Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Fihalhohi vom 06.10. - 20.10.07 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Fihalhohi vom 06.10. - 20.10.07
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »

Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

Text Reisebericht: Fihalhohi vom 06.10. - 20.10.07 30.10.2007 01:01 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Reisebericht Fihalhohi vom 06.10. – 20.10.07
Nach 14 Aufenthalten in den Sommermonaten Juli/August war diesmal der Oktober angesagt, eine Jahreszeit, in der wir wettermäßig nicht allzu viel erwarteten, dies hat bei den Planungen jedoch keine vorrangige Rolle gespielt, Hauptsache weg und mal wieder ausspannen.

Anreise
Am 05.10. um 11.45 Uhr ging es diesmal los, pünktlich wurden wir von dem Taxi abgeholt, welches uns zum Frankfurter Flughafen befördern wird. Als Fluglinie haben wir SriLankan gewählt, das erste Mal, kann nur sagen, absolut perfekt. Der Airbus A330-200 startete pünktlich um 15.05 Uhr Richtung Colombo und war ausgebucht. Auf Hin – und Rückflug werden jeweils 2 warme Mahlzeiten angeboten, wobei unter 3 verschiedenen Gerichten gewählt werden kann, die Qualität ist meines Erachtens noch etwas besser als die Angebote mit Emirates.
Der Flug verlief angenehm und ruhig, nach 10 Stunden landeten wir in Colombo. Der Flughafen ist sehr übersichtlich, keine erwähnenswerten Besonderheiten, nur das „Raucherzimmer“ sollte man tunlichst meiden, nach einer Zigarette stinkt man wie eine ganze Kneipe, lieber eines der kleinen Bistros besuchen und bei einer gemütlichen Tasse Tee oder Kaffee seinen Nikotinbedürfnissen nachkommen.
Nach gut zwei Stunden Aufenthalt ging es mit einem Airbus A340-300, der gerade mal zu einem Drittel gefüllt war, Richtung Male zum letzten Endspurt weiter.
Dort angekommen, ging es sehr zügig durch die Passkontrolle, Empfang des Gepäcks und raus Richtung Infostand, wo man bereits erwartet wurde.
Nach kurzer Wartezeit und mit vier weiteren Gästen begann die stürmische, 45 minütige Überfahrt nach Fihalhohi, es goss aus allen Kübeln, eine „Nebelwand“ hielt die Bootscrew nicht davon ab, unbeirrt ihren Weg
durch die Wellen Richtung Insel zu finden ( natürlich mit Vollgas ).

Die Insel
Nach Ankunft wurden wir von dem Reiseleiter Anil und einer Praktikantin begrüßt, ein Erfrischungstuch sowie eine junge Kokosnuss samt Inhalt wurden gereicht. Da die Anmeldeformulare bereits am Flughafen ausgefüllt wurden, konnten nach einer kurzen Einweisung sofort die Zimmerschlüssel in Empfang genommen werden.
Wir hatten uns für einen Classic Bungi entschieden und verbrachten unseren Aufenthalt in Nr. 58 am Nordstrand.
Nachdem die Koffer ausgepackt waren, entsprechend die Kleidung angepasst wurde, ging es gleich los, die Lage zu peilen, was gibt es an Änderungen, wie sieht die Strandlage aus etc.
Um einige Fragen zu beantworten, der Nordstrand hat im Vergleich zum Vorjahr noch zugenommen, selbst um die Bunginummern 15 – 25, an der Ecke zur Blue Lagoon Bar Reichtung Wasserbungis ist er sehr breit.
An der Blue Lagoon Bar selbst ist es noch ziemlich dürftig, aber bereits wieder im Aufbau, an der Surfhütte sind es maximal 3 Meter, es waren mal 15 m. Im letzten Jahr haben wir in Bungi 99 gewohnt, wenn ich daran denke, was von der Surfhütte bis dorthin an Strand vorhanden war, ist es absolut nicht mehr zu vergleichen. Ihr kennt ja mein Sonnenuntergangsfoto vom Februar, von diesem Strand ist derzeit fast nichts mehr vorhanden.
Ansonsten hat sich gegenüber den letzten Berichten nicht viel geändert, an Aktivitäten ist selbstverständlich das Tauchen ( dazu komme ich später ) groß geschrieben, die Surfschule mit den verschiedensten Angeboten wie kostenloses Schnuppersurfen, Kajak, Kanu, Bananenboot, Catsegeln, sowie Tischtennis, Billardraum, Badminton, Volleyball, Kinderspielplatz.

Unterhaltung
Wer gelegendlich abendliche Unterhaltung sucht, ist in der Fishermann`s Bar gut aufgehoben. Neben Getränken verschiedenster Art wird jeden Abend ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, von Karaoke, Bingo,Krabbenrennen, Live Musik der Staff, Filme Disco sowie Ocean Venture Day.
Wer den Abend und auch die Sonnenuntergänge etwas besinnlicher verbringen möchte, ist an der Blue Lagoon Bar bestens aufgehoben.

Gäste
Während unseren Aufenthaltes war die Insel nicht komplett belegt, überwiegend Deutsche, Schweizer, Österreicher, sehr wenig Italiener, Franzosen und Engländer, ein sehr angenehmes Publikum und ein absoluter Gegensatz zu den Sommermonaten vom Altersschnitt.

Ausflüge
An Ausflügen werden aktuell angeboten:

Schnorchelsafari
Delfinausflug
Besuch nach Male
Besuch nach Male incl. Besichtigung Unterwasserboot
Shopping nach Guraidhoo
Fahrt mit dem Glasbodenboot
Nachtfischen
Fischen zum Sonnuntergang
Rundflug Süd Male Atoll
Inselspringen

Uns hätte ja mal wieder das Inselspringen interessiert, aber derzeit werden Biyadoo, Maajafushi und Rannalhi angefahren, diese kennen wir zur Genüge.

Mahlzeiten

Die Mahlzeiten werden im Palme Grove Restaurant eingenommen, die Auswahl wird meines Erachtens immer vielfältiger, innerhalb der 14 Tage gab es keine Wiederholungen.
Zum Frühstück kann man zwischen verschiedenen Speisen aus Ei wählen, dazu Speck, Würstchen, Früchte, Joghurt, Müsli, Wurst, Marmelade, verpackter Scheiblettenkäse, Honig, Toast etc.
Mittag und Abendessen gibt es immer in Buffetform, die Auswahl ist inzwischen riesig und sehr abwechslungsreich.

Sanctuary Spa
Damit wir unseren Urlaub in wunderschöner Erinnerung behalten, haben wir uns zum ersten Mal seit der Eröffnung des Spa Centers am letzten Tag eine „Balinesische Massage“ gegönnt.
In Verbindung mit einem Gutschein für eine 5minütige Kopfmassage, der bei Ankunft übergeben wird, haben wir diese einstündige Ganzkörpermassage mit warmen Oelen sehr gerne in Anspruch genommen.
Es ist wirklich sehr empfehlenswert, man fühlt sich fast wie neu geboren und das für einen längeren Zeitraum.

Tauchen
So, jetzt kommen wir mal zu meinem Lieblingsthema (grosses Grinsen )
Man muß 20 Jahre auf die Males reisen, um die wunderbare Unterwasserwelt und die Faszination des Tauchens kennenzulernen, es ist kaum vorstellbar, hat aber eine lange Geschichte.
Am Anfang bestand absolut kein Interesse, bedingt auch durch gewisse Umstände, die mit Personen und anderen Gegebenheiten zu tun hatte, ich entschied mich damals für das Surfen.
Die Tauchbasis hat inzwischen gewechselt, es kam der Zeitpunkt, daß unser Sohn Interesse für dieses Hobby zeigte und einige Bubblemakertauchgänge durchführen durfte. Die Kontakte zu den Verantwortlichen und der Tauchcrew nahmen vertrauensvolle Formen an, ich habe zu diesem Zeitpunkt erstmals festgestellt, daß dieses Team verantwortungsbewußt denkt und handelt.
Nachdem der Sohn im letzten Jahr den OWD absolviert hat, fasziniert war, habe ich mich dazu entschlossen, es in diesem Jahr auch zu probieren, angefangen mit einem Schnuppertauchgang um erst einmal festzustellen, ob ich in der Lage bin, einen Kurs zu beginnen.
An dieser Stelle möchte ich erst einmal einen Dank an Julie aussprechen, die sich die Mühe gemacht hat, dieses Unterfangen in Angriff zu nehmen ( lol ) Ich hab mich wirklich saublöd angestellt, bei den ersten Übungen mit der Maske abnehmen hab ich nur Wasser eingeatmet, es war schrecklich.
Na ja, so ein alter FCK Fan kämpft halt, nach kurzer Zeit hat es funktioniert, alle Übungen wurden zur Zufriedenheit vollzogen und dann ging es nach unten. Faszinierend, ich hab volle 30 Minuten Luft gehabt, dann mussten wir leider nach oben, aber immerhin, ich war mal unten mit meiner „Tiefenangst“.
Jetzt stand die Entscheidung an, OWD ja oder nein, Entscheidung eindeutig ja!
Musste nur noch der Zeitpunkt abgewartet werden, daß sich weitere Kursteilnehmer anmelden, war aber leider ( oder auch nicht ) nicht so. Da die Zeit knapp geworden ist, hat der Kurs begonnen, nochmals danke an die TB, daß dieser durchgeführt wurde.
Von nun an 4 Tage Übungen, Tauchen, Theorie mit Chris, der als Tauchlehrer diesen Kurs durchführte. Ein
Allgäuer, Bayern Fan, hat mir in die Sammlung gepaßt, absolut cooler Typ. Wir haben neben allen Ernstes viel Spaß gehabt, habe unwahrscheinlich viel von ihm gelernt, denke, ihm hat dieser Kurs genauso viel Fun gemacht wie mir, ich bin auf alle Fälle jetzt süchtig nach Tauchen.
Der letzte TG vor der Prüfung wurde per Dhoni durchgeführt, die Fahrt dauerte ca. 15 Minuten ins „Oluvehli Giri“. Auch wenn die Luft nur 45 Minuten reichte, konnten dort unter anderem Schildis gesichtet werden.
Am nächsten Tag nach betandener Prüfung ging es zu einem Halbtagesausflug mit 2 TG an das Banner Reef ( Nähe Biyadoo) und an das Biyadoo Kuda Giri.
Wahrscheinlich ist es Anfängerglück, am Banner Reef haben wir kurz nach dem Einstieg Haie und Mantarochen gesichtet, daß war ein absolutes Hightlight nach 6 TG`s. Dementsprechend aufgeregt hat die Luft leider auch nur für 45 Minuten gehalten, aber aller Anfang ist halt schwer.
Abschließend möchte ich erwähnen, daß ich mich im Nachhinein wirklich freue und glücklich bin, dieses Vorhaben umgesetzt zu haben.
Dieses wäre sicher nicht mit der Unterstützung des kompletten Tauchteams möglich gewesen, danke nochmals an
Steffi ( wir umarmen Dich alle)
Julie ( Du hast beim Schnuppertauchgang dran glauben müssen, es war super, danke ! )
Yvonne und Hans( Ihr seid nicht nur super, Ihr könnt auch noch gut tanzen )
Annelie und Chris ( Tja Hmm, was soll ich hierzu sagen, ein Bayern Fan hat mich das Tauchen gelehrt, ich freue mich schon auf das nächste Jahr, wir werden wieder viel Spaß haben und pass mir auf Annelie auf, gell !!! )
Ralf und Sabine ( die ja immer noch in Urlaub waren, es sei Euch gegönnt) , aber so lang ?????

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen dieses Reiseberichtes! OVD

Wetter
Zum Abschluss dieses Berichtes noch das Wetter während dieser 14 Tage. Wir waren angenehm überrascht, bei Ankunft am Samstag war es wirklich nur regnerisch und stürmisch, ab Sonntags hat es sich gebessert mit nur noch ein paar Wolken, ab Montags war es bis die Woche darauf Dienstags nachmittags Sonne pur.
Die letzten 3 Tage haben sich Wolken und Sonne abgewechselt, aber ohne Regen.
Fazit: Trotz aller Voraussagen war das Wetter für diese Jahreszeit fabelhaft

Abreise
Die Abreise erfolgte am 20.10., Wecken morgens um 06.00 Uhr, Abfahrt um 07.00 Uhr, Abflug ab Male Richtung Colombo 9.45 Uhr ( Hatte 40 Minuten Verspätung ? )
Ankunft in Frankfurt um 21.00, Landung 10 Minuten früher als geplant.

Fazit
Obwohl es diesmal nur 14 Tage Urlaub waren, hat alles 100% gepaßt, der Aufenthalt auf dieser Insel hat trotz widersprüchler Angaben und Meinungen immer noch einen Erholungseffekt, von dem man wieder eine ganze Zeit lang zehren kann. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und wünschen allen, die ihren Urlaub dort verbringen, einen wunderschönen und erholsamen Aufenthalt
Bilder werden noch in die Galerie gestellt, dauert aber noch bis zum kommenden Wochenende.

LG
wk80

__________________

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by westkurve80: 30.10.2007 01:13.


qawra qawra is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-376.jpg
meine Galerie (84)


Registration Date: 21.09.2004
Posts: 1,356
Besuchte Resorts: Fihalhohi, Athuruga --- Biyadoo, Rannalhi, Thudufushi,
Herkunft: Münsterländer mit schwäbischem Migrationshintergrun d

RE: Reisebericht: Fihalhohi vom 06.10. - 20.10.07 30.10.2007 07:31 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke für den ausführlichen Reisebericht, der (mal wieder) für Vorfreude sorgte. Freude

__________________


malemik malemik is a male
Inselhüpfer






Registration Date: 25.08.2004
Posts: 1,462
Besuchte Resorts: Paradise Island, Vilivaru, Angaga, Reethi Beach,Athuruga, Komandoo

30.10.2007 07:33 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke für den wirklich gut geschriebenen Bericht.

__________________
Angaga,Reethi,Athuruga,Kandolhudhoo,Komandoo

--Respektiere die Natur und sie wird auch Dich respektieren--


Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

30.10.2007 12:29 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...ein toller RB! Das war gleich wieder ein Kurzurlaub für mich. Mit dem Essen sehe ich das also genauso, ich habe in all den Jahren kein umfangreicheres Essen gehabt. Ja, und mit dem Tanzen hinsichtlich Yvonne und Hans gebe ich Dir auch Recht. Den beiden zuzusehen war jedes Mal eine wahre Freude. Und noch einmal Glückwunsch zum OWD, willkommen in unseren Reihen...

__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali


Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

30.10.2007 12:35 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...und hier noch einmal Julie... fröhlich



Spyro2 has attached these images:
mini-Briefing 244.jpg mini-Julie 513.jpg



__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

Storm Storm is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-765.jpg
meine Galerie (46)


Registration Date: 12.02.2006
Posts: 5,630
Besuchte Resorts: Holiday Island (Nov.2005), Bolifushi (Juni 2006)
Herkunft: Schweiz

30.10.2007 13:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke für den ausführlichen Reisebericht. Jedesmal wenn ich einen Reisebericht lese, kann ich das Meer rauschen hören, sehe Palmen und komme ins Träumen großes Grinsen

Jade Jade is a female
Sandbankhocker


images/avatars/avatar-346.jpg



Registration Date: 13.10.2005
Posts: 72
Besuchte Resorts: Kandooma, Dhiggiri, Embudu, Eriyadu, Maayafushi, Bathala, Velidhu, Makunudu, Helengeli
Herkunft: Schweiz

30.10.2007 23:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke westkurve für den interessanten Reisebericht Freude . Berichte über Fiha lese ich immer gerne. Die WB's dort würden mir gut gefallen, aber die sind ja immer weit im Voraus ausgebucht. Daher wird es wohl mit Fiha nie klappen geschockt . Mal schauen...

LG
Jade

Antjes Antjes is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-841.jpg
meine Galerie (123)


Registration Date: 09.08.2007
Posts: 2,126
Besuchte Resorts: Angaga 2x, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru 2x, Medhufushi, Velidhu, M/Y Ari Queen, M/Y Hariyana One
Herkunft: NRW

RE: Reisebericht: Fihalhohi vom 06.10. - 20.10.07 31.10.2007 11:00 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo westkurve,
willkommen im Kreis der Taucher. Tauchen macht mindestens genauso süchtig wie Malediven besuchen, wenn nicht noch mehr. Und bei dem Glück, bereits mit so wenigen Tauchgängen Mantas zu sehen, da brauchen viele Leute Jahre dafür. Aber dazu ist man ja zur richigen Zeit am richtigen Ort, gell? Na dann: Allzeit gute Luft!! großes Grinsen

Helena Helena is a female
Palmenstürmer


images/avatars/avatar-695.jpg
meine Galerie (30)


Registration Date: 05.11.2004
Posts: 546
Besuchte Resorts: 2002 Dhigufinolhu, 2005 Fihalhohi; Jan. 2008 Vilamendhoo, 2010 Madoogali
Herkunft: Zürich, Schweiz

31.10.2007 16:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Yvonne und Hans? Das ist nicht zufälligerweise ein älteres Pärchen? Wir hatten 2005 auch so ein Paar, das uns extrem beeindruckt hat auf der Tanzfläche. Deretwegen haben wir später dann auch mal einen Tanzkurs besucht, nur ist mein Mann halt leider nicht sooo begabt oder gar angefressen. (Oder hat jemand ein Bild der beiden?)

__________________
Dhigufinolhu 2002 – Fihalhohi 2005 – Vilamendhoo 2008 – Madoogali 2010


Tippkönig F1 2012, 2013

Spyro2 Spyro2 is a male
Galerie-Manager


images/avatars/avatar-14.jpg
meine Galerie (308)


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 6,811
Besuchte Resorts: Kuramathi, Maayafushi, Fihalhohi, Angaga, Velidhu, Meedhupparu, Thulhagiri, Ellaidhoo
Herkunft: Westerstede

31.10.2007 20:35 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

...Yvonne und Hans sind in der Tat ein älteres Pärchen; und ganz liebe Menschen. Beide sind Tauchlehrer; so geschmeidig wie sie tanzen, bewegen sie sich auch unter Wasser. Ich habe von Hans sehr viel gelernt; unter Wasser natürlich großes Grinsen . Ich erinnere mich gern an die AOWD-Zeit mit ihm...

Spyro2 has attached this image:
mini-Yvonne und Hans 120.jpg



__________________
Best 73, Spyro2

2017 Bali

suedwest suedwest is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-468.jpg
meine Galerie (75)


Registration Date: 06.01.2004
Posts: 1,310
Besuchte Resorts: Sun Island, Full Moon Beach, Vilamendhoo/Filithey o, Alimatha/2xDhiggiri
Herkunft: aus`m Badischen

01.11.2007 01:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

thx westkurve....

und ich mein *kopfkratz* egal, glückwunsch -auch- an dieser stelle zum owd... is schon geil uw, vor allem wenn man bedankt, was man bisher so alles verpasst hat... traurig

*ich fühle mit* Augenzwinkern

__________________
---- ich brauch`keinen Winter ----


Tippkönig F1 2010

netty netty is a female
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-518.jpg
meine Galerie (136)


Registration Date: 25.06.2005
Posts: 6,573
Besuchte Resorts: 2002 Reethi Beach, 2004 + 2006 Angaga, 2005 Vilamendhoo
Herkunft: Zug, CH (und NL)

03.11.2007 15:23 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Vielen Dank, WK, für den Reisebericht mit toller Tauchkursbeschreibung!

Und habt ihr schon die nächste Reise geplant? fröhlich


Tippspiel: WM 06/10, EM 12, BL 07/09/10

westkurve80 westkurve80 is a male
Inselhüpfer


images/avatars/avatar-823.jpg
meine Galerie (59)


Registration Date: 04.10.2004
Posts: 1,367
Besuchte Resorts: Fihalhohi
Herkunft: Waldsee

Thread Starter Thread Started by westkurve80
03.11.2007 15:44 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

thx an alle, yep, im Nachhinein habe ich gemerkt, was man in all den Jahren verpaßt hat, das macht genauso süchtig, so wie die Aufenthalte auf den Males selbst.

@Netty
Schön, wieder von Dir zu hören, die nächste Reise wird auf alle Fälle im kommenden Jahr stattfinden, nur der Zeitpunkt ist noch offen, würde ja gerne wieder im Juli, weiß aber noch nicht, ob dies geschäftlich klappt, allerspätestens wird dies im Oktober wieder der Fall sein.

wk80

__________________


BarakudaDiver BarakudaDiver is a male
Inselbesitzer


images/avatars/avatar-502.jpg
meine Galerie (104)


Registration Date: 12.07.2004
Posts: 2,812
Besuchte Resorts: 1998 Four Seasons Kuda Huraah,1998 Kuredu ,2001+2003 Machchafushi ,2004 Reethi; 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 2x Thulhagiri, 2014 Safari Island,2014 Thulhagiri* besucht: Male, Vakarufalhi, Bandos*
Herkunft: Wilhelmsfeld , Lampertheim

07.11.2007 10:33 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hallo Westkurve,

schön dass du es nun auch geschafft hast dich zu überwinden und glückwunsch auch von mir zum bestandenen schein !!!!!

übrigens: 45 minuten für den anfang ist doch super. wirst sehen, dauert nicht lange und du schaffst auch 60 minuten tg´sAugenzwinkern

__________________


Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute brilliant1307 (Forum: Geburtstagskinder)   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum   32 0   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum  
Alles Gute bosch2014 (Forum: Geburtstagskinder)   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum   29 0   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum  
Alles Gute spain0074 (Forum: Geburtstagskinder)   07.06.2019 06:28 von MaledivenTraum   102 0   07.06.2019 06:28 von MaledivenTraum  
Alles Gute seytan06 (Forum: Geburtstagskinder)   26.05.2019 08:55 von MaledivenTraum   124 0   26.05.2019 08:55 von MaledivenTraum  
Alles Gute Male20 (Forum: Geburtstagskinder)   09.05.2019 06:51 von MaledivenTraum   135 0   09.05.2019 06:51 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Fihalhohi vom 06.10. - 20.10.07

Views heute: 8.379 | Views gestern: 26.881 | Views gesamt: 142.369.925


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 102 | Gesamt: 0.982s | PHP: 99.9% | SQL: 0.1%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel