Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Fihalhohi 23.07.-12.08.04 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Fihalhohi 23.07.-12.08.04
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »

Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

Text Reisebericht: Fihalhohi 23.07.-12.08.04 12.10.2004 02:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Am 23.07.04 war es wieder soweit. Pünktlich um 15.15 Uhr startete unser Flug von Frankfurt Richtung Dubai.Dort angekommen, hatten wir einen 4 stündigen Aufenthalt, bevor der Weiterflug nach Male beginnt.
Angemerkt sei hier, daß der Flughafen in Dubai sehr viele Faszinationen zu bieten hat und man eine Menge Geld ausgeben kann.
Um 9.00 Uhr Male Zeit sind wir gelandet und haben uns nach allen Einreiseformalitäten die Koffer geschnappt , durch den Zoll und Richtung Fiha-Stand.
Von dort aus wurden wir direkt zu den Anlegestegen
begleitet, an dem das Speedboot bereits wartete.
Angenehm war, daß Gäste, die mit Emirates oder Qatar Airways anreisen, meistens alleine ankommen und dementsprechend das ganze Boot für sich haben.
Nach 50 Minuten Fahrt sind wir endlich angekommen.
Nachdem die Formalitäten erledigt waren, haben wir unseren Bungalow bezogen und waren froh, für die nächsten fast 3 Wochen in unserer 2. Heimat zu sein.
Da wir seit 1987 Fiha kennen und sehr viele Angestellte dieser Insel auch zu diesem Zeitpunkt dort beschäftigt waren, hat sich unsere Ankunft sofort herumgesprochen. Das Manegement dieser Insel hat uns begüßt, daß es fast schon peinlich war, aber auf
Fiha sind Stammgäste immer noch etwas besonderes und keine Gäste, die für 2 oder 3 Wochen kommen und dann wieder gehen und durch andere ersetzt werden.
Das beantwortet sicher auch die Frage, weshalb man 14 Mal ein und dieselbe Insel besuchen kann. Stellt euch vor, ihr kommt 1987 auf eine Insel, die erst seit 5 Jahren erschlossen wurde, Robinson Feeling pur, Schwefelwasser, einfache Bungolows und dieses Erlebnis aus dem dem Luxus, Stress und Perfektion auszubrechen. Und das bietet Fiha größtenteils heute noch. Abschalten, Freiheit genießen, Robinsonleben.
Obwohl sich sehr viel verändert hat. Aus urspünglich 76 Bungalows sind jetzt leider 150 geworden. Die Kapazität ist jetzt meines Erachtens erreicht, zumal
durch wetterbedingte Einflüsse nur noch am Nordstand Fläche zum Sonnenbaden zur Verfügung steht.
Die Bungalows sind derzeit unterteilt in Classic,Comfort und Wasserbungalows. Classic sind grundsätzlich einstöckig, ausreichender Ausstattung mit Kühlschrank , einschaltbarer Klimaanlage für 10$ Dollar pro Tag und Kühlschrank. Alle am schönen Nordstrand gelegen. Comfort Bungalows sind am Nord- und Weststrand gelegen und verfügen zusätzlich über einen kleinen Tresor, Badewanne und Rattanmöbeln.Comfort Bungalows sind etwas kleiner als die Classic Bungalows. Nachteil der Comfort Bungalows, ein großer Teil befindet sich am Weststrand, den es eigentlich nicht mehr gibt.
Fazit: Gottseidank gibt es viele Chinesen, die in diesem Abschnitt untergebracht werden, da diese nur 2 - 3 Tage auf der Insel verweilen, in kompletter Montur herumlaufen, Fotos machen und nen Haufen Müll hinterlassen.
Das Essen auf Fiha möchte ich als abwechslungsreich bezeichnen.
Frühstück: Brot, Brötchen, Müsli, 1 Sorte Wurst, Käse,
Ei ( entweder gekocht, Rührei oder nach Wunsch zubereitet abwechselnd im 3 Tage Rythmus), Obst
Mittag: Buffet bestehend aus Salaten, Reis, Fisch, Fleisch, Hähnchen,Gemüse, Curry Corner und Nachtisch in allen Variationen z.b. Obst,Kuchen
Abends: Buffetin verschiedenen Variationen, z.B. Themen Mexiko, Sri Lanka etc.
Wenn der Bedarf auf etwas Animation besteht, bietet die Fishermanns Bar alltäglich Programme in Form von Discoabenden, Karaoke, Live - Musik, Dia.- Vorführungen , Krabbenrennen und Staff- Abenden an.
Wer es lieber ruhig angehen möchte, geht in die Surf- Bar am Strand.
Freizeitaktivitäten sind genüge vorhanden, Tauchschule unter Leitung von Ralf und Sabine, Team
Freddy, Andre, Steffi und verwirrt komm jetzt um die Uhrzeit nicht mehr auf den Namen)
Wassersport unter Leitung von Kharluus
Badminton, Tischtennis, Poolbillard und natürlich Volleyball .
Habe dieses Jahr ein wenig Pech mit dem Wetter gehabt, da ich sehr gerne surfe und ein bisel mehr Wind benötigt hätte, aber dafür ist mein 9 jähriger Sohn auf seine Kosten gekommen und hat einige
Babbelmakertauchgänge absolviert.
Wir selbst haben auf Fiha wieder sehr viele Bekannte getroffen und waren eine tolle Truppe.
Am 12.08 war die Zeit des Abschiednehmens, morgens 6.00 Uhr Wecken, 7.00 Uhr Abfahrt und die Tränen sind geflossen. traurig
Sind um 9.00 Uhr ab Hulule über Columbo nach Dubai geflogen und haben dort noch eine Nacht im Metropolitan mit einer abendlichen Einkaufstour im Zentrum verbracht, bevor um 14.15 Uhr Dubai Zeit der Rückflug nach Fankfurt startete. Leider !
Ich weiß, daß mit diesem kurzen Bericht nicht alle Fragen beantwortet werden können, weshalb ich so viele Urlaube auf ein und derselben Insel verbringe.
Wir kennen das Management, viele Angestellte , vom Kehrer angefangen seit über 16 Jahren und es hat sich im Laufe der Zeit ein mehr als freundschaftliches Verhältnis entwickelt.
Es gibt aber noch den ein oder anderen Negtivpunkt, der zu erwähnen wäre, werde morgen dazu berichten.

LG
westkurve80

__________________


Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,674
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island, Safari Island, Dreamland
Herkunft: Deutschland

12.10.2004 08:48 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

ich habe ja schon viel über die males gehört, gelesen und persönlich vor ort erfahren. aber das mit der "einschaltbaren Klimaanlage für 10$ Dollar pro Tag" ist mir neu! das ganze kommt mir ein bischen wie abzocken vor. liege ich da richtig?

gruß
Troll

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

smoky
unregistered
12.10.2004 09:43 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Davon habe ich wirklich auch noch nie was gehört

smoky

yvostef yvostef is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-677.jpg



Registration Date: 30.12.2003
Posts: 1,088
Herkunft: Remscheid

12.10.2004 09:45 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

ich denke auch das diese 10 $ für die AC reine
abzocke sind !als ich dies das erste mal gelesen habe dachte ich echt an einen scherz !

ich bin sehr gespannt auf das so viel gerühmte feeling auf fiha !

mach mal hinne mit dem negativen Augen rollen Augenzwinkern

delphin delphin is a female
Badewannenschnorchler






Registration Date: 15.06.2004
Posts: 19

12.10.2004 13:45 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo westkurve80,

vielen Dank noch für den Bericht. Hab ihn gerade noch rechtzeitig lesen können.
Auf die negativen Seiten bin ich schon gespannt, das werde ich aber erst lesen, wenn wir wieder hier sind. Mal sehen, ob wir es genauso einschätzen!

Viele Grüße!!!!!
delphin


Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

Thread Starter Thread Started by westkurve80
12.10.2004 13:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo zusammen

Möchte mir meinem Bericht wie angekündigt fortfahren und auch einige negative Punkte anführen, die uns in diesem Jahr aufgefallen sind. Dazu gehört sicher auch, wie Ihr hier bereits erwähnt habt, der Aufpreis von 10 $ bei Aktivierung der AC in den 24 Classiczimmern. Ich kann jetzt auch nicht sagen, weshalb der Reisepreis nicht dementsprechend angepasst wurde, denn so nimmt das fast kein Gast in Anspruch, wenn für 3 Wochen zusätzlich noch 210 $ berappt werden müssen.
Ein weiterer Punkt ist das Anfang diesen Jahres neu erbaute Restaurant. Es ist für ca. 400 Gäste ausgelegt und sehr "luftig" gebaut. Uns hat beim Betreten fast der Schlag getroffen, aus dem Fiha-Forum sind ja auch schon Worte wie " Bahnhofshalle " gefallen, wir hatten in diesem Moment den gleichen Eindruck.
Wenn man das alte Restaurant mit dem neu erbauten vergleicht, ich muß schon sagen, die ersten Tage haben wir kräftig geschluckt.
Durch die Anordnung des Buffets ist es des öfteren vorgekommen, daß sich davor " Schlangen " gebildet haben, die man allerdings umgehen kann, wenn man nicht pünktlich um 19.30 Uhr sein Essen auf dem Teller haben möchte. Kommt man halt ne halbe Stunde später.
Was während unseren Aufententhaltes extrem negativ aufgefallen war, ist das Verhalten einiger Gäste.
Das schlimme daran ist, daß es eigentlich keine "normalen Gäste " waren, sondern die Crews aus England und Spanien.
Diese Besatzungen haben ihren einwöchigen Aufenthalt auf Fiha verbracht, da diese Fluggesellschaften nur einmal die Woche Male angeflogen haben.
Die englische Crew hat sich fast jeden Abend die Birne so zugehauen, daß am Karaokeabend zu fortgeschrittener Stunde die Unterwäsche durch die Bar geflogen ist. Eigentlich sollte man von solchen Leuten mehr Verstand erwarten, aber dort sieht man mal wieder, wie man sich täuschen kann.
Die Mädels der spanischen Crew haben grundsätzlich ab dem 2. Tag am Surfstrand vor dem Surf - Cafe den Respekt vor der Kultur abgelegt.
An der Rezeption ist ein Riesenschild ausgehängt, welches darauf hinweist, daß " oben ohne streng verboten "ist. Ich denke, man sollte sich an die Wünsche seiner Gastgeber halten und nicht noch vor den Augen der Angestellten die Kultur mißachten.
Das ist aber meine rein persönliche Meinung, vielleicht liege ich da falsch, unsere Freunde und Bekannten hat es jedenfalls auch gestört.

Da es aber das erste Mal war, daß wir so etwas erlebt haben, wird es uns nicht hindern, Fiha weiterhin treu zu bleiben. Das Positive überwiegt, ich bin schon gespannt auf den Bericht von Penguin.

Bis dann
LG
westkurve80 Augenzwinkern

__________________


Gaby Gaby is a female
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-7.jpg



Registration Date: 20.01.2004
Posts: 574
Besuchte Resorts: Reethi Beach 2x, Vilamendhoo, Komandoo, Feb06 Angaga
Herkunft: Vienna

12.10.2004 23:08 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Super Westkurve!
Danke für den ausführlichen Reisebericht!

Na, dann können wir ja bald vergleichen!! großes Grinsen

LG
Gaby


Das mit der Aircondition ist ja irre! geschockt

__________________


Ninja Ninja is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-10.gif
meine Galerie (58)


Registration Date: 03.06.2004
Posts: 7,103
Besuchte Resorts: dhigufinolhu 00, fesdu 00+01+03+04, angaga 06+08, asdhoo 12 *besuchte inseln: gaathafushi, kadholhudho, felidhoo, dhagethi, gulhi, vakarufalhi, feridhoo, ellaidhoo, boduhura*
Herkunft: vienna/cottagevillag e

13.10.2004 09:07 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

da haben die spanischen mädels ein grosse portion glück gehabt! normalerweise setzt es strafen!!!

vielleicht kommen die öfters und die auf der insel sind das gewohnt??? großes Grinsen

__________________

http://meine.flugstatistik.de/ninja

REISEBERICHT PHILIPPINEN


Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

Thread Starter Thread Started by westkurve80
13.10.2004 20:00 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Dieses Übereinkommen mit den Aufenthalten muß erst kurz vor unserer Anreise zustande gekommen sein. Hat mir der Surflehrer berichtet.
Die " normalen " Angestellten hatten mit Sicherheit nichts dagegen, verständlich . großes Grinsen
Habe von einer Bekannten gehört, die inzwischen wieder zurück ist, daß alles wieder in " geordneten
Bahnen " verläuft.

LG
westkurve80




__________________


Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute manfred08 (Forum: Geburtstagskinder)   07.10.2019 01:42 von MaledivenTraum   64 0   07.10.2019 01:42 von MaledivenTraum  
Alles Gute wiely04 (Forum: Geburtstagskinder)   06.10.2019 00:56 von MaledivenTraum   87 0   06.10.2019 00:56 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Fuvahmulah + Videos (Forum: Malediven Reiseberichte)   04.10.2019 11:32 von m_BK   1,963 2   04.10.2019 21:45 von m_BK  
Alles Gute Taifun121 (Forum: Geburtstagskinder)   02.09.2019 06:35 von MaledivenTraum   115 0   02.09.2019 06:35 von MaledivenTraum  
Reisebericht: Hondaafushi + Videos (Had Dhaalu Atoll) (Forum: Malediven Reiseberichte)   17.01.2019 22:00 von m_BK   2,645 2   31.08.2019 22:04 von Thym1959  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Fihalhohi 23.07.-12.08.04

Views heute: 18.117 | Views gestern: 17.636 | Views gesamt: 144.688.845


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 83 | Gesamt: 2.995s | PHP: 99.97% | SQL: 0.03%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel