Register
MaledivenTraum Forum

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Embudu vom 21.12.2005 bis 04.01.2006 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Reisebericht: Embudu vom 21.12.2005 bis 04.01.2006 6 Votes - Average Rating: 5.67
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Curly
Badewannenschnorchler



meine Galerie (9)


Registration Date: 17.11.2005
Posts: 24

Text Reisebericht: Embudu vom 21.12.2005 bis 04.01.2006 07.01.2006 15:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ok, weil ihr so gerne Reiseberichte lest hier unserer!

Wir sind am 20.12.2005 um 23.40 Uhr von Frankfurt auf die Malediven geflogen unserer Ziel dort Embudu.

Nach langem und anstrengendem Flug (4 Stunden Nachtruhe und Langeweile!) mit der LTU kamen wir an und fuhren per Schiff nach Embudu. Unserer Reiseleiter (Jahn-Reisen) wohnte auch auf Embudu und hat uns vom Flughafen abgeholt und auf die Insel begleitet. Außerdem stand er immer für Fragen und Probleme während des ganzen Urlaubes bereit, wir hatten jedoch nichts!

Schon die Anfahrt war ein Traum super Wetter und Delphine die uns ein Stück begleitet haben.

Auf der Insel wurden wir herzlich empfangen und bekamen einen Begrüßungscocktail. Gleich danach gab man uns unseren Schlüssel und wir wurden zum Zimmer begleitet! Wir haben das vorab per Mail angefragte Zimmer bekommen ! Wir wollte einen Randbungalow zwischen 74 und 82. Bekommen haben wir den Randbungalow 81.

Zimmer: Wie schon oft erwähnt wer puren Luxus will ist hier falsch aber die Zimmer sind vollkommen einwandfrei und ausreichend. Wir hatten ein Superior-Zimmer mit Kühlschrank, Klimaanlage, warmen Wasser, Ventilator und Schrank mit Tür. (Manche Kacheln waren gesprungen, was uns aber nicht im Geringsten störte).
Wir hatten einen direkten Zugang zum Meer (20m) an der Seite mit Wellengang und kleiner Lagune. Super!

Service: Alle Kellner, Roomboys und sonstigen Angestellten waren immer nett und habe uns alle Wünsche erfüllt und sich immer um unserer Wohl gesorgt. Ob es die Teller waren die vom Tisch geräumt wurden, neue Getränke oder Hilfe bei Problemchen alles ging schnell und problemlos. Auch die Feiertagsmails vom dem Rest der Familie wurden nur eine Stunde nach erhalt zum Zimmer gebracht.
Im Restaurant bekommt man am ersten Tag einen Tisch zugewiesen an dem man während des ganzen Urlaubes sitz. Man kann aber ohne Probleme tauschen wenn man z.B. alleine sitzen will, wollten wir aber nicht.

Essen: Das Essen war richtig gut. Zwei mal war, wobei es abends das bessere Essen gab. Jeden Abend gab es ein Motto und dazu aber auch immer noch Fisch und Nudeln. Das Motto passte einmal nicht zum Essen. Aber was soll’s. Es gab italienische, asiatisch, mongolisch, französische, ... Dinner. Einmal war Grillabend und an Weihnachten und Neujahr gab es ein Galadinner! Das war der Hammer. So viel Essen, da blieb kein Wunsch offen. Muscheln, Lachs, Spießbraten, Schwertfisch, viele Gemüsesorten, Brot in Mengen, Burger und Pommes, ....

Feiertage: Die Feiertage haben sie versucht den Touristen schön zu machen. So hingen Lichterketten im Restaurant und Barbereich und es gab zwei Weihnachtsbäume. Ich hätte darauf verzichten können, aber sie haben sich wirklich Mühe gegeben und es sah prima aus. Auch wenn die Bäume schon bei der Ankunft trocken waren!

Unterhaltung: Braucht die jemand da? Es gab sie aber! An den Feiertagen war jeweils Disco mit einem DJ. An einem Abend war ein Zauberer da und einmal hatten wir am Strand an der Bar auf einer riesengroßen Leinwand Kino (Madagasca: englisch mit japanischem Untertitel).

Tauchschule: Ich kann nur soviel sagen wir haben am ersten Tag eine Einweisung bekommen wo und wie wir Schnorcheln können. Da wir keine Taucher sind kann ich nicht mehr berichten. Die Tauchlehrer waren aber auch immer nett zu uns und für jede Frage (Fischarten nachschauen, wo sind Schildkröten?) offen.

Schnorcheln: Das Schnorcheln auf Embudu war schön. Allerdings hatten wir einige Tage mit sehr starker Strömung und sind bei extremer Strömung dann nicht raus, obwohl wir beide sehr gut Schwimmer sind. Die Leichtsinnigen mussten dann vom Personal mit dem Katamaran herausgeholt werden!!!

Gäste: Das Alter lag sehr ausgewogen zwischen 2-99 Jahren! Es waren Kinder jeden Alters da, die aber nicht bei uns auf der Seite untergebraucht waren. Familien mit Kindern werden nach Möglichkeit an der langen ruhigen Lagune untergebracht. Mich hätten sie jedoch auch nebenan nicht gestört.
Von den Nationalitäten waren ca. 30% deutschsprachig (Deutschland, Schweiz, Österreich), 40% Franzosen, 10% Engländer und 20% bunt gemischt (Asiaten, Polen, Russen).

Also alles im Allen haben wir nur gutes zu berichten können aber sagen wer was zu meckern sucht der findet auch was.

Curly

Troll Troll is a male
Atoll-Manager


images/avatars/avatar-644.gif
meine Galerie (367)


Registration Date: 21.12.2003
Posts: 8,670
Besuchte Resorts: Ari Beach, Bandos, Eriyadu, Ellaidhoo, Embudu, Ihuru, Komandoo, 2 x Helengeli, Reethi Beach, Angaga, Veligandu Island, 2 x Vakarufalhi, Fihalhohi, Lily Beach, Thulhagiri, Dhonveli, Royal Island und Safari Island
Herkunft: Deutschland

07.01.2006 22:48 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

na also es geht doch. cool

danke für den bericht curly. smile

__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich zur Belustigung der Foren-Teilnehmer!

smoky
unregistered
07.01.2006 23:29 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Schön, dass es euch auf Embudu gefallen hat und vielen Dank für den Reisebericht!

Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Alles Gute bosch2014 (Forum: Geburtstagskinder)   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum   41 0   13.07.2019 09:10 von MaledivenTraum  
Alles Gute fred01 (Forum: Geburtstagskinder)   09.07.2019 06:05 von MaledivenTraum   48 0   09.07.2019 06:05 von MaledivenTraum  
Alles Gute roccesarde123 (Forum: Geburtstagskinder)   02.07.2019 06:48 von MaledivenTraum   61 0   02.07.2019 06:48 von MaledivenTraum  
Alles Gute Sabrina2184 (Forum: Geburtstagskinder)   30.06.2019 09:29 von MaledivenTraum   62 0   30.06.2019 09:29 von MaledivenTraum  
Alles Gute tiger38-123 (Forum: Geburtstagskinder)   16.06.2019 09:06 von MaledivenTraum   88 0   16.06.2019 09:06 von MaledivenTraum  

MaledivenTraum Forum » Reisen » Malediven Reiseberichte » Reisebericht: Embudu vom 21.12.2005 bis 04.01.2006

Views heute: 15.030 | Views gestern: 27.052 | Views gesamt: 142.487.308


© • www.malediventraum.deforum.malediventraum.deSitemapRSS - MaledivenTraum Themen in Deinem News-Reader
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 67 | Gesamt: 0.625s | PHP: 99.84% | SQL: 0.16%
SmiliesRadiowww.travel-photos.euMaledivenTraum YouTube Channel