wieder. großes Grinsen

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

13.10.2008 20:06 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

den hab ich auch schon einige male gesehen! großes Grinsen Freude großes Grinsen

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Mike Lori Mike Lori is a male
Horizonteroberer



meine Galerie (11)


Registration Date: 18.07.2007
Posts: 242
Besuchte Resorts: 2006 Veligandu, 2007 Vakarufalhi+4 Tage Maafushivaru, 2008/2009 Eriyadu
Herkunft: Schwabenland

17.10.2008 07:56 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi thymm,

klasse bericht, danke!!!!

hab gehört du hast irene und charlie von letztem jahr wieder getroffen:-)

und nach zehn tauchgängen letztes jahr ohne walhai hat´s ja auch diesmal geklappt
war wohl walhai saison:-)

gruß

mike


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
17.10.2008 18:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Mike Lori
klasse bericht, danke!!!!

hab gehört du hast irene und charlie von letztem jahr wieder getroffen:-)


Auch Danke!
Das mit Charlie und Irene war mir ja so peinlich. Konnte ich mich doch zuerst in einem Anflug von Alzheimer ned mehr an die beiden erinnern böse Woher weist du das denn? Hast du privaten Kontakt zu den beiden, dann kannst du gerne ausrichten, dass mir das niiieeee mehr passiert Augenzwinkern


quote:
Original von Mike Lori
und nach zehn tauchgängen letztes jahr ohne walhai hat´s ja auch diesmal geklappt


Ja. freu Freude

quote:
Original von Mike Lori
war wohl walhai saison:-)


das ist jetzt ein richtiger INSIDER großes Grinsen Augenzwinkern

__________________
LG
Thym

BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

17.10.2008 19:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Thym1959
quote:
Original von BarakudaDiver
quote:
Original von Ninja
super foto! großes Grinsen



super fake großes Grinsen cool


gehörst du auch zu der Fraktion
"hab den noch nie gesehen" großes Grinsen Augenzwinkern




...wie kann man was sehen das es nicht gibt verwirrt

nur im suff oder traum cool



Augenzwinkern

__________________



Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
17.10.2008 21:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von BarakudaDiver

...wie kann man was sehen das es nicht gibt verwirrt

nur im suff oder traum cool
Augenzwinkern



verstehe


__________________
LG
Thym

Mike Lori Mike Lori is a male
Horizonteroberer



meine Galerie (11)


Registration Date: 18.07.2007
Posts: 242
Besuchte Resorts: 2006 Veligandu, 2007 Vakarufalhi+4 Tage Maafushivaru, 2008/2009 Eriyadu
Herkunft: Schwabenland

18.10.2008 12:25 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi thym,

ja, wir schreiben ab und zu e-mails. ich werd das mit deinem alzehimer weitergeben......:-)

welches hausrif fandest du besser, angaga oder vakaru? speilen mit dem gedanken nächstes jahr im juni nach angaga zu gehen und da dani nur schnorchelt wäre das schon wichtig.

das hausriff vo eri dieses jahr war nämlich der hammer!


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,607
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

Thread Starter Thread Started by Thym1959
18.10.2008 16:36 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Mike Lori
hi thym,

ja, wir schreiben ab und zu e-mails. ich werd das mit deinem alzehimer weitergeben......:-)

welches hausrif fandest du besser, angaga oder vakaru? speilen mit dem gedanken nächstes jahr im juni nach angaga zu gehen und da dani nur schnorchelt wäre das schon wichtig.

das hausriff vo eri dieses jahr war nämlich der hammer!


@Mike
Eri kenne ich nicht. Von den Korallen her mag ich behaupten, dass es auf Angaga das beste Hausriff hat, das ICH nach der Korallenbleiche bisher gesehen habe! Allerdings ist das eine Beurteilung als Taucher, geschnorchelt bin ich nicht smile

__________________
LG
Thym

brigitte.K brigitte.K is a female
Strandhocker






Registration Date: 08.08.2008
Posts: 28
Besuchte Resorts: Kuramathi, Filitheyo, Thulhagiri, Athuruga, Angaga und bald Lily Beach
Herkunft: Österreich

20.11.2008 12:59 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

cool Hallo, also wir haben uns auch von den tollen Berichten verleiten lassen und werden im Mai unseren Urlaub für drei Wochen auf Angaga verbringen. Dabei wollen wir die Hälfte am Strand wohnen und die restliche Zeit im Wasserbungi.
Wir fahren seit 2003 auf die Malediven und waren bisher auf Kuramathi (unsere 1. Insel, wir dachten wir bräuchten eine große Insel....), Filitheyo, Thulhagiri (Schwesterninsel von Angaga und gleiche Ausstattung) und drei mal auf Athuruga.
Athuruga ist unserer Meinung eine kleine ideale Insel, nahe und schönes Hausriff, viele Fische, Rochen, Schildkröte und schöne Korallen, nett und ausreichend eingerichtete Bungis (schon einmal renoviert) und ein allumfassendes AL Angebot, keine Überlegung hinsichtlich Safe, Minibar, Espresso oder Sekt oder Wein, was auch immer man möchte, ist im AL enthalten, außer Champagner, das ist dort sehr angenehm.
Aber wir wollen auch mal wieder eine andere Insel kennenlernen und außerdem gibt es ja ein böses Gerücht, dass Athuruga im Mai zum Umbau auf ein Luxusresort geschlossen werden soll.
Wir hatten auch neue Inseln überlegt (Irufushi), aber eigentlich sind die nur teuer, nichts klappt lt. Reiseberichten, die Riffe sind irgendwo und ja, alles ist sehr schön gestaltet und mordern, aber wollen wir Maledivenfans das haben? geschockt
Wir freuen uns jedenfalls auf Angaga und werden uns dort selbst ein Bild machen und dann bewerten, ob diese Insel ihren Ruf verdient, ich denke von der Lage her und vom Strand her ja, das Essen soll die letzte Zeit sehr gut gewesen sein, das AL ist minimal, aber was soll` s....
Ist noch wer von Euch im Mai 2009 dort? verwirrt
Liebe Grüße, Brigitte smile

Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute steffi1710 (Forum: Geburtstagskinder)   17.10.2019 00:57 von MaledivenTraum   30 0   17.10.2019 00:57 von MaledivenTraum  
Alles Gute manfred08 (Forum: Geburtstagskinder)   07.10.2019 01:42 von MaledivenTraum   64 0   07.10.2019 01:42 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Fuvahmulah + Videos (Forum: Malediven Reiseberichte)   04.10.2019 11:32 von m_BK   1,954 2   04.10.2019 21:45 von m_BK  
Alles Gute chris2010 (Forum: Geburtstagskinder)   29.09.2019 09:43 von MaledivenTraum   49 0   29.09.2019 09:43 von MaledivenTraum  
Alles Gute Bjoern1609 (Forum: Geburtstagskinder)   16.09.2019 07:02 von MaledivenTraum   95 0   16.09.2019 07:02 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Angaga, 25.09. bis 09.10.08

Views heute: 15.862 | Views gestern: 17.636 | Views gesamt: 144.686.590


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 123 | Gesamt: 0.840s | PHP: 99.88% | SQL: 0.12%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel