Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven » Malediven mit Kindern? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (6) 1 2 3 next » ... 6 Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Malediven mit Kindern?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
island-searcher island-searcher is a female
Badewannenschnorchler






Registration Date: 26.01.2008
Posts: 18
Besuchte Resorts: Filitheyo 31.08.-09.09.08, Veligandu 09.09.-15.09.08
Herkunft: Berlin

Malediven mit Kindern? 17.09.2008 14:53 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo, ich habe eine Frage im Auftrag meines Chefs und seiner Frau.

Die beiden haben 2 Kinder, aktuell 1,5 und 3,5 Jahre alt.

Da mein Chef leidenschaftlicher Taucher ist, würde er mit seiner Familie gerne auf die Malediven, macht sich allerdings Sorgen bzw. Gedanken, ob es dort auch "kindertaugliche" Inseln gibt.

Hat jemand damit Erfahrungen und somit Tipps?

Ich selber war grad auf Filitheyo und Veligandu und finde beide nicht ideal für eine Reise mit Kindern. Wenn würde ich aber Filitheyo bevorzugen, da in Veligandu das Restaurant auf einer Terasse über dme Wasser ist ohne Geländer.

__________________
Urlaubshoffnung in Sicht - Vietnam im März 09 großes Grinsen

Sylvie Sylvie is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-674.jpg
meine Galerie (29)


Registration Date: 11.01.2007
Posts: 4,969
Besuchte Resorts: alimatha, gan, velidhu, 2X helengeli, 4X veligandu island,3X Meeru, Vilamendhoo
Herkunft: bern, schweiz

RE: Malediven mit Kindern??? 17.09.2008 15:00 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von island-searcher
Hallo, ich habe eine Frage im Auftrag meines Chefs und seiner Frau.

Die beiden haben 2 Kinder, aktuell 1,5 und 3,5 Jahre alt.

Da mein Chef leidenschaftlicher Taucher ist, würde er mit seiner Familie gerne auf die Malediven, macht sich allerdings Sorgen bzw. Gedanken, ob es dort auch "kindertaugliche" Inseln gibt.

Hat jemand damit Erfahrungen und somit Tipps?

Ich selber war grad auf Filitheyo und Veligandu und finde beide nicht ideal für eine Reise mit Kindern. Wenn würde ich aber Filitheyo bevorzugen, da in Veligandu das Restaurant auf einer Terasse über dme Wasser ist ohne Geländer.


Es gibt bestimmt "kindertaugliche" Inseln. Das Problem mit so kleinen Kindern dürfte eher der lange Flug sein: Eine Qual für die Kinder, die Eltern und die Mitpassagiere.

tom tom is a male
Liegenklauer


images/avatars/avatar-63.jpg
meine Galerie (49)


Registration Date: 21.02.2005
Posts: 267
Besuchte Resorts: jetzt sind's schon 11

RE: Malediven mit Kindern??? 19.09.2008 13:44 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Sylvie
...
Es gibt bestimmt "kindertaugliche" Inseln. Das Problem mit so kleinen Kindern dürfte eher der lange Flug sein: Eine Qual für die Kinder, die Eltern und die Mitpassagiere.


das ist so pauschal gesagt Unfug ..... es gibt unter Erwachsenen genauso Nervensägen wie unter Kindern, auch völlig unabhängig vom Alter derselben.
Unsere beiden Kinder waren ab 1.5 Jahren auf den Malediven. Weder beim Hinflug über Nacht, noch beim Rückflug bei Tag war es je eine "Qual".

Wenn dein Chef und Frau sich entsprechend darauf vorbereiten, wird es der schönste Familienurlaub. Dazu gehört allerdings, dass man sich als Eltern um seine Kinder kümmert.

ciao
Tom

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

RE: Malediven mit Kindern??? 19.09.2008 14:00 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von tom
Unsere beiden Kinder waren ab 1.5 Jahren auf den Malediven. Weder beim Hinflug über Nacht, noch beim Rückflug bei Tag war es je eine "Qual".


Hast Du jedesmal alle Passagiere befragt? großes Grinsen

Grüße smile

__________________


Sylvie Sylvie is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-674.jpg
meine Galerie (29)


Registration Date: 11.01.2007
Posts: 4,969
Besuchte Resorts: alimatha, gan, velidhu, 2X helengeli, 4X veligandu island,3X Meeru, Vilamendhoo
Herkunft: bern, schweiz

RE: Malediven mit Kindern??? 19.09.2008 14:11 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von tom
quote:
Original von Sylvie
...
Es gibt bestimmt "kindertaugliche" Inseln. Das Problem mit so kleinen Kindern dürfte eher der lange Flug sein: Eine Qual für die Kinder, die Eltern und die Mitpassagiere.


das ist so pauschal gesagt Unfug ..... es gibt unter Erwachsenen genauso Nervensägen wie unter Kindern, auch völlig unabhängig vom Alter derselben.
Unsere beiden Kinder waren ab 1.5 Jahren auf den Malediven. Weder beim Hinflug über Nacht, noch beim Rückflug bei Tag war es je eine "Qual".

Wenn dein Chef und Frau sich entsprechend darauf vorbereiten, wird es der schönste Familienurlaub. Dazu gehört allerdings, dass man sich als Eltern um seine Kinder kümmert.

ciao
Tom


Dort ist es ja auch paradiesisch für Kinder und Eltern.Da hast Du vollkommen recht. Ich habe aber auf meinen vielen Maledivenflügen schon so manches "Drama" in der Hinsicht erlebt. Ausgelöst wurde es eigentlich gar nicht von den Kindern. Sondern von eben diesen nervenden Erwachsenen welche Du meinst.
Als guter Vater weisst Du bestimmt, dass es eben Momente gibt wo auch das liebevollste sich kümmern die Kinder nicht beruhigen kann, dann schreien sie eben. Ist ja auch ganz normal. Aaaaber, dann kommen eben diese Erwachsenen und machen ihre "taktvollen" Bemerkungen. Dann ärgern sich die Elter, die Kinder werden noch unruhiger, schreien noch mehr....Ja, dann ist es eben für niemanden mehr gemütlich, sondern eher quälend.
Du hast ein riesen Glück hast Du ruhige Kinder. Meine wären in dem Alter bestimmt zu zappelig für eine solche Reise gewesen.

Grüssli
Sylvie

m.micha m.micha is a female
Sandbankhocker


images/avatars/avatar-775.jpg
meine Galerie (27)


Registration Date: 03.05.2008
Posts: 55
Besuchte Resorts: Thulagiri 09/08
Herkunft: Schweiz

19.09.2008 14:30 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Guten Tag

Also wenn ich ehrlich sein darf, denke ich, das die Menschen auf den Malediven zum relaxen und sonnen sind. Die meisten suchen sich doch auf den Malediven die Stille und Ruhe.

als ich auf Thula war, hatte es auch Kinder, so zwischen 6 mt bis 8 Jahren, ca. 6 Stück und wenn ich das gewusst hätte, wäre ich wahrscheinlich auf eine andere Insel gegangen. Während dem Essen war es immer laut, die Kinder schrien herum und soviel ich weiss, haben sich auch einige Gäste gegervt gefühlt. Wir waren zum Glück auf einem Wb, denn sonst, hätte ich die Plagegeister noch am Strand gehabt. Der eine Bub, hat mit einem Netz Krebse und Tiere gefanden und wieder frei gelassen.

Ich denke auch, dass die Sonne viel zu agressiv für die Kleinkinder sind.

lg

__________________
..Malediven machen süchtig...

Sylvie Sylvie is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-674.jpg
meine Galerie (29)


Registration Date: 11.01.2007
Posts: 4,969
Besuchte Resorts: alimatha, gan, velidhu, 2X helengeli, 4X veligandu island,3X Meeru, Vilamendhoo
Herkunft: bern, schweiz

19.09.2008 14:38 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von m.micha


Ich denke auch, dass die Sonne viel zu agressiv für die Kleinkinder sind.



Gegen die aggressiven UV-Strahlen gibt es extra Strand- und Badebekleidung. Auch für Kleinkinder

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

19.09.2008 14:43 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

1) Ich glaube nicht, dass man die beiden Fraktionen je unter einen Hut bekommen wird. Augenzwinkern

2) Durch geschickte Buchung kann man dem Problem aus dem Weg gehen, so dass sich die Nichtruhe nur auf den Flug beschränkt. großes Grinsen

Grüße smile

__________________


dhivehi dhivehi is a male
Horizonteroberer


images/avatars/avatar-639.gif



Registration Date: 13.04.2005
Posts: 231
Besuchte Resorts: Hembadhoo 95, Meerufenfushi 97, Fihalhohi 98, Embudu 00, Vilamendhoo 01, Velidhu 03, Angaga 04, Dhiggiri 05, Thudufushi 05, Fihalhohi 07,Thulhagiri 08, Reethi Beach 09, Palm Beach 10, Palm Beach 11, Meedhupparu 13, Palm Beach 14, Palm Beach 15
Herkunft: Exil-Saarländer im Großraum Freiburg

19.09.2008 14:59 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...zum Beispiel man bucht Komandoo... Augenzwinkern ...ich flieg trotzdem mit unserem Sohn, jetzt 2,5 auf die Malediven, ich finde, es gibt kaum ein geeigneteres Reiseziel für Groß und Klein...(und mir ist es ziemlich schnuppe, wie andere darüber denken) cool

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

19.09.2008 15:08 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von dhivehi
und mir ist es ziemlich schnuppe, wie andere darüber denken cool


dito großes Grinsen

Grüße smile

__________________


m.micha m.micha is a female
Sandbankhocker


images/avatars/avatar-775.jpg
meine Galerie (27)


Registration Date: 03.05.2008
Posts: 55
Besuchte Resorts: Thulagiri 09/08
Herkunft: Schweiz

19.09.2008 15:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ja das es Sonnenschutz und Kleidung gibt, dass musst du mir nicht erklären. Bei uns hatte kein Kind einen Hut auf. Sie waren nackt im Meer über den Mittag und das nicht nur einmal! Das Baby war höchstens 7 Mt. alt.

Für mich passen Kinder und Malediven nicht zusammen. Und ungezogende Kinder schon gar nicht.

__________________
..Malediven machen süchtig...

Sylvie Sylvie is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-674.jpg
meine Galerie (29)


Registration Date: 11.01.2007
Posts: 4,969
Besuchte Resorts: alimatha, gan, velidhu, 2X helengeli, 4X veligandu island,3X Meeru, Vilamendhoo
Herkunft: bern, schweiz

19.09.2008 15:52 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von m.micha
Ja das es Sonnenschutz und Kleidung gibt, dass musst du mir nicht erklären. Bei uns hatte kein Kind einen Hut auf. Sie waren nackt im Meer über den Mittag und das nicht nur einmal! Das Baby war höchstens 7 Mt. alt.

Für mich passen Kinder und Malediven nicht zusammen. Und ungezogende Kinder schon gar nicht.


Na ja, Island- searchers Chef hat bestimmt ganz wohlerzogene Kinder Augenzwinkern
und lässt diese auch nicht bei tropischer Sonne nackt und ohne Sonnenhut rumlaufen geschockt

tom tom is a male
Liegenklauer


images/avatars/avatar-63.jpg
meine Galerie (49)


Registration Date: 21.02.2005
Posts: 267
Besuchte Resorts: jetzt sind's schon 11

RE: Malediven mit Kindern??? 19.09.2008 17:35 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von alzberger
quote:
Original von tom
Unsere beiden Kinder waren ab 1.5 Jahren auf den Malediven. Weder beim Hinflug über Nacht, noch beim Rückflug bei Tag war es je eine "Qual".


Hast Du jedesmal alle Passagiere befragt? großes Grinsen

Grüße smile


Nö, war nicht notwendig; um uns herum war immer alles frei Augenzwinkern

ciao
Tom


Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

19.09.2008 18:03 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...ich werd jetzt auch mal meinen Senf dazugeben, was dieses Thema betrifft..
...unser Sohn ( 13 ) war mit kanpp 3 Jahren das erste Mal auf den Males, anfangs dachten wir auch, daß es für uns und andere stressig werden würde, aber ganz das Gegenteil war der Fall...da wir bereits vor unserem Nachwuchs etliche Male alleine dort waren, haben wir die Entscheidung getroffen, daß er sich ja auch mal an unsere Gewohnheiten anpassen muß... großes Grinsen
...inzwischen war er auch das 9x dort und einige von Euch kennen ihn ja, so wie er sich heute verhält, hat er sich auch damals schon verhalten und man sollte wirklich nicht alle Kinder über einen Kamm scheren, es gibt solche und solche, genauso wie es bei Erwachsenen der Fall ist...

wk80

__________________


Sylvie Sylvie is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-674.jpg
meine Galerie (29)


Registration Date: 11.01.2007
Posts: 4,969
Besuchte Resorts: alimatha, gan, velidhu, 2X helengeli, 4X veligandu island,3X Meeru, Vilamendhoo
Herkunft: bern, schweiz

19.09.2008 18:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von westkurve80
...ich werd jetzt auch mal meinen Senf dazugeben, was dieses Thema betrifft..
...unser Sohn ( 13 ) war mit kanpp 3 Jahren das erste Mal auf den Males, anfangs dachten wir auch, daß es für uns und andere stressig werden würde, aber ganz das Gegenteil war der Fall...da wir bereits vor unserem Nachwuchs etliche Male alleine dort waren, haben wir die Entscheidung getroffen, daß er sich ja auch mal an unsere Gewohnheiten anpassen muß... großes Grinsen
...inzwischen war er auch das 9x dort und einige von Euch kennen ihn ja, so wie er sich heute verhält, hat er sich auch damals schon verhalten und man sollte wirklich nicht alle Kinder über einen Kamm scheren, es gibt solche und solche, genauso wie es bei Erwachsenen der Fall ist...

wk80


Sagen wir ja schon die ganze Zeit Augenzwinkern

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

19.09.2008 18:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

wenn einem die kleinen auf den sack gehen sind nicht sie schuld, sondern die eltern!(meistens!)
immer wieder kann man das gleiche beobachten, die eltern , besonders die mütter; quatschen und kümmern sich einen deut was der nachwuchs inzwischen macht! im resti wird zwischen den tischen fangen gespielt, nicht einmal , dass den servierkörper samt tablett aufgestellt hat, weil im die kleinen zwischen den füßen umgewuselt sind!
und DAS muß nicht sein! böse

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,826
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

RE: Malediven mit Kindern??? 19.09.2008 20:13 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von alzberger
quote:
Original von tom
Unsere beiden Kinder waren ab 1.5 Jahren auf den Malediven. Weder beim Hinflug über Nacht, noch beim Rückflug bei Tag war es je eine "Qual".


Hast Du jedesmal alle Passagiere befragt? großes Grinsen
Grüße smile


Also wirklich.

Falls es irgendjemand stört, dass andere Leute auch den selben Flieger benutzen, wie sie selbst, krieg ich nen Hals.

WER im Himmel hat das Recht zu sagen:

"Wenn ich in einem Flieger sitze, möchte ich nicht, dass da auch Chinesen sitzen, oder Alte Leute, oder Junge Leute, oder Kinder oder was weiss ich !"

Wer so drauf ist, soll seinen EIGENEN Arsch zu Hause lassen, oder sich nen Privatflieger kaufen.......

Sowas an Intoleranz aber auch.... unglaublich !

Ich bin mir sicher, dass der Anteil Erwachsener, die sich im Flugzeug nicht benehmen können und ihre Mitreisenden nerven, um EINIGES höher ist, als bei Kindern. In vielen Fällen wäre es sogar theorethisch angebracht, die ELTERN zu entfernen, und die KINDER mitfliegen zu lassen......

Muss doch mal gesagt werden.

Jemand mit Flugangst oder Platzangst oder sowas sollte nicht gezwungen werden, in einen Flieger zu steigen. Und das gilt für ALLE aber wiederum für wahrscheinlich MEHR ERWACHSENE als für Kinder, da sich sowas meist erst im fortschreitenden Alter herausbildet.

Die Frage ist ob ein Reiseziel Kindergerecht ist, oder für MEIN Kind geeignet. Und das kann auch in ein paar hundert Km vom Heimatort passieren, und womöglich mit Zug oder Auto erreichbar sein.

Also läufts darauf hinaus: Soll man Kinder überhaupt auf Reisen mitnehmen ? OK, dann spinne ich das weiter: Die Hälfte aller Erwachsenen sollte man gar nicht erst die Erlaubnis zum Reisen geben, aus vielen unterschiedlichen Gründen.

So, und nun haut mich !

Penguin

__________________

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Penguin: 19.09.2008 20:15.


Storm Storm is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-765.jpg
meine Galerie (46)


Registration Date: 12.02.2006
Posts: 5,631
Besuchte Resorts: Holiday Island (Nov.2005), Bolifushi (Juni 2006)
Herkunft: Schweiz

19.09.2008 20:53 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@ Penguin

Das hast du gut gesagt

Mir fehlt bei der ganzen Diskussion auch die Toleranz bei vielen.

suedwest suedwest is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-468.jpg
meine Galerie (75)


Registration Date: 06.01.2004
Posts: 1,310
Besuchte Resorts: Sun Island, Full Moon Beach, Vilamendhoo/Filithey o, Alimatha/2xDhiggiri
Herkunft: aus`m Badischen

20.09.2008 03:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

bislang haben mich keine argumente überzeugen können, weshalb man keine kinder auf eine maledivenreise mitnehmen könnte...

alles eine sache der vorbereitung und organisation. liebevolle eltern wissen um die vorlieben der kleinen, kennen ihre nöte und wissen damit umzugehen. ausnahmen gibt es allerdings immer.
und seien wir ehrlich, gerade diese ausnahmen geben uns den anlass ständig daruf herumzureiten... *is so*

p.s. ich habe kinder jeden alters dort unten angetroffen und würde nicht abraten. mich nervt eigentlich nur die arroganz und intollerenz der anderen urlauber, welche glauben mit einer buchung auf kleinfushi gleichzeitig ruhe und kinderlosigkeit gepachtet zu haben...

__________________
---- ich brauch`keinen Winter ----

kira kira is a female
Liegenklauer


images/avatars/avatar-827.jpg
meine Galerie (239)


Registration Date: 16.04.2006
Posts: 496
Besuchte Resorts: Embudu, Velidhu, Hakurahura
Herkunft: Aachen

20.09.2008 04:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ohhhhhhh, heikles Thema, welches immer gerne kontrovers diskutiert wird.

Meine Meinung:

Sollte mich die Lautstärke im Flieger stören, packe ich mir Ohrenstöpsel in die Lauscher.

Auf meinen bisherhigen Flügen, das waren nicht wenige, habe ich die Kinder eigentlich gar nicht so wahrgenommen und wenn, hat es mich nicht gestört.

Tjaa und bin ich dann auf der Insel, befinde ich mich meistens im Wasser, so dass ich nicht wirklich Lust und Gelegenheit habe andere Gäste zu beurteilen......

Jetzt muss ich noch einmal überlegen....gab es während meiner Maledivenurlaube überhaupt Kinder auf der Insel? Ja, Mensch klar, meine eigenen.

Mal im Ernst. Ist halt wie überall. Ne Menge Menschen, mit unterschiedlichen Vorstellungen, die sicher mit Toleranz und ein wenig Gelassenheit gut unter einen Hut zu bringen sind. Es gibt unerzogene Erwachsene und unerzogene Kinder, immer und überall. Ist halt nur die Frage, was man daraus macht. Der Urlaub ist doch viel zu kurz, um Energie auf`s Ärgern zu verschwenden.

Um noch mal auf den Eingangthreat zurück zu kommen. Für den Start und die Landung würde ich empfehlen, die Kinder etwas kauen oder trinken zu lassen (Ohrendruck). Möglicherweise helfen Lieblingsspielsachen über die erste Aufregung hinweg. Die gängigen Medikamente nicht vergessen. Bei meiner Bekannten waren Bachblüten hilfreich, nur weiß ich nicht, ob die für Kleinkinder geeignet sind. Die Frage, ob die Malediven kindertauglich sind, stellt sich mir erst gar nicht. Vom gesundheitlichen Aspekt ist jede Reise mit Risiken behaftet. Die Flugdauer? Ein unruhiges Kind bleibt unruhig, ob der Flug nun zwei oder acht Stunden dauert. Das Klima? Ist doch gut. In jedem Urlaub ist ein vernünftiger Sonnenschutz angebracht und selbst in Spanien ist es heiß.
Menschen, die Kinder nicht mögen? Finden sich auch in sämtlichen Destinationen.

Zum Abschluß.

Eines dürfen wir nicht vergessen. Wir waren auch mal Kinder und haben mit Erwachsenen so unsere unangenehmen Erfahrungen machen dürfen. Manchmal vergißt man das als erwachsener Mensch halt einfach nur.

Einen relaxten Gruß
Kira

__________________
Um andere Ansichten zu tolerieren, braucht man nur seine eigene Perspektive ein wenig zu verändern.

Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,679
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island, Safari Island, Dreamland
Herkunft: Deutschland

20.09.2008 08:03 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von suedwest
bislang haben mich keine argumente überzeugen können, weshalb man keine kinder auf eine maledivenreise mitnehmen könnte...


bislang haben mich ich noch keine argumente überzeugen können, weshalb die males ein ziel für kinder sein sollten ...

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,679
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island, Safari Island, Dreamland
Herkunft: Deutschland

20.09.2008 08:09 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

.... oder bringen wir es einfach auf den punkt: die die mit kindern hinfahren stehen sich selbst am nächsten. was jucken die eigenen kinder? hauptsache der eigene wille (egoismus) ist befriedigt.

viel spaß beim weiteren argumente vorschieben!

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,826
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

20.09.2008 10:58 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Troll
.... oder bringen wir es einfach auf den punkt: die die mit kindern hinfahren stehen sich selbst am nächsten. was jucken die eigenen kinder? hauptsache der eigene wille (egoismus) ist befriedigt.

viel spaß beim weiteren argumente vorschieben!


Tja, in dem Punkt kenne ich die Medaille aber eher genau umgekehrt, und zwar aus vielfacher Erfahrung über Jahre hinweg.

Mal davon abgesehen, dass meine EIGENEN Kinder mich fast jedes Jahr GEZWUNGEN haben, auf die Malediven zu reisen (Einer wollte nirgendwo anders hin - und ohne sie wäre ich maximal 2 Mal dahin gereist, statt fast 20 mal ) erlebe ich es halt immer wieder, dass Kinder das Urlaubsziel entscheiden.
Einmal hat sich ne halbe Schulklasse auf Fiha verabreded. Und da waren mindestens die Hälfte der Eltern diejenigen, die GEGEN IHREN Willen dahin gezerrt wurden.
Was erheblich öfter vorkommt: Wenn Kinder partout nicht in den Urlaub wollen, ist das Reiseziel egal, ob sie nun nach Hintertupfing oder nach Ballermann-Fushi bei Antalya oder nach Lohifushi oder nach Haghia-Fushi auf Kreta verschleppt werden, ist genauso schlimm.
Und wenn sie Fliegen nicht abkönnen, ist es auch schnuppe, ob sie 25 Minuten oder 10 Stunden eingepfercht sind. Es ist Start und Landung, was sie belastet und Wartezeiten am FLughafen.
Sind Kinder flugtauglich, tropentauglich ? Wo ist dann das Problem ? Man kann sie ja dann schliesslich selber fragen, wohin sie wollen.
Falls nicht: Ab in die Eisenbahn oder zu Hause bleiben.

Penguin

__________________


Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,679
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island, Safari Island, Dreamland
Herkunft: Deutschland

20.09.2008 11:12 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@Penguin
du redest von kindern die sprechen können und bei denen sich schon die eine oder andere hirnwindung dreht. ich habe es von den kleinen windelkackern die außer bla bla und blub nur aus langeweile oder was weiß ich aus welchen gründen auch immer in der weltgeschichte rumplärren!

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

alzberger alzberger is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-918.jpg
meine Galerie (159)


Registration Date: 19.06.2005
Posts: 3,193
Besuchte Resorts: Veligandu, Mirihi, Komandoo
Herkunft: Vogtland

RE: Malediven mit Kindern??? 20.09.2008 11:55 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Penguin
WER im Himmel hat das Recht zu sagen:

"Wenn ich in einem Flieger sitze, möchte ich nicht, dass da auch Chinesen sitzen, oder Alte Leute, oder Junge Leute, oder Kinder oder was weiss ich !"


Da hast Du vollkommen Recht. Es ist aber m. E. auch legitim
Urlaubsziele mit bestimmtem Klientel zu meiden. Zunge raus

Grüße smile

__________________


Pages (6) 1 2 3 next » ... 6 Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute Malediven Träumer (Forum: Geburtstagskinder)   06.10.2019 00:56 von MaledivenTraum   107 0   06.10.2019 00:56 von MaledivenTraum  
Maledivenreise für den guten Zweck (Forum: Malediven)   03.09.2019 08:43 von UnitedCharity   1,703 1   03.09.2019 19:28 von Troll  
Alles Gute maledivengirl (Forum: Geburtstagskinder)   10.05.2019 06:40 von MaledivenTraum   171 0   10.05.2019 06:40 von MaledivenTraum  
Alles Gute Maledivenvictim (Forum: Geburtstagskinder)   01.04.2019 06:55 von MaledivenTraum   250 0   01.04.2019 06:55 von MaledivenTraum  
Alles Gute malediven68 (Forum: Geburtstagskinder)   20.01.2019 09:14 von MaledivenTraum   263 0   20.01.2019 09:14 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven » Malediven mit Kindern?

Views heute: 17.105 | Views gestern: 22.201 | Views gesamt: 146.020.249


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 132 | Gesamt: 1.718s | PHP: 99.94% | SQL: 0.06%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel