MaledivenTraum Forum (http://forum.malediventraum.de/index.php)
- Reisen (http://forum.malediventraum.de/board.php?boardid=22)
-- Unterwasserwelt, Tauchen & Schnorcheln (http://forum.malediventraum.de/board.php?boardid=108)
--- Wieder Haiunfall in Ägypten (http://forum.malediventraum.de/thread.php?threadid=29370)


Posted by klaus81 on 24.03.2015 at15:30:

  Wieder Haiunfall in Ägypten

In der Coraya Bay ist ein deutscher Urlauber ums Leben gekommen, vermutet wird ein Makohai. Das nur 15m neben dem Ufer. Im HC-Forum steht dies:

"Der Fahrer des am Steg liegenden Zodiacs bemerkte den Haiangriff und konnte direkt zu dem Verletzten fahren. Beim Versuch, den Schnorchler zuretten, biss der Hai nochmals zu. Auch nach dem Rettungsversuch – der Urlauber war bereits im Zodiac – stieg der Hai nochmals am Bootsrand hoch. Vermutlich war das Tier im oftmals zitierten, aber nicht wirklich korrekt bezeichneten "Blutrausch", korrekter ausgedrückt im "Jagdmodus".

Der Schnorchler wurde sofort zum Strand gebracht, wo umgehend dieRettungskette einsetzte. Die Erstversorgung wurde durch das Team der Coraya Divers und dem Hotelarzt durchgeführt. In relativ kurzerZeit konnte die Ambulanz den schwer Verletzten übernehmen. Trotzaller Rettungsversuche starb der 53-Jährige aber durch den massiven Blutverlust; das Bein war fast komplett abgebissen."

Taucher.net nennt diese Quelle
http://www.silentworld.eu/schnorchler-stirbt-nach-haiangriff/



Posted by Apogon on 25.03.2015 at11:08:

 

furchtbar, ich dachte bei Haiunfällen eher an Taucher und weiter draußen und vielleicht auch leichtsinniges Verhalten, aber in der Bucht beim Schnorcheln, klingt schon beunruhigend.
Danke für den Link
und schönen Tag
Apogon



Posted by Penguin on 25.03.2015 at12:15:

 

Komisch. Hoert sich an wie ein Bullenhai (Tiburon Toro)
Das ist die einzige Haiart, die diese Agression zeigt, und sogar auf Boote losgeht.
Aber ich ging davon aus, dass im Roten Meer keine Bullenhaie vorkommen.



Posted by klaus81 on 25.03.2015 at13:09:

 

Stimmt. Irgend wo steht, dass man den seltenen Makohai vermutet.



Posted by Mondschein on 06.06.2016 at08:46:

 

Furchtbar geschockt
Das zeigt mal wieder, man sollte nie unvorsichtig sein, denn es kann immer etwas passieren, auch wenn man gar nicht damit rechnet.



Posted by Leafy on 06.06.2016 at12:40:

 

Zum Bullenhai, welcher eigentlich nicht im Roten Meer anzutreffen ist: auf der Red Sea Highlight Tour der Felo vom 12-26.5.16 wurde vor Rocky Island einer gesichtet!

Lg, Leafy



Posted by jassi1985 on 25.07.2016 at05:08:

 

Also, wenn man das alles so liest, dann kann man sich ja nirgendwo mer sicher fühlen und einen erholsamen Urlaub machen.



Posted by Waterboy on 10.07.2017 at19:04:

 

Hier hat ein Mensch sein Leben verloren beim Schnorcheln. Das ist sowas von traurig und unnötig (ganz naive gesagt). Bei so einer "Touristenanlage" wie Ägypten muss sowas eher verhindert werden.



Posted by Keiner on 11.07.2017 at09:17:

 

@Waterboy
erkläre mir doch bitte mal, wie man solche Unfälle verhindern soll? Evtl. die Riffe einzäunen, oder Patrollien einsetzen, die jeden Hai der irgenwo gesichtet wird abknallt?



Posted by shirin on 24.04.2018 at12:02:

 

Es ist gar nicht mal so abwägig, dass ich immer so ein Angsthase bin, was die Haie im Wasser angeht unglücklich
Mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt, dass ich eh nur übertreibe .. jetzt kommt mir aber wieder ein mulmiges Gefühl auf wenn ich das lese unglücklich
Tut mir so leid... schrecklich..



Posted by klaus81 on 25.04.2018 at09:43:

 

Keine Bange, dieser Vorfall ist so unerklärlich, dass er wohl einmalig war. Angst ist unbegründet, aber Vorsicht ist richtig. Vor allem uw nichts anfassen. Schon tausendmal geschrieben: Die Fahrt zum Flughafen ist gefährlicher. Wobei ich in Ägypten seit einigen Jahren keine Hasardeure unter den Busfahreren mehr erlebt habe.



Posted by klaus81 on 07.08.2018 at09:03:

 

Haiunfall Marsa Alam vom 2.8. immer noch ungeklärt. Dieses Mal gibt es keine Vermutung über die Haiart und ob überhaupt tödliche Verletzungen vorlagen.
https://www.radio.cz/de/rubrik/nachrichten/tschechischer-tourist-nach-hai-angriff-in-aegypten-ums-leben-gekommen
https://taucher.net/diveinside-spekulationen_um_haiangriff_auf_taucher_bei_marsa_alam-kaz7574
Die Zeitungen suchen zwar tolle Haifotos heraus, bemühen sich aber in keiner Weise um weitere Informationen.



Posted by Leafy on 27.08.2018 at05:13:

 

Bei dem Hai handelte es sich um einen Tiger...

Lg, Leafy



Posted by klaus81 on 01.09.2018 at09:27:

 

Mit Fantasie bringt man in diese Google-Übersetzung aus einer tschechischen Zeitung auch Sinn


Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH