Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Angaga 16.2-2.3.08 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (2) 1 2 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Angaga 16.2-2.3.08
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Text Reisebericht: Angaga 16.2-2.3.08 03.03.2008 13:39 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

ANGAGA: 16.2. - 2.3.08

ein freund hat uns diese reise organisiert und hat seine sache gutgemacht!!
danke francis!
die tage vor unserer abreise waren ein horror und daher kommt bei uns keine rechte vorfreude zustande!
erst am flughafen wird mir so recht bewusst: wir fliegen zu den males!
der flug mit emirates mit einem dreistündigen zwischenstopp in dubai ist problemlos!
(ich hätte besser meine visa-karte verschlucken sollen!!!) das emirates-service ist gut!
ankunft in male: etwas nach acht uhr früh! wir werden von „Dan“ empfangen (subaqua!)! und wir erfahren das die LTU-maschine von münchen, mit der unsere freundin aus berlin anreist, erst einen tag später kommt, da der bordcomputer seinen geist aufgegeben hat! ersatzmaschine gibt es keine!!! (ich liebe emirates!)
unser anschlussflug mit dem wasserflieger ist erst um 11uhr da der ganze zeitplan über den haufen geworfen ist! warten ist angesagt!!
unsere ankunft auf der insel ist wunderbar, wir werden von freunden aus london empfangen und auch jochen von der divebasis ist anwesend!
nach einem handshake mit dem rezeptionschef, bekommen wir unseren bungi zugewiesen und …oh wunder!!!..... es ist der bungi 136 , ein begehrter beachstockbungi!!!(ob’s die paar scheinchen beim handschütteln waren!???)
ein rundgang auf der insel zeigt uns, dass sich einiges gebessert hat! gärtner sind ständig am pflanzen und die insel macht einen gepflegteren eindruck! der vogelkäfig ist jetzt am weg zu den „wasserhütten“ untergebracht!
der strand ist zurzeit an der hausriffseite (NE-seite) sehr schmal, dafür ist vor dem „resti“ eine riesige landzunge entstanden, wo auch die wöchentlichen beach-dinner stattfinden! vor der divebasis ist ein breiter strand entstanden und jochen hat endlich seine stiege zum strand bekommen!
in der divebasis hat sich auch einiges geändert: die crew!
es sind jetzt „luna“, „jolante“, „michaela“, „oli“ anwesend!
michaela geht jetzt nach ägypten, und jolante und oli sind seit einer woche im urlaub (thailand!)
als ersatzmann ist „gregor“ eingesprungen, der bis april bleibt!!
er passt gut zur crew und ist ein netter typ! (er war früher pilot bei „lufthansa“)
jochen rotiert, da er noch einen guide benötigt, aber keine unterkunft für ihn hat! die basis ist ausgebucht! das geschäft läuft!

18.2.08:
am nächsten tag; vormittags: checkdive am hausriff, mein buddy ist „susanne“ eine schweizerin die am gleichen tag angekommen ist wie wir! wir tauchen die nächsten tage miteinander, da wir den gleichen luftverbrauch haben!
nach 71minuten tauchen wir auf!!!(grins)
das hausriff ist jetzt teilweise sehr schön, das abwasserrohr, dass ich noch vor zwei jahren bemängelt habe, wurde repariert und geht jetzt weit ins meer raus!
nachmittags :
nochmals am hausriff: 68minuten! muränen, trompetenfische, feuerfische, putzergarnelen, adlerrochen sind vorhanden und gelegentlich sind auch haie zu besuch!

19.2.08:
fullday-tour!
09.00h: „SOUTH ARI ATOLL OUTERREEF“ (walhai tour)
ich witzle noch mit oli, dass wir mit sicherheit heute einen walhai sehen, da ich dabei bin!
er glaubt mir nicht, da es die vorhergegangenen male nichts zu sehen gab!
erster tauchgang: nix!! (55min,31meter)
nach dem mittagessen, ein ruf: WALHAI!!! wir springen mit maske und schnorchel ins wasser und tatsächlich: ein geflecktes „etwas“ ist unter uns zu sehen! die sicht ist miserabel! plankton! nach und nach werden die konturen des walhais sichtbar! ein schöner brocken!!! als wir nahe genug sind um ein foto zu machen, taucht der fiese typ weg und ist pfutsch!
oli sieht mich an diesem tage etwas sonderbar an!! (lach!... ich erkläre ihm die sache mit dem knoblauch!!!)
beim zweiten tauchgang: das gleiche wie beim ersten: geröllhalde, sonst nix!
sehr starke dünung und uns beutelt es ganz ordentlich umher! besonders mich, da mein bleigurt im boot liegt! (vergessen!) beim sicherheitsstop häng ich mich bei susanne an, damit ich nicht wie ein korken an die oberfläche schieße (47min,18meter)
als wir auf dem boot sind, schwimmen zwei mantas neben uns vorbei!
am „flughafen mamingili“ wird nach wie vor gewerkelt!

20.2.08
09.00h: „MADIVARU - MANTA POINT“
mittlere strömung, einlaufend, schlechte sicht! leichter driffttauchgang, nappi, weisspitze, aber keinen manta!! (64min,23meter)
15.00h: „RALUHA TILA“
mittlere strömung, gute sicht! sehr schöne tischkorallen, riff mit überhängen die stark bewachsen sind!
kaiser, falter, barsche! (59min,27meter)
18.30h: „ANGAGA-HAUSRIFF“ (nachttauchgang)
prächtige farben, jede menge krebse, garnelen, larven von calamare(ca. 1cm groß),
weispitze, bis auf einen meter nähe, griffel-seeigel ! (53 min,13meter)

21.2.08
09.00h: „BROKEN ROCK“
mittlere strömung, schlechte sicht! beim abtauchen gehen susanne und ich zu tief und finden den eingang zum canyon nicht gleich! höhlen, überhänge!
nappi’s, weichkorallen, lobster! (47min,26meter)
15.00h: „PINEAPPLE TILA“
mittlere strömung, gute sicht! wunderschöne fächerkorallen, nacktschnecken, steinfische weisspitze, rochen! (54min,28meter)

22.2.08
09.00h: „ BULA LOHI CAVES“
keine strömung, mittlere sicht! wunderschön bewachsene überhänge! prächtige farben! nappi’s,
putzergarnelen, husar, kaiserfische! (64min,26meter)
15.00h: „MIRIHI DROP OFF“
keine strömung, gute sicht! sehr schöne korallenfelder, weichkorallen, gorgonien und überhänge mit tiefen höhlen! (54min,26meter)
18.15h „ANGAGA HAUSRIFF“(nachttauchgang)
die farbenpracht der korallenpolypen ist sagenhaft! federsterne zeigen ihre ganze schönheit! große zackenbarsche, juwelenbarsche, barakudas! (50min,16meter)

23.2.08
09.00h: „SHAMEEM TILA“
leichte strömung, gute sicht! traumhaftes riff mit vielen höhlen, überhängen und durchbrüchen!
sehr schöner weichkorallenbewuchs an den steilwänden! das riffdach ist ganz mit tischkorallen bewachsen! fledermaus, wimpel, kaiser, grauhai, barsche, husar (61min,23meter)
15.00h: „ANGAGA TILA“
leichte strömung, sehr gute sicht! sehr interessantes riff mit einigen überhängen, das riffdach ist mit vielen löchern und höhlen versehen, weisspitze, polypen, nacktschnecken, steinfische, muränen! (59min, 29meter)

24.2.08
09.00h: „MADIVARU - MANTA POINT“
keine strömung, schlechte sicht!
mantas, mantas, mantas ….und sonst nix!!
bei der heimfahrt, auf der höhe von „mirihi“, erwischt uns ein tropenregen der feinsten art! sicht 15 meter!! (monsunstörung?!) (63min,25meter)
15.00h: „MIRIHI TILA“
leichte strömung, gute sicht!
wunderschönes riffdach, total mit korallen übersäht! steinfische, fangschreckenkrebse, gelbe muränen, steinfische! (61min,23meter)

25.2.08
09.00h: „BULA LOHI TILA“
leichte strömung, gute sicht! habe heute meinen dickeren shorty angezogen (3mm) da mir gestern ein bisschen kühl wurde! ein traumhaftes riff mit vielen höhlen, überhängen! das riffdach ist uninteressant! sehr viele und bunte weichkorallen! barsche, ect! (65min, 21meter)
15.00h: „TRITON TILA“
leichte strömung, gute sicht! ein absolutes traum - riff !!! höhlen, überhänge und ein fantastisches riffdach, prächtige farben, weichkorallen, anemonen, feuerfische, barsche, schildkröten die besonders „anhänglich“ sind ! (eine wollte unbedingt meine kamera fressen! sie verfolgte mich ein ganzes stück !!!)
18.30h: „ANGAGA - HAUSRIFF“ (nachttauchgang)
leichte strömung! wie immer : ein erlebnis! (50min,19meter)

26.2.08
09.00h: „MIARU GALA TILA“
leichte strömung, gute sicht! schönes riff mit überhängen! weichkorallen, hornkorallen, viele steinfische auf dem riffdach, octopus, nacktschnecken! (63min,27meter)
15.00h: „BULA LOHI TILA“
leichte strömung, gute sicht! schildkröten, putzergarnelen (59min,26meter)

27.2.08
09.00h: „ORIMAS TILA“
leichte strömung, sehr gute sicht! gelbe trompetenfische, riesige zackenbarsche unter den überhängen! auf dem riffdach ein schwarzer anglerfisch!!! (63min,26meter)
15.00h: „ANGAGA TILA“
mittlere strömung; sehr gute sicht! große stachelrochen, schildkröten (59min,25meter)

28.2.08
09.00h: „THINFUSHI TILA“
starke strömung, sehr gute sicht! beim abtauchen leichte probs mit dem druckausgleich! sehr viele gelbe iglfische! (59min,30meter)
15.00h: „KUDA TILA“
ein riff mit vorgelagerten riffblock (bis auf 30meter) sehr interessant! iglfische, lobster (60min,25meter)

29.2.08
09.00h: „BROKEN ROCK“
mittlere strömung, sehr gute sicht! kaiserfisch(blau/weiße jugendform), lobster, falterfische, ect! (56min,24 meter)
15.00h: „COCONAT TILA“
mittlere strömung, gute sicht! sehr schönes riff mit überhängen und höhlen und einem schönen riffdach mit sehr vielen korallen!
ein sehr großer schlafender ammenhai! "antje's" gatte hat ein video von dem hai gedreht (60min, 27meter) letzter tauchgang!


zweimal genießen wir das dinner am strand (einmal ganz romantisch, bei vollmond!)
wir und unsere freunde sind sehr oft die letzten, die die bar und den speisesaal verlassen( es gibt ja viel zu bequatschen!) manuela besucht das spa-center einige male ! (darum der rote teppich !)
wir haben uns sauwohl gefühlt, die diversen bootscrews und die inselcrew (tischkellner, bar, sunsetbar) waren absolut spitze!
die divebasis samt personal: einsame sahne!!
die verpflegung war ausgesprochen sehr gut!!

eines ist uns leider negativ aufgefallen: das publikum wird zunehmend präpotenter, „grüßen“ ist bei manchen ein unbekanntes wort, dafür trägt man die nase umso höher und pfeift sich einen schmarrn um die umwelt! (nach dem alten motto: „ich hab bezahlt, also mach ich was ich will!!“) besonders zeigt sich das verhalten am buffet!
sie schleppen teller, voll beladen mit verschiedensten speisen vermischt, zum tisch, und lassen dann den ganzen quatsch stehen! raucher entsorgen ihre tschick im sand! andere stehen auf den korallen und bei ansprache zeigt sich sehr oft eine reaktion: achselzucken, unverständnis!!

unsere abreise erfolgt am samstag den 1.3.08 ! auch unsere freunde reisen heute und morgen ab! wir werden um 15.45h von der bar geholt, wo wir unseren abschied mit einem letzten „deko-bier“ von unseren freunden feiern, und zum wasserflieger gebracht, der uns mit einer zwischenlandung bei „Twin Island“, nach male bringt! der flug ist wie immer ein erlebnis der besonderen art!
in male werden wir von „Dan“ erwartet, der uns zum bus „hulule island - airporthotel“ bringt! wir checken dort ein und verbringen den abend am pool dösend! um 23.15h werden wir zum flughafen gebracht und starten um 02.30h nach dubai!
wir kommen am sonntag den 2.3.08 um 12.30h in wien an!

heute früh werde ich, wie in den letzten tagen, um 07.00h vom brummen des ersten wasserfliegers geweckt.......!!!!

ein traum ist vorbei!

……..es ist stockdunkel,…. 03.00h, …… es war ein auto, das vorbei fuhr!!!



der sand, die palmen, der geruch, die farben: sie werden uns fehlen!


und noch etwas fehlt:
die kalte hundenase, die mich immer anstupst, damit ich aufwache!!!! traurig

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Sylvie Sylvie is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-674.jpg
meine Galerie (29)


Registration Date: 11.01.2007
Posts: 4,969
Besuchte Resorts: alimatha, gan, velidhu, 2X helengeli, 4X veligandu island,3X Meeru, Vilamendhoo
Herkunft: bern, schweiz

RE: Reisebericht: Angaga 16.2-2.3.08 03.03.2008 13:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Das ist aber ein ganz toller Bericht. Ich bin richtig mit Dir abgetaucht . Da kam direkt Vorfreude bei mir auf Freude Danke, hast Du gut gemacht
Grüssli
Sylvie


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,575
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

03.03.2008 16:53 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Schöner Bericht, Ninja, auch für Nichttaucher interessant. Herzlichen Dank.

Da du das Wetter nicht erwähnt hast, nehme ich an, dass ihr ausser dem einen Monsunregen auf dem Boot immer schönes Wetter gehabt habt.

Was für Landsleute waren das, die dich so geärgert haben?

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
03.03.2008 17:01 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

deutsche, tschechen, österreicher, italiener!
also quer durch den gemüsegarten!!! böse
im flieger sind mir besonders einige tschechen aufgefallen! die sind mit großen nylonsäcken zu einer tschechischen flugbegleiterin und haben alles fressbare gehortet, was in der kombüse noch übrig war! ohne scham! böse

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,826
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

03.03.2008 18:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
deutsche, tschechen, österreicher, italiener!
also quer durch den gemüsegarten!!! böse
im flieger sind mir besonders einige tschechen aufgefallen! die sind mit großen nylonsäcken zu einer tschechischen flugbegleiterin und haben alles fressbare gehortet, was in der kombüse noch übrig war! ohne scham! böse


Das mach ich aber auch immer: Das hat den Hintergedanken, dass, wenn ich z.B. nach S.Lanka, Indien u.a. fleige, die Kinder dort ganz wild auf die Airline-Päckchen sind, und sich drum reissen

Penguin

__________________



Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

04.03.2008 10:55 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...was für ein herrlicher Bericht, Ninja! Tolle, informative Zeilen, die ich mit Genuss gelesen habe. Super Dank für die ausführlichen TG-Beschreibungen. Ich zähle 27 Tauchgänge geschockt ; bist Du überhaupt mal trocken gewesen?!? Gehe ich recht in der Annahme, dass Du jeweils die maximale Tiefe sowie Tauchzeit angegeben hast? Dein Luftverbrauch scheint ziemlich gering zu sein, nicht schlecht. Frage; sind die Nacht-Tauchgänge nicht auf 45 min beschränkt? Ich freue mich schon auf unseren Urlaub dank Deiner Zeilen. Habt ihr HP gebucht? Achja, empfängt Dan alle Urlauber, die über Sub Aqua gebucht haben?... (wie läuft der checkdive auf Angaga ab?)

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
04.03.2008 11:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi spyro!
zu den tauchgängen:
jeweils um 09.00h ist die erste ausfahrt! eine viertel stunde vorher solltest du am boot sein, um dein zeug zusammen zu bauen! dein tauchzeug wird in einer nummerierten kiste schon vorher auf's boot gebracht! zu jedem tauchgang gibts einen kleine flasche mineralwasser und ein badetuch! vormittagtauchgänge haben immer eine längere bootsfahrt (max.50minuten)
um 12.00h -12.30h bist du wieder in der basis!

der zweite dive ist immer um 15.00h! es gilt das gleiche wie für den ersten!!
diese bootsfahrt ist kürzer, da sie nähere diveplätze anfahren! (max.20minuten) zurück bist du dann etwa um 17.00h!

wenn ein nachtdive geplant ist, dann beginnt der um 18.00h! in der basis! dein zeug wird immer über nacht in der basis gelagert!

es kommt darauf an wieviele tauchgänge du hast! wenn es über dreißig sind, kannst du ohne guide tauchen, ansonst gilt für die , die weniger tauchgänge haben: einen begleitenden tauchgang! mit einem diveguide! kostet extra!

meine angaben sind die maximale tiefe und zeit!

die nachttauchgänge sind normaler weise nach 45 bis 50 minuten zu ende! meine buddy susanne und ich hätten noch eine viertel stunde drannhängen können, aber die verzweifelten gesten von michaela haben uns schlieslich überzeugt, dass wir keine fische sind! großes Grinsen

wir haben HB gebucht! und es reicht völlig ! zu mittag esse ich wenn ich tauche nur einige happen, da mit der vollen wampe sich schlecht taucht! Augenzwinkern

"dan" ist von subaqa, und spricht fliesend deutsch! war früher reiseleiter bei kuoni! und empfängt alle die nach angaga kommen! um uns hat er sich dank penguin besonders gekümmert! wir hatten von ihm ein mail bekommen, ob uns auch alles wunschgerecht ist! Augenzwinkern

der checkdive läuft folgendermaßen ab: du ziehst dich kommplett in der basis an ( mit sämtlichen zeugs , das du beim tauchen brauchst!) und latscht dann quer über die insel zum nordöstlichen steg! dort springst du dann vom steg ins wasser !
die üblichen übungen werden geprobt:
maske weg und wieder aufsetzen
octopus weg und wieder fangen
wechselatmung mit tauchbuddy (am jacket festhalten ect)
nix aufregendes!

noch fragen? großes Grinsen

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
04.03.2008 11:41 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

noch etwas!
wir hatten eine menge süssigkeiten für die tauchguids dabei!

schokoriegel und gummibären sind gefragte dinge großes Grinsen

was einen waren "entzückungssturm" auslöst sind:
vakuum verpackter speck/schinken und käse(emmentaler ect) und bauernbrot!!!
das ist absolute mangelware!!! Freude

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Schnorchelfan Schnorchelfan is a female
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-67.gif
meine Galerie (163)


Registration Date: 20.06.2004
Posts: 1,865
Besuchte Resorts: 3x Veligandu, Rangali, 2x Vakarufalhi, Alimatha, Paradise-Island, Angaga, Fihalhohi , 2x Thudufushi- 2x Schiff Aisha
Herkunft: Hamburg

04.03.2008 12:24 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]



schnorchelfan

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,826
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

04.03.2008 12:47 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
was einen waren "entzückungssturm" auslöst sind:
vakuum verpackter speck/schinken


Deren Einfuhr ofiziell streng verboten ist !

Penguin

__________________


Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
04.03.2008 13:01 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

diese speckpackerln sind eingeschweißt in einer plastikfolie! der speck oder schinken ist schon aufgeschnitten verpackt! und im koffer unter bekleidung versteckt , kümmert sich kein schwein darum!

anderseits: sogar am buffet gibts schweinefleisch! Augenzwinkern

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN


Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

04.03.2008 15:43 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
noch fragen? großes Grinsen


...alles zur besten Zufriedenheit beantwortet, danke Dir. Mal sehen, wo in 15 Wochen die Wellen über meinem Kopf zusammenschlagen... smile

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

Penguin Penguin is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-80.jpg



Registration Date: 29.12.2003
Posts: 8,826
Besuchte Resorts: Ne Menge ! Aber da meine letzten LAP s Malediven nix abgewinnen konten, war das letzte Reethi Raa, vor Jahren.Davor:Fiha Llohi. Davor Full Moon usw usw
Herkunft: Trinidad & Hamburg

04.03.2008 16:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Ninja
diese speckpackerln sind eingeschweißt in einer plastikfolie! der speck oder schinken ist schon aufgeschnitten verpackt! und im koffer unter bekleidung versteckt , kümmert sich kein schwein darum!

Manchmal schon: Ich hab schon erlebt, dass bei den "Beefy s" meiner Kinder ganz genau die Liste der Zutaten unter die Lupe genommen wurde. Ich hab mich dann mit "beef y" kommt eindeutig von "Beef" also gleich Rind ! aus der Affäre gezogen.

anderseits: sogar am buffet gibts schweinefleisch! Augenzwinkern


Nur auf den ersten Blick ein Widerspruch:

Das wird ja ofiziell für die Inselresorts importiert, und entsprechend im Container verplompt bis zur Insel geschafft.


Du darfst ja auch keine Famlienflasche Nervengas nach Deutschland importieren oder exportieren, aber ofiziell im Container kannst Du es mit
entsprechenden Handelspapieren versehen zwischen den meisten Ländern hin und her im Container verfrachten, wie es Dir beliebt.

OK, um den besten Preis zu erziehlen müsstest Du es wohl auf einigen Umwegen bis Nord-Korea schaffen, aber auch das wäre machbar !

Penguin

__________________


BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,814
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

04.03.2008 19:27 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hai ninja,

schöner bericht. danke hierfür.


dan empfängt aber nicht nur angaga gäste Augenzwinkern

ihn kennen wir auch schon länger.


und ich kann mitfühlen bei deinem letzen satz; aber du weißt ja, irgendwann ( hoffentlich noch nicht zu schnell ) wirst du wieder freudig empfangen werden....

__________________


Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
04.03.2008 20:09 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

servus BD!
DAS hoffe ich auch! einige jährchen sollten schon noch vergehen bis zum take-off!! cool

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN


Tippkönig F1 2009, 2011 und 2014

Thym1959 Thym1959 is a male
Malediven Opfer


images/avatars/avatar-971.jpg
meine Galerie (256)


Registration Date: 15.01.2007
Posts: 1,609
Besuchte Resorts: Nakatchafushi, Faru, Embudu, Vilivaru, Vilamendhoo, Velidhu, Velavaru, Lily, Filiteyo, Medhuf., Meeru, Sun, Paradise, Royal, Hudhuranf., Thudhuf., Vaka, Komandoo, Angaga, Coco Palm DK, Reethi , Ihuru, Madoogali, Athuruga, Veligandu, Safari, Helengeli
Herkunft: Idar-Oberstein

RE: Reisebericht: Angaga 16.2-2.3.08 07.03.2008 19:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke Ninja, gerade für Taucher ist das ein "erste-Sahne-Bericht"!

__________________
LG
Thym

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
07.03.2008 19:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

danke für die lorbeeren! großes Grinsen

ich habe auch alle divespots (karten) fotografiert und werde sie hier reinstellen! dauert allerdings noch ein wenig! Augenzwinkern

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

suedwest suedwest is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-468.jpg
meine Galerie (75)


Registration Date: 06.01.2004
Posts: 1,310
Besuchte Resorts: Sun Island, Full Moon Beach, Vilamendhoo/Filithey o, Alimatha/2xDhiggiri
Herkunft: aus`m Badischen

15.03.2008 15:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi cpt.!

thx für deinen bericht... tauchurlaub wie ich ihn mir vorstell`...
ich halte an dieser stelle für mich jedoch fest, ninja in bezug auf angaga keine fragen zu stellen, denn die insel hat er eh nur "tangiert"... Augenzwinkern

danke für einen bericht der anderen - für mich, egoist, zumindest besseren art.

__________________
---- ich brauch`keinen Winter ----

Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

Leider auch zurück von Angaga!! 15.03.2008 16:08 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Ninja & Scampi,

melden uns seit heute zurück von Angaga. Kann ja noch einige Ergänzungen einstellen, bin noch beim E-Mail und Post Lesen.
Nur kurz die Info auch für alle anderen, haben heute eine SMS von unseren Freunden bekommen, die noch 1 Woche auf Angaga sind, dass am Freitag ein tierischer Sturm im Ari-Atoll war mit ca. 2 m hohen Wellen. Die Freunde waren auf dem Full-Day-Trip im Süden (Walhaie), angeblich ist da unten ein Tauchboot von Vilamendhoo gesunken. Weiss noch nichts genaueres, werde mich mal um Infos bemühen. Das Tauchboot von Angaga ist wohl nach dem 1. Tauchgang wieder umgekehrt, nachdem die Taucher (viele Anfänger) wohl fast nicht mehr ins Boot gekommen sind. Sind aber wohl alle wohlauf, Gregor hat dann den Fullday abgebrochen.

Übrigens: Wir hatten an dem Samstag tatsächlich 2 Walhaie gesichtet (beim Schnorcheln) und letzte Woche waren auch die Mantas wieder bei Madivaru, allerdings waren sie nicht so zutraulich wie sonst immer um diese Jahreszeit.


Bis bald, Antje & Roland großes Grinsen
War nett, euch getroffen zu haben, wenn auch nur kurz .....


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,575
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

15.03.2008 17:04 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Der März 08 hat es in sich!! Es tut mir leid für die Leute die eigentlich die beste Saison ausgesucht hätten.
Es ist nichts neues und es wird immer deutlicher: auf das Malediven-Wetter ist kein Verlass mehr. traurig

qawra qawra is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-376.jpg
meine Galerie (84)


Registration Date: 21.09.2004
Posts: 1,357
Besuchte Resorts: Fihalhohi, Athuruga --- Biyadoo, Rannalhi, Thudufushi,
Herkunft: Münsterländer mit schwäbischem Migrationshintergrun d

RE: Leider auch zurück von Angaga!! 15.03.2008 18:20 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

quote:
Original von Antjes
... angeblich ist da unten ein Tauchboot von Vilamendhoo gesunken. Weiss noch nichts genaueres, werde mich mal um Infos bemühen......



[B]Vilamendhoo Resort Dhoni Sinks[/B]

A resort dhoni used for a diving expedition has sunk in waters between Dhagethi and Dhigurah of Adh Atoll, according to Miadhu.
A total of sixteen were onboard at the time, the majority of which were tourists. All were evacuated from the boat onto another before it sank.
No-one was injured in the accident, police have said.

(Quelle: minivannews)



A Dhoni engaged in diving expedition carrying tourists have sunk.

According to Maldives Police Services all was evacuated on to another sent by the resort before the diving dhoni sank.

Maldives Police Services informs that the dhoni named Amaaz operated by Vilamendhoo resort sank somewhere between Dhagethi and Dhigurah of Adh Atoll. Police further informs that efforts are being made to salvage the sunken dhoni.

Police informs that that at the time of incident 14 tourists and two crew members were onboard. Police says no injuries were sustained as a result of the incident.

Police Services informs that as per latest information the cause for this unfortunate incident may have been bad weather.

(Quelle: Miadhu News)

__________________


Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

15.03.2008 19:09 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke, quawra, für die schnelle Info-Beschaffung. Habe jetzt auch dasselbe von unseren Freunden bestätigt bekommen. Sturm ist wohl vorbei, hat sich alles wieder beruhigt....

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
15.03.2008 20:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi antjes!
willkommen daheim!
gratulation zu den beiden walhaien!!
das gregor diesen "full-day-trip" abbrach, spricht für ihn und der divebasis!

der divetrip mit dem gesunkenen dhoni verdient seinen namen! großes Grinsen
herzlichen gruß an deinen göttergatten! Augenzwinkern

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

16.03.2008 14:35 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Willi & Manuela,
herzliche Grüße zurück. Sind grade dabei, uns wieder an das Wetter zu gewöhnen (hier auch Regen, aber kalt). Gestern sah es hier ja nach Frühling aus, aber heute ist schon wieder alles anders.......

Also wettermäßig hatte sich nach eurer Abfahrt nicht mehr viel geändert. Ein paar Tage war es sehr schön und wir dachten schon, nun sei alles anders, aber dann kam immer wieder Wind und auch Regen auf. Einmal haben wir sogar bei Gewitter getaucht, früh am Hausriff und nachmittags vom Boot aus. Wir hatten noch viele tolle Tauchgänge, mein persönliches Highlight war wieder mal MADIVARU mit Mantas (nur 2), neugierigem Weißspitzenriffhai, endlich mal Napoleons und kräftiger Strömung. Ja und dann noch BULA LOHI CORNER - klasse Korallen und Octopussi und Fangschreckenkrebs und und und.

Habe übrigens versucht, auf deiner Homepage die Walhai-Aufnahmen zu finden, aber irgendwie komme ich immer über die 1. Seite nicht hinaus bzw. lande immer auf deiner Flugstatistik. Mache ich was falsch, oder was geht nicht?

Lb. Gruß Antje + Roland

Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

Thread Starter Thread Started by Ninja
16.03.2008 23:10 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

@antjes!
du hast post! Augenzwinkern
geht es jetzt?

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN

Pages (2) 1 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Reisebericht: Ihuru Okt./Nov. 2019 (Forum: Malediven Reiseberichte)   14.11.2019 15:03 von Thym1959   1,848 2   14.11.2019 15:51 von Troll  
Alles Gute manfred08 (Forum: Geburtstagskinder)   07.10.2019 01:42 von MaledivenTraum   103 0   07.10.2019 01:42 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Fuvahmulah + Videos (Forum: Malediven Reiseberichte)   04.10.2019 11:32 von m_BK   3,729 2   04.10.2019 21:45 von m_BK  
Alles Gute Bjoern1609 (Forum: Geburtstagskinder)   16.09.2019 07:02 von MaledivenTraum   159 0   16.09.2019 07:02 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Hondaafushi + Videos (Had Dhaalu Atoll) (Forum: Malediven Reiseberichte)   17.01.2019 22:00 von m_BK   3,506 2   31.08.2019 22:04 von Thym1959  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Angaga 16.2-2.3.08

Views heute: 13.545 | Views gestern: 22.201 | Views gesamt: 146.016.689


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 132 | Gesamt: 0.552s | PHP: 99.82% | SQL: 0.18%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel